1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: "Wer Sideloading…

Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 12:45

    Im Prinzip gibt es ja damit zu, dass die Konkurrenz mehr Möglichkeiten damit bietet und die Leute sich freiwillig einschränken.

  2. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: OMGle 10.11.21 - 12:56

    Ich kaufe mir ein Küchenmesser und kein Machete und keine Axt, wenn ich Brot schneiden will.
    Ich bin ja nicht schlau und schränke ich mich ein, da ich mit dem Küchenmesser keine Bäume fällen oder Vampirköpfe abhacken kann.

  3. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 12:59

    Falscher Vergleich. In dem einen Haus gibt es eine Küche und eine üppige Werkstatt. Das andere Haus ist zwar nett vergoldet, erlaubt aber nur abgestumpfte Kinderscheren und Löffel. :)

  4. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: OMGle 10.11.21 - 13:05

    Was Küche und Werkstatt angeht, ist man bei iOS viel besser bedient, wenn man das App-Angebot vergleicht, z.B. Apps für Musiker etc.

    Was du meinst, ist eher Spielzeuge fürs Kinderzimmer, in einem Haus gibt es die Spielzeuge nur mit EU-Zertifizierung, und in dem anderen hat kann zwar nicht alle zertifizierten Spielzeuge, dafür aber alles mögliches von aliexpress, dem Recyclingshof nebenan und eine scharfe Heckenschere auch dazu.

  5. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 13:18

    OMGle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was Küche und Werkstatt angeht, ist man bei iOS viel besser bedient, wenn
    > man das App-Angebot vergleicht, z.B. Apps für Musiker etc.
    >
    > Was du meinst, ist eher Spielzeuge fürs Kinderzimmer, in einem Haus gibt es
    > die Spielzeuge nur mit EU-Zertifizierung, und in dem anderen hat kann zwar
    > nicht alle zertifizierten Spielzeuge, dafür aber alles mögliches von
    > aliexpress, dem Recyclingshof nebenan und eine scharfe Heckenschere auch
    > dazu.

    Und bin ich Entwickler, kann ich meine Apps und Indiegames einfach kompilieren, auf mein Handy rüberziehen und bei Bedarf an Freunde und Bekannte schicken, quasi als kleiner Usabilty-Test.
    Aber machen wir uns nichts vor, der Großteil der Nutzer hat nichts mit der Contentindustrie am Hut.

  6. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: Teeklee 10.11.21 - 13:19

    OMGle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was du meinst, ist eher Spielzeuge fürs Kinderzimmer, in einem Haus gibt es
    > die Spielzeuge nur mit EU-Zertifizierung.

    Nicht zu vergessen nur Sachen, die vorher durch die Moral-Polizei (Apple) durch gekommen sind.

    > und in dem anderen hat kann zwar nicht alle zertifizierten Spielzeuge, dafür aber alles mögliches von aliexpress, dem Recyclingshof nebenan und eine scharfe Heckenschere auch dazu.

    Klar hat man Zugriff auf alles muss man aber nicht benutzen. Ich kann das exakt gleiche Spielzeug haben wie du, aber zu einem günstigeren Preis und aus seriösen Quellen wie Samsung oder Amazon. Ich kann einiges an Spielzeug auch direkt vom Hersteller beziehen ohne einen Zwischenhändler.

  7. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: OMGle 10.11.21 - 13:26

    COMWrapper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Und bin ich Entwickler, kann ich meine Apps und Indiegames einfach
    > kompilieren, auf mein Handy rüberziehen und bei Bedarf an Freunde und
    > Bekannte schicken, quasi als kleiner Usabilty-Test.
    > Aber machen wir uns nichts vor, der Großteil der Nutzer hat nichts mit der
    > Contentindustrie am Hut.

    Das geht mit iOS auch, man Apps zum Testen an Freunde oder Publisher verschicken.

    Aber klar, für Entwickler ist Android einfacher. Vor allem muss man die Guidelines nicht lesen :-)
    Das war bei Apple immer so, dass die Entwickler es vergleichsweise schwerer haben.

  8. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 13:34

    Ja, aber nur über das Dev-Portal. Bei Android muss ich nichts mit Google zutun haben und kann einfach meine APK umherschicken.

  9. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: OMGle 10.11.21 - 13:35

    Teeklee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht zu vergessen nur Sachen, die vorher durch die Moral-Polizei (Apple) durch gekommen sind.

    Ja, da hast du Recht, es ist wie mit den indizierten Spielen in Deutschland, ich habe da schon mehrmals "Sideloading" betrieben, indem ich Spiele aus Österreich, UK oder Kanada bestellte :-)

    > Klar hat man Zugriff auf alles muss man aber nicht benutzen. Ich kann das
    > exakt gleiche Spielzeug haben wie du, aber zu einem günstigeren Preis

    Wenn es mir wirklich um die 1,58¤ Unterschied bei den App-Preisen ginge, hätte ich mir sicherlich ein Xiaomi für 180¤ gekauft. Das hatte ich ja auch, nur liefen da manche Apps aus dem Playstore nicht, warum auch immer, ich hab's zurück geschickt.

    > und aus seriösen Quellen wie Samsung oder Amazon. Ich kann einiges an Spielzeug
    > auch direkt vom Hersteller beziehen ohne einen Zwischenhändler.

    Leider haben sich weder Samsung noch Amazon mit ihren AppStores durchgesetzt, man findet da viel weniger Apps und oft nur alte Versionen. Vielleicht wird's mit Windows 11 besser, Amazon ist da mit dabei. Das ist aber eine andere Geschichte.

  10. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 13:38

    Es kommt darauf an. Im Samsung-Store gibt es Apps, die extra für Samsung Handys angepasst sind. Ganz praktisch, wenn man ein Tablet oder Foldable hat.

  11. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: Teeklee 10.11.21 - 13:48

    OMGle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider haben sich weder Samsung noch Amazon mit ihren AppStores
    > durchgesetzt, man findet da viel weniger Apps und oft nur alte Versionen.
    > Vielleicht wird's mit Windows 11 besser, Amazon ist da mit dabei. Das ist
    > aber eine andere Geschichte.

    Klar, auf dem Android ist auch nicht alles gut. Wenn man da den Amazon Store oder eine andere App installieren will kommen da zig Warnungen, dass man sein Gerät kaputt machen kann und dass man womöglich gehackt wird.

    Auch wenn man auf dem Samsung Store sparen kann finde ich den Store Ansicht für Murks.

    Ein weiteres Problem ist, dass viele Apps abhängig von den Google-Play-Services sind und somit nicht ohne weiteres auf die alternativen Stores können. Ist halt das Henne-Ei-Problem, es gibt kaum User auf dem Stores, weil es kaum Apps gibt, und es gibt kaum Apps, weil sich die Portierung für die wenigen User nicht lohnt.

  12. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: OMGle 10.11.21 - 13:54

    Teeklee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ein weiteres Problem ist, dass viele Apps abhängig von den
    > Google-Play-Services sind und somit nicht ohne weiteres auf die
    > alternativen Stores können. Ist halt das Henne-Ei-Problem, es gibt kaum
    > User auf dem Stores, weil es kaum Apps gibt, und es gibt kaum Apps, weil
    > sich die Portierung für die wenigen User nicht lohnt.

    Ja, das ist auch ein Problem.
    Ich hatte gehofft, dass Huawei was dagegen tun wird, wie z.B. einen alternativen offenen Store machen bzw. einen existierenden supporten, sodass man von Google unabhängige wird. Daraus wurde leider nichts.

  13. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 14:19

    Google Play-Services sind so eine Sache. Mein Broker gibt eine Fehlermeldung aus, dass er ohne die Play-Dienste keine 2Faktor-SMS schicken könnte, ankommen tun die SMS aber trotzdem :D :D :D.
    Man muss es individuell pro App testen, aber ja, viele Apps verlangen mehr Rechte, als wirklich technisch notwendig.

  14. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: Der Kewle 10.11.21 - 15:07

    COMWrapper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, aber nur über das Dev-Portal. Bei Android muss ich nichts mit Google
    > zutun haben und kann einfach meine APK umherschicken.

    Nur nicht mit Gmail. Da wird das Versenden von APKs aus Gründen blockiert. :)

  15. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 15:17

    Wer würde denn seine Demoapp über Gmail distributen ...

  16. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: Der Kewle 10.11.21 - 15:44

    COMWrapper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer würde denn seine Demoapp über Gmail distributen ...

    Naja, du verteilst deine Apps ja anscheinend mit dem Smartphone. So abwegig klingt der Weg über Mail dann nicht.

  17. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: wo.ist.der.käsetoast 10.11.21 - 16:03

    Ich hab noch nen schlechten Vergleich, das wäre wie wenn man sich einen kleinen Computer kauft und der Hersteller einem vorschreibt, welche Software darauf laufen darf...


    Ach Moment....

  18. Re: Heißt also, wer schlau ist und alle Features will, kauft kein Apple?

    Autor: Sharra 10.11.21 - 19:40

    Verkehrt herum. Mit einer ordentlichen Klinge kannst du auch Bäume fällen oder Zombies killen, während du sie meistens dafür benutzt dein Gemüse zu schneiden und Butter aufs Brot zu schmieren.
    Apple dagegen bietet dir nur das kleine Küchenmesser an, mit dem du nicht einmal ordentlich einen Braten schneiden könntest, weil das nicht vorgesehen ist. Wenn du mehr willst, also ordentlich damit was machen willst, bist du bei Apple falsch. Hat Tim gesagt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter Informationsmanagement SAP BW (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Dortmund, Frankfurt am Main
  2. Business Analyst Vertriebssteuerung und -controlling (m/w/d)
    DANNEMANN Cigarrenfabrik GmbH, Lübbecke
  3. Digital Process Engineer (m/w/d) für den Bereich Tool-Logistik
    MAPAL Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG, Aalen
  4. Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Getriebebau NORD GmbH & Co. KG, Bargteheide bei Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ (inkl. digitaler Bonusinhalte + Lanyard im God of War-Design)
  2. 37,49€ (UVP 54,99€)
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de