1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: "Wer Sideloading…

F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: MeinSenf 10.11.21 - 20:24

    Weil ich da von f-droid installieren kann.

    Wer gepampert werden möchte sollte tatsächlich iFon verwenden.

  2. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Eheran 10.11.21 - 20:40

    Was genau ist der Vorteil vom alternativen "App-Store" F-Droid?

  3. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: OMGle 10.11.21 - 20:58

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was genau ist der Vorteil vom alternativen "App-Store" F-Droid?

    Open Source Apps ohne Tracking.
    Macht aber nur dann Sinn, wenn man ein google-freies Android hat, wie z.B. LineageOS, GrapheneOS oder CalyxOS.

    Mit Google-Android hat es wenig Sinn.

  4. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Dakkaron 10.11.21 - 21:01

    Oh ja, F-Droid ist toll!

    Ist ein Store, wo nur Opensource Apps rein dürfen. Dafür gibt es dort Apps, die Google nicht oder nur mit beschnittenen Features in den Play Store lässt.

    z.B. Netguard, eine App mit der man anderen Apps das Internet verbieten und Werbung blockieren kann (die Version im Play Store kann keine Werbung blockieren).
    Oder NewPipe, eine YouTube-App ohne Werbung und mit der Fähigkeit, bei abgeschaltetem Bildschirm oder im Hintergrund abzuspielen.

  5. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Dakkaron 10.11.21 - 21:02

    Netguard und Newpipe sind zwei gute Gründe für F-Droid, selbst wenn man Google am Handy hat. Systemweites Werbeblocken und YouTube ohne Werbung sind nicht so schlecht.

  6. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Lemo 10.11.21 - 21:04

    OMGle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eheran schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was genau ist der Vorteil vom alternativen "App-Store" F-Droid?
    >
    > Open Source Apps ohne Tracking.
    > Macht aber nur dann Sinn, wenn man ein google-freies Android hat, wie z.B.
    > LineageOS, GrapheneOS oder CalyxOS.
    >
    > Mit Google-Android hat es wenig Sinn.

    Aber dann hat das mit Android doch eh nichts zu tun?

  7. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Entchen 10.11.21 - 21:11

    Dakkaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netguard und Newpipe sind zwei gute Gründe für F-Droid, selbst wenn man
    > Google am Handy hat. Systemweites Werbeblocken und YouTube ohne Werbung
    > sind nicht so schlecht.

    Bei mir ist ebenfalls Newpipe DAS Paradebeispiel. Die Leute sind immer ganz erstaunt, wie viel besser nutzbar Youtube dadurch auf dem Handy wird. Beispielsweise das Abspielen bei ausgeschaltetem Display (was angeblich die Youtube-App bewusst nicht zulässt) oder eben ohne Werbung und auch die Downloadmöglichkeit nutze ich (vorab) z.B. für Wege, mit schlechter Internetverbindung. Selten, dass ich so gerne paar Euro spende, wie für diese App.

  8. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Dakkaron 10.11.21 - 21:12

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OMGle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eheran schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Was genau ist der Vorteil vom alternativen "App-Store" F-Droid?
    > >
    > > Open Source Apps ohne Tracking.
    > > Macht aber nur dann Sinn, wenn man ein google-freies Android hat, wie
    > z.B.
    > > LineageOS, GrapheneOS oder CalyxOS.
    > >
    > > Mit Google-Android hat es wenig Sinn.
    >
    > Aber dann hat das mit Android doch eh nichts zu tun?

    Wieso? F-Droid rennt natürlich auf Android, und es macht viel Sinn, es dort zu verwenden. Z.B. wenn einem Werbung auf die Nerven geht. Dann empfiehlt sich z.B. Netguard oder NewPipe aus dem Store

    Eheran hat nur vom Tracking-Aspekt gesprochen, und der ist nur ein kleiner Use Case. Ein Anderer ist eben, Apps zu haben, die Google aus dem Store geworfen hat, weil sie Werbung blockieren oder so.

    LineageOS, GrapheneOS und CalyxOS sind übrigens auch Android-Versionen. Nur welche ohne Google Apps und Services.

  9. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: OMGle 10.11.21 - 21:19

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > OMGle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eheran schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Was genau ist der Vorteil vom alternativen "App-Store" F-Droid?
    > >
    > > Open Source Apps ohne Tracking.
    > > Macht aber nur dann Sinn, wenn man ein google-freies Android hat, wie
    > z.B.
    > > LineageOS, GrapheneOS oder CalyxOS.
    > >
    > > Mit Google-Android hat es wenig Sinn.
    >
    > Aber dann hat das mit Android doch eh nichts zu tun?

    Wieso denn? Das ist Android.
    Man kann Android-Apps ausführen.

    Man hat aber die Kontrolle über das Gerät:

    Man kann das Tracking unterbinden.
    Man kann Werbung blockieren.
    Man kann Apps Zugang zum Internet oder anderen Ressourcen verbieten.

    Also alles das machen, was bei iOS schon lange möglich ist, und auch das, womit man hier in den anderen Threads zum Artikel versucht, das Sideloading zu rechtfertigen und auch vieles mehr, was sonst weder bei iOS noch Google-Android möglich ist.

  10. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Lemo 10.11.21 - 21:22

    Dakkaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lemo schrieb:
    > > Aber dann hat das mit Android doch eh nichts zu tun?
    >
    > Wieso? F-Droid rennt natürlich auf Android, und es macht viel Sinn, es dort
    > zu verwenden. Z.B. wenn einem Werbung auf die Nerven geht. Dann empfiehlt
    > sich z.B. Netguard oder NewPipe aus dem Store
    >
    > Eheran hat nur vom Tracking-Aspekt gesprochen, und der ist nur ein kleiner
    > Use Case. Ein Anderer ist eben, Apps zu haben, die Google aus dem Store
    > geworfen hat, weil sie Werbung blockieren oder so.
    >
    > LineageOS, GrapheneOS und CalyxOS sind übrigens auch Android-Versionen. Nur
    > welche ohne Google Apps und Services.

    Jaaaa gut, aber wir wissen doch alle, dass das nicht gemeint war… du kannst doch auf deinem iPhone auch nen Jailbreak installieren oder irgendwas was du eben installieren willst, es geht immer um Google Android bei der Debatte.

  11. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Eheran 10.11.21 - 21:37

    >Eheran hat nur vom Tracking-Aspekt gesprochen, und der ist nur ein kleiner Use Case.
    Hm? Nein, habe ich nicht. Ich frage generell nach den Vorteilen.

  12. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Eheran 10.11.21 - 21:38

    Das ist korrekt. Alleine weil ich abgeschreckt werde, ein Jailbrake zu machen, da dann Banking oder ähnliches ggf. nicht mehr geht.

  13. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: violator 10.11.21 - 21:47

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was genau ist der Vorteil vom alternativen "App-Store" F-Droid?

    Da findet man z.b. Netguard, das man als Firewall/Adblocker verwenden kann, weil es Funktionen hat, die Google im normalen Store nicht zulässt. Da gibts zwar auch Netguard, aber nur in ner eingeschränkten Variante.

  14. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Dakkaron 10.11.21 - 22:03

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Eheran hat nur vom Tracking-Aspekt gesprochen, und der ist nur ein kleiner
    > Use Case.
    > Hm? Nein, habe ich nicht. Ich frage generell nach den Vorteilen.


    Und ich hab ein paar Vorteile gebracht, die F-Droid auch auf normalem Google-Android hat. Diehe oben.

  15. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: blubberer 10.11.21 - 22:25

    Ich les hier immer was von NetGuard mit Funktionen die im Play Store so nicht durchgehen, also auch beschnitten wird durch Google. Analog ja zu ewtas, dass Apple uA auch vorgeworfen wird.

    Und NewPipe, um die Werbung von YouTube zu blocken. Einem kostenlosen Dienst (im Sinne von ohne Bezahlung, natürlich wird mit Daten "bezahlt"), der davon lebt und damit auch die Contentcreator bezahlt,

    Klasse!

  16. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Jakelandiar 10.11.21 - 22:36

    blubberer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich les hier immer was von NetGuard mit Funktionen die im Play Store so
    > nicht durchgehen, also auch beschnitten wird durch Google. Analog ja zu
    > ewtas, dass Apple uA auch vorgeworfen wird.

