1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: "Wer Sideloading…

Wer Bevormundung will soll bei Apple bleiben.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wer Bevormundung will soll bei Apple bleiben.

    Autor: Blaubaer 11.11.21 - 11:37

    Ja, Apple ist der Knast mit den goldenen Gittern: Schreibt vor was ich zu nutzen haben, zensiert Inhalte im App-Store und ist der versteckte Herrscher über 'mein' Gerät. Als US-Hersteller muss Apple mit der NSA kooperieren (und tut es auch). Wer auf VPN angewiesen ist, z.B. Dissidenten in China, hat die Arschkarte, weil Apple alle VPN Apps rausgeschmissen hat. Da wäre Sideloading doch ganz nett....

    Wem Privatsphäre und Sicherheit wichtig sind, nutzt kein Apple. Punkt.

  2. Re: Wer Bevormundung will soll bei Apple bleiben.

    Autor: Lemo 11.11.21 - 11:52

    Blaubaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als US-Hersteller muss Apple mit der NSA
    > kooperieren (und tut es auch).

    Nein, tun sie nicht, aber sag mir wohin ich die Alufolie schicken soll, scheinbar brauchst du ganz viel davon wenn du das Spiel durchschaut hast. ;)

    > Wer auf VPN angewiesen ist, z.B. Dissidenten
    > in China, hat die Arschkarte, weil Apple alle VPN Apps rausgeschmissen hat.
    > Da wäre Sideloading doch ganz nett....

    Du hast als Unternehmen die Wahl den Markt mit den mit Abstand MEISTEN iOS-Usern abzustoßen oder du beugst dich dem Druck der chinesischen Regierung.
    Was machst du als börsennotiertes Unternehmen?

    Wenn du jetzt sagst du stößt den Markt ab, wärst du morgen vermutlich schon irgendwo angeklagt. Denk dran, du hast wirtschaftliche Verpflichtungen.
    Der Böse in dem Spiel ist die chinesische Regierung.

    Und bevor du ansetzt wie toll doch Android sei: Wir vergleichen hier Google Android mit iOS. Google Android ist in China ab 2025 bei in China hergestellten und genutzten Smartphones verboten. Da ist der Einfluss der chinesischen Regierung noch viel größer als bei iOS.

    >
    > Wem Privatsphäre und Sicherheit wichtig sind, nutzt kein Apple. Punkt.

    Mmmhh...hmmmmm also die größeren Probleme mit der Datenintegrität ihrer Geräte hatten in der Vergangenheit Android phones, weil der Systemzugriff der Apps deutlich tiefer und direkter geht als bei Apple.
    Also schwieriges Argument, eher Bauchgefühl.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.21 11:52 durch Lemo.

  3. Re: Wer Bevormundung will soll bei Apple bleiben.

    Autor: COMWrapper 11.11.21 - 12:40

    Nein, die Leute sollen Apple bitte weiterhin kaufen, mir sind die Margen und der Wert der Aktie wichtig!

  4. Re: Wer Bevormundung will soll bei Apple bleiben.

    Autor: Blaubaer 11.11.21 - 13:46

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blaubaer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Als US-Hersteller muss Apple mit der NSA
    > > kooperieren (und tut es auch).
    >
    > Nein, tun sie nicht, aber sag mir wohin ich die Alufolie schicken soll,
    > scheinbar brauchst du ganz viel davon wenn du das Spiel durchschaut hast.
    > ;)

    Klar, dann brennt der Fisch auf dem Grill nicht so schnell an. Gib mal Apple und NSA in der Suchmaschine deines Vertrauens ein. Abgesehen davon sind gem. US-Cloud Act alle Nicht-Amerikaner Freiwild und dürfen bedenkenlos ausspioniert werden. Ich schätze das trifft auch aif dich zu....

    > > Wer auf VPN angewiesen ist, z.B. Dissidenten
    > > in China, hat die Arschkarte, weil Apple alle VPN Apps rausgeschmissen
    > hat.
    > > Da wäre Sideloading doch ganz nett....
    >
    > Du hast als Unternehmen die Wahl den Markt mit den mit Abstand MEISTEN
    > iOS-Usern abzustoßen oder du beugst dich dem Druck der chinesischen
    > Regierung.
    > Was machst du als börsennotiertes Unternehmen?
    >
    > Wenn du jetzt sagst du stößt den Markt ab, wärst du morgen vermutlich schon
    > irgendwo angeklagt. Denk dran, du hast wirtschaftliche Verpflichtungen.
    > Der Böse in dem Spiel ist die chinesische Regierung.
    >
    > Und bevor du ansetzt wie toll doch Android sei: Wir vergleichen hier Google
    > Android mit iOS. Google Android ist in China ab 2025 bei in China
    > hergestellten und genutzten Smartphones verboten. Da ist der Einfluss der
    > chinesischen Regierung noch viel größer als bei iOS.

    Ich will gar nicht sagen dass ich das aus wirtschaftlichen Gründen nicht nachvollziehen kann. In China kuschen sie ja alle. Die Chinesen wollen fremde Hard und Software komplett aus ihren offiziellen Systemen raus halten. Damit tun sie das richtige um digitale Souveränität zu erhalten. