1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: "Wer Sideloading…

Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: M.P. 10.11.21 - 13:04

    Unsere ganze Familie hat Nokia Phones (1x6.2, 2x7.2)

    ALLE haben das Problem, dass die Kamera regelmäßig nicht mehr funktioniert, bis man das Smartphone neu startet. Scheint ein Problem der 6.2 / 7.2 Serie zu sein - Man findet viele Schilderungen im Internet ...
    Angeblich tritt der Fehler nicht mehr auf, wenn man ALLEN Apps auf dem Smartphone, außer der Kamera-App selber, die Kamera-Berechtigung entzieht. Tolle Sache in einer Zeit der allgegenwärtigen Corona-Maßnahmen, wo man z. B. alle Nase lang einen QR-Code scannen soll ...

    Eines der 7.2 er startet sich regelmäßig neu (insbesondere nachts, am Ladegerät hängend) Morgens klingelt dann der Smartphone - Wecker nicht ...


    Wenn schon solche grundlegenden Dinge nicht funktionieren bin ich fast geneigt demnächst ein iPhone zu kaufen (vorausgesetzt, die haben nicht ähnliche Zipperlein).

    Oder kennt jemand einen Android-Phone-Hersteller, der verlässlichere Software auf seine Phones packt, und auch ordentlich lange Updates ausliefert?

  2. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 13:57

    Kommt darauf an, gibt sicherlich eine Menge Geräte, für Poweruser kann ich das Fold3 empfehlen, falls der Geldbeutel stimmt oder man vergünstigt ran kommt (Vertrag oder Gerätetausch). Da kannst du auch deinen Geschäftsbereich von Privat mit Fort Knox trennen. Anekdotisch ist der Stift und damit das Zeichen besser, als auf meinem teuren Wacom. Aber das nur am Rande. Ja die Innenkamera ist wohl schlecht, aber wohl ok, für den ersten Versuch einer Unterdisplaykamera ohne Notch (Stichwort Innovationen und Materialforschung). Zum Videochatten reicht es. Die Außenkameras sind nicht so gut wie beim neuesten unfaltbaren Galaxy. Aber gut, für die super wichtigen und unverfälschten Aufnahmen ist mir nur meine Nikon recht. Updates sollen wohl 4 Jahre sein bei Samsung. Aber mit am höchsten bekommst du aktuell wohl nur bei den Pixels.

  3. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: OMGle 10.11.21 - 14:00

    Pixel 5 und eine alternative Firmware drauf (Golem hat schon mal darüber berichtet), F-Droid, microG.

  4. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: rabbit_70 10.11.21 - 14:16

    Ehrlich gesagt, ich hab ein Nokia 8 Sirocco und kann keine Deiner Probleme nachvollziehen. Wenn ein Gerät beim Laden neustartet, könnte dies auf eine defekte USB-Buchse hindeuten. Ich hatte sowas bei einem Lenovo-Tablet. Eventuell hat auch das Ladegerät oder das Kabel eine Macke.

    Da der 3-jährige Support-Zeitraum seit Anfang des Jahres vorbei ist und Nokia keinen vergleichbaren Nachfolger anbietet, bin ich jetzt beim Pixel 6 gelandet. Bisher bin ich zufrieden. Alternativ hatte ich die OnePlus-Nord-Modelle auf dem Zettel. Wenn Du keine Probleme mit Bloatware und der etwas merkwürdigen UI von Samsung hast, dürfen die Geräte auch zuverlässige Begleiter sein. Updates gibt es dort mittlerweile auch.

  5. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: gadthrawn 10.11.21 - 14:23

    rabbit_70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehrlich gesagt, ich hab ein Nokia 8 Sirocco und kann keine Deiner Probleme
    > nachvollziehen.

    Ich hatte ein Nokia 8 Sirocco und häufiger das Problem, dass die Kamera App nur noch schwarz angezeigt hat. Das Gerät ist aber längst Geschichte.

  6. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 14:23

    rabbit_70 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehrlich gesagt, ich hab ein Nokia 8 Sirocco und kann keine Deiner Probleme
    > nachvollziehen. Wenn ein Gerät beim Laden neustartet, könnte dies auf eine
    > defekte USB-Buchse hindeuten. Ich hatte sowas bei einem Lenovo-Tablet.
    > Eventuell hat auch das Ladegerät oder das Kabel eine Macke.
    >
    > Da der 3-jährige Support-Zeitraum seit Anfang des Jahres vorbei ist und
    > Nokia keinen vergleichbaren Nachfolger anbietet, bin ich jetzt beim Pixel 6
    > gelandet. Bisher bin ich zufrieden. Alternativ hatte ich die
    > OnePlus-Nord-Modelle auf dem Zettel. Wenn Du keine Probleme mit Bloatware
    > und der etwas merkwürdigen UI von Samsung hast, dürfen die Geräte auch
    > zuverlässige Begleiter sein. Updates gibt es dort mittlerweile auch.

    Na ja, an dem UI ist Apple nicht ganz unschuldig. Seitdem Apple hat eingeführt hat und verstärkt vermarktet, nervt jeder mit runden Ecken, siehe Windows und OneUI 3. Vor allem Samsung, die runden nicht nur bisschen ab, sondern gefühlt border-radius 48px ... Keine Ahnung, soll wohl Frauen besser ansprechen. Mir gefällt diese neue Design aber auch nicht ganz. Gleiches Spiel mit dem Blur und Glaseffekten. Total unnötig, auf mobilen Geräten so einen teuren Effekt einzusetzen. Jeder, der für mobile entwickelt, vermeidet solche Shader eigentlich.

  7. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: gadthrawn 10.11.21 - 14:26

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unsere ganze Familie hat Nokia Phones (1x6.2, 2x7.2)
    >
    > ALLE haben das Problem, dass die Kamera regelmäßig nicht mehr funktioniert,
    > bis man das Smartphone neu startet. Scheint ein Problem der 6.2 / 7.2 Serie
    > zu sein - Man findet viele Schilderungen im Internet ...

    Nö, dass trat auch bei dem 8er Sirocco bei mir auf. Bin auf ein Mi Lite umgestiegen und habe seither viele der Probleme nicht mehr. Und statt der so supertoll angekündigten Cam im Nokia auch extrem bessere Bilder im Mi...

    Nokia sollte ja zwar relativ pures Android sein, aber irgendwie haben die Treiber verbastelt.

  8. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 14:26

    Ich hatte noch nie Probleme mit einer Kamera, nicht mal mit der von meinem Nintendo DSi oder Arduino-Eigenbau :D
    Vielleicht hast du einfach mal ein Montagsgerät erwischt? Kameras heutzutage sind meiner Erfahrung nach eigentlich super verlässlich, selbst bei den einfachsten Geräten.

  9. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: Codemonkey 10.11.21 - 14:41

    Geht mit Knox denn Sideloading?

  10. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 14:45

    Codemonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht mit Knox denn Sideloading?

    Ja geht. Du kannst aber auch ganz normal Sideloading im nicht abgeschotteten Layer betreiben.

  11. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: Sladen 10.11.21 - 15:24

    COMWrapper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte noch nie Probleme mit einer Kamera, nicht mal mit der von meinem
    > Nintendo DSi oder Arduino-Eigenbau :D
    > Vielleicht hast du einfach mal ein Montagsgerät erwischt? Kameras
    > heutzutage sind meiner Erfahrung nach eigentlich super verlässlich, selbst
    > bei den einfachsten Geräten.

    Sag das mal Samsung bei dem S20 Ultra wo häufig das ganze Telefon neu startet wenn man die Kamera öffnet oder es wagt ein Video aufzunehmen. Ich habe schon so viele Momente verpasst die ich aufnehmen oder fotografieren wollte...
    Aber meine Frau hat etwas ähnliches auch mit dem Ipad 2021 Pro wo manchmal einfach kein Wifi mehr geht wenn es direkt am Router verbunden ist. Lustigerweise geht es wenn man das Samsung Smartphone dann als Hotspot mit dem selben Router verbindet :D
    Die haben alle den Schuss bei grundlegenden Funktionen nicht gehört.
    Wenn also jemand einen Hersteller kennt der noch eine richtig gute QA dann bin ich da sehr dran interessiert.

  12. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 15:32

    Ich glaube du brauchst eine Nikon, die lässt dich garantiert nie im Stich, außer der Akku ist leer und Speicher voll. Im Ernst, kauf dir eine ordentlich Spiegelreflex, du wirst mehr wollen. :)

  13. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: dEEkAy 10.11.21 - 16:56

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unsere ganze Familie hat Nokia Phones (1x6.2, 2x7.2)
    >
    > ALLE haben das Problem, dass die Kamera regelmäßig nicht mehr funktioniert,
    > bis man das Smartphone neu startet. Scheint ein Problem der 6.2 / 7.2 Serie
    > zu sein - Man findet viele Schilderungen im Internet ...
    > Angeblich tritt der Fehler nicht mehr auf, wenn man ALLEN Apps auf dem
    > Smartphone, außer der Kamera-App selber, die Kamera-Berechtigung entzieht.
    > Tolle Sache in einer Zeit der allgegenwärtigen Corona-Maßnahmen, wo man z.
    > B. alle Nase lang einen QR-Code scannen soll ...
    >
    > Eines der 7.2 er startet sich regelmäßig neu (insbesondere nachts, am
    > Ladegerät hängend) Morgens klingelt dann der Smartphone - Wecker nicht ...
    >
    > Wenn schon solche grundlegenden Dinge nicht funktionieren bin ich fast
    > geneigt demnächst ein iPhone zu kaufen (vorausgesetzt, die haben nicht
    > ähnliche Zipperlein).
    >
    > Oder kennt jemand einen Android-Phone-Hersteller, der verlässlichere
    > Software auf seine Phones packt, und auch ordentlich lange Updates
    > ausliefert?


    Also mein Mate 20 Pro tut alles wie am ersten Tag, lediglich der Akku schwächelt nach drei Jahren. Ich will mir aber das Pixel 6 Pro holen. Damit machst du Updatetechnisch nichts falsch.

  14. Re: Gibt es noch verlässliche Android-Phones?

    Autor: BLi8819 10.11.21 - 20:03

    Du verwechselst hier Hersteller und OS.
    Wenn Nokia zu dumm ist, eine Kamera zu nutzen, hat das nichts mit Android zu tun. Alle anderen Hersteller bekommen das ja ohne Probleme hin.

    > Oder kennt jemand einen Android-Phone-Hersteller, der verlässlichere Software auf seine Phones packt, und auch ordentlich lange Updates ausliefert?
    Google selbst.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    TES Electronic Solutions GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Systemarchitekt:in Audio / Video Streaming (m/w/d)
    Westdeutscher Rundfunk, Köln
  3. (Senior) Mobile App Developer (m/w/d) Android und iOS
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Einsatzorte
  4. Senior SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Detmold

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de