1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thunderstrike-Exploit: Magic-Lantern…

Fehler im Artikel

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fehler im Artikel

    Autor: Der Supporter 29.12.14 - 21:47

    @@Golem

    " Jeder Thunderbolt-Mac ist leicht mit einem EFI-Rootkit übernehmbar."

    oder

    "Apple wurde aber schon so früh informiert, dass die ersten Macs bereits geschützt sind."

    Was gilt nun? Wenn es schon geschützte Geräte gibt, dann kann doch nicht jeder Thungerbolt-Mac übernommen werden, oder?

  2. Re: Fehler beim Lesefluss

    Autor: Anonymer Nutzer 29.12.14 - 22:07

    "Irritierenderweise gilt das aber nur für den neuen iMac Retina 5K und den neuen Mac Mini mit Haswell-Prozessor."

  3. Re: Fehler beim Lesefluss

    Autor: as (Golem.de) 29.12.14 - 22:57

    Hallo,

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Irritierenderweise gilt das aber nur für den neuen iMac Retina 5K und den
    > neuen Mac Mini mit Haswell-Prozessor."

    ja, es ist fast jeder (derzeit). Das ändere ich mal am Anfang. Im Prinzip ist es aber doch jeder, weil Apple nur eine Absicherung gegen die Machbarkeitsstudie vorgenommen hat und nicht gegen die Sicherheitsprobleme an sich. Danke für die Hinweise. Ist gleich geändert.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  4. Re: Fehler beim Lesefluss

    Autor: zettifour 29.12.14 - 23:57

    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Irritierenderweise gilt das aber nur für den neuen iMac Retina 5K und
    > den
    > > neuen Mac Mini mit Haswell-Prozessor."
    >
    > ja, es ist fast jeder (derzeit). Das ändere ich mal am Anfang. Im Prinzip
    > ist es aber doch jeder, weil Apple nur eine Absicherung gegen die
    > Machbarkeitsstudie vorgenommen hat und nicht gegen die Sicherheitsprobleme
    > an sich.

    Und wie konnte das Golem nachweisen?

  5. Re: Fehler beim Lesefluss

    Autor: al-bundy 30.12.14 - 01:22

    Gar nicht. Golem kann ja noch nicht einmal definieren, was "die Sicherheitsprobleme" überhaupt sind.

  6. Re: Fehler beim Lesefluss

    Autor: lgo 30.12.14 - 10:21

    ( ) Du hast den Artikel gelesen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareingenieur*in (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. IT Servicetechniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Hamburg
  3. Mitarbeiter im Team IT-Infrastruktur (m/w/d)
    HEINZ-GLAS GmbH & Co. KGaA, Kleintettau
  4. Product Owner (m/w/d) Schwerpunkt Container Services und Container Management
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 15% Rabatt auf Samsung-Fernseher und Tablets, 10% auf PCs, Notebooks, Monitore und...
  2. (u. a. Razer Kraken X Konsolen-Gaming-Headset für 34,99€, Razer Atheris Gaming-Maus für 29...
  3. 346,89€ (Bestpreis)
  4. 77,79€ (Bestpreis mit Saturn)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
IAA Mobility 2021
Wohin rollt BMW?

IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
  2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
  3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere

Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
Free-to-Play
Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
Von Rainer Sigl