1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: "Wer Sideloading…

Sicherheit also nur aufgrund Review-Prozess?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sicherheit also nur aufgrund Review-Prozess?

    Autor: Brainfreeze 10.11.21 - 10:15

    Soll das also heissen, dass die ganze Sicherheit bei iOS nur aufgrund des Review-Prozesses des AppStores aufgebaut ist? Sobald diese Stufe wegfällt, ist das ganze System gefährdet?

    Was spricht dagegen, es wie bei MacOs zu machen: Dort gibt es eine System-Einstellung, die nur die Installation aus dem AppStore erlaubt. Wenn man andere Quellen nutzen möchte, muss man diese Einstellung explizit entsprechend setzten.
    Wer hingegen weiterhin auf die Apple-Sicherheit vertrauen möchte, lässt diese Option wie sie ist.

    Letztlich wird es hier nur um Kontrolle durch Apple gehen und darum, nichts von den AppStore-Einnahmen zu verlieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.21 10:17 durch Brainfreeze.

  2. Re: Sicherheit also nur aufgrund Review-Prozess?

    Autor: alabiana 10.11.21 - 10:40

    Brainfreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was spricht dagegen, es wie bei MacOs zu machen: Dort gibt es eine
    > System-Einstellung, die nur die Installation aus dem AppStore erlaubt. Wenn
    > man andere Quellen nutzen möchte, muss man diese Einstellung explizit
    > entsprechend setzten.
    > Wer hingegen weiterhin auf die Apple-Sicherheit vertrauen möchte, lässt
    > diese Option wie sie ist.

    Genau das gleiche bietet Android auch...

  3. Re: Sicherheit also nur aufgrund Review-Prozess?

    Autor: pool 10.11.21 - 10:49

    > Genau das gleiche bietet Android auch...

    ... was Herr Cook weiß und als "es gibt weder Airbag noch Gurte" umschreibt.

  4. Re: Sicherheit also nur aufgrund Review-Prozess?

    Autor: OMGle 10.11.21 - 12:08

    Nicht nur Review, Apple kann auch eine App sperren, indem das Entwickler-Zertifikat gesperrt wird.

    Das wäre auch eine Möglichkeit für Apple, um Sideloading doch zu erlauben: nur mit einem entsprechenden Entwickler-Zertifikat signierte Apps installieren zu lassen.
    Das geht übrigens jetzt schon, was nur wenige von den Kommentatoren zu wissen scheinen.

  5. Re: Sicherheit also nur aufgrund Review-Prozess?

    Autor: COMWrapper 10.11.21 - 13:09

    Apple ist genau so anfällig für Pegasus. Aber gut, angeblich schafft man es nicht mit derart viel Kohle alles so zu programmieren, dass keine unliebsamen Journalisten und Regierungen ausspioniert werden.

    "Although Khashoggi was married he also had a fiancée, Hatice Cengiz, a Turkish researcher. She was waiting outside the Saudi consulate on 2 October 2018 when he was murdered and raised the alarm with Turkish authorities when he did not come out.
    Hatice CengizImage source, Getty Images
    Image caption,
    Ms Cengiz accompanied Jamal Khashoggi to the Saudi consulate when he was murdered

    Days after the killing, her iPhone was breached by a Pegasus user, according to the analysis by Amnesty International's Security Lab."

  6. Re: Sicherheit also nur aufgrund Review-Prozess?

    Autor: OMGle 10.11.21 - 15:49

    COMWrapper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple ist genau so anfällig für Pegasus. Aber gut, angeblich schafft man es
    > nicht mit derart viel Kohle alles so zu programmieren, dass keine
    > unliebsamen Journalisten und Regierungen ausspioniert werden.
    >

    Na ja, das war ein 0-Day. Jailbreaks gibt es ja immer noch.
    Für Apple ist aber trotzdem peinlich, dass sie so lange es nicht gepatcht gekriegt haben..

  7. Re: Sicherheit also nur aufgrund Review-Prozess?

    Autor: BLi8819 10.11.21 - 16:56

    > Was spricht dagegen,
    Geld.

  8. Re: Sicherheit also nur aufgrund Review-Prozess?

    Autor: Inori-Senpai 10.11.21 - 18:00

    OMGle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > COMWrapper schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Apple ist genau so anfällig für Pegasus. Aber gut, angeblich schafft man
    > es
    > > nicht mit derart viel Kohle alles so zu programmieren, dass keine
    > > unliebsamen Journalisten und Regierungen ausspioniert werden.
    > >
    >
    > Na ja, das war ein 0-Day. Jailbreaks gibt es ja immer noch.
    > Für Apple ist aber trotzdem peinlich, dass sie so lange es nicht gepatcht
    > gekriegt haben..

    Apple war was Sicherheit angeht schon immer recht langsam. Da sind Lücken teilweise ein Jahr offen und dann kurz der veröffentlichung der Lücke gibts einen Patch

  9. Re: Sicherheit also nur aufgrund Review-Prozess?

    Autor: Dakkaron 10.11.21 - 22:01

    pool schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Genau das gleiche bietet Android auch...
    >
    > ... was Herr Cook weiß und als "es gibt weder Airbag noch Gurte"
    > umschreibt.

    Was aber ein dummer Vergleich ist, weil es bei Android eben doch die gleichen "Airbags und Gurte" gibt, wie bei iOS, nur dass man sich entscheiden kann, ob man sie verwenden will oder nicht.

    Besserer Vergleich: Android ist ein Auto mit Guten und Airbags, während iOS eine Achterbahn mit verpflichtetem Schutzbügel.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler (m/w/d)
    BWS Consulting Group GmbH, Wolfsburg, Hannover, Dortmund
  2. Information Security Manager (m/w/d)
    Emsland Group, Emlichheim
  3. IT-Referent (w/m/d) Digitalisierung Fahrgastsicherheit / -service
    Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln
  4. eRound Developer backend | frontend | fullstack (w/m/d)
    Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. ADAC-Test: Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?
    ADAC-Test
    Elektroautos als Zugmaschinen - was bringt's?

    Der ADAC hat den Stromverbrauch von Elektroautos mit Anhängern und Fahrradgepäckträgern gemessen. Gute Noten gibt es dabei keine.

  2. DDR5: Samsung plant 1-TByte-Speichermodul
    DDR5
    Samsung plant 1-TByte-Speichermodul

    2022 sollen 512-GByte-Riegel verfügbar sein, später die doppelte Kapazität. Davon profitieren Server-CPUs wie AMDs Epyc mit zwölf Kanälen.

  3. 1 Milliarde US-Dollar: Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte
    1 Milliarde US-Dollar
    Cisco startet Gehaltserhöhung für Beschäftigte

    Cisco Systems startet zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt ein Programm, um die Gehälter der Beschäftigten zu erhöhen. Andere Unternehmen reduzieren Neueinstellungen und entlassen.


  1. 18:52

  2. 18:32

  3. 18:25

  4. 18:05

  5. 17:54

  6. 16:10

  7. 15:54

  8. 14:59