    Der unterschied ist aber das man es direkt vom Hersteller holen und installieren kann oder über einen anderen Appstore. Bei Apple kann man nur weinen aber installieren kann man es trotzdem nicht.

  17. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: unbuntu 11.11.21 - 09:06

    blubberer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich les hier immer was von NetGuard mit Funktionen die im Play Store so
    > nicht durchgehen, also auch beschnitten wird durch Google. Analog ja zu
    > ewtas, dass Apple uA auch vorgeworfen wird.

    Google blockiert diese Funktionen aber nicht, weil sie unsicher sind, sondern weil sie von Google nicht erwünscht sind. Daher greift hier das Sicherheits-Argument nicht. Im Gegenteil, die Software ist ja sogar dafür da, um die Sicherheit zu erhöhen. Die Store-Version kann das aber nur eingeschränkt.

    Und im Gegensatz zur Applewelt kann man Netguard aber auch über F-Droid oder einfach aus dem Netz beim Hersteller runterladen und installieren. Achja, für iOS gibts Netguard gar nicht, da Apple sowas auch nicht haben will...

    Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe.
    - Albert Einstein

  18. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: postemi 11.11.21 - 09:15

    [Inhalt durch Nutzer gelöscht]

  19. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Dakkaron 11.11.21 - 11:40

    Netguard ist primär eine Firewall, mit der man entscheiden kann, welche App wann ins Internet darf (z.B. nur per WLAN oder gar nicht).

    Sie hat dazu noch die Möglichkeit, Internetverkehr zu filtern (z.B. mit einer Werbeblockerliste) und zu protokollieren (ähnlich wie eine simple Version von Wireshark).

  20. Re: F-Droid: GENAU deswegen habe ich ein Android

    Autor: Lemo 11.11.21 - 11:46

    Dakkaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Netguard ist primär eine Firewall, mit der man entscheiden kann, welche App
    > wann ins Internet darf (z.B. nur per WLAN oder gar nicht).
    >
    > Sie hat dazu noch die Möglichkeit, Internetverkehr zu filtern (z.B. mit
    > einer Werbeblockerliste) und zu protokollieren (ähnlich wie eine simple
    > Version von Wireshark).

    Geht unter iOS nur mit Jailbreaks, aber gut das sollte ja auch irgendwo klar sein. Apps ohne Internetverbindung taugen nun mal nicht viel und können den DAU am Ende verwirren, wenn man auf den absoluten Massenmarkt abzielt.
    F-Droid ist ja auch nichts für den Massenmarkt, sondern den IT-affinen Spezialuser.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Supporterin/IT-Supporter (m/w/d) für den Vor-Ort-Service
    Landschaftsverband Rheinland, Köln
  2. IT Servicetechniker Onsite (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Berlin
  3. Technical Consultant NAS / FileObject (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Leinfelden-Echterdingen, München
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    AXAAT CONCEPT GmbH, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook Pro M1 Pro 14,2" 16GB 512GB SSD für 1.929€ statt 2.249€)
  2. (u. a. Moonfall UHD für 22,97€, Iron Man Trilogie BD-R für 9,97€)
  3. (u. a. Monitore, Mainboards, Grafikkarten, SSD, RAM)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Google Fonts: Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
    Google Fonts
    Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten

    Nach einer Entscheidung des Landgerichts München erhalten Webseitenbetreiber mit eingebundenen Google Fonts vermehrt Abmahnungen.

  2. Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
    Linux-Distro
    CutefishOS ist doch nicht tot

    CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.

  3. Quartalszahlen: Nvidias Gaming-Geschäft verliert ein Drittel
    Quartalszahlen
    Nvidias Gaming-Geschäft verliert ein Drittel

    Eine Umsatzwarnung vorab: Nvidia hat im zweiten Quartal 2022 weit über eine Milliarde US-Dollar weniger mit Geforce-Grafikkarten verdient.


  1. 10:19

  2. 09:58

  3. 09:57

  4. 09:38

  5. 09:17

  6. 08:48

  7. 07:53

  8. 07:39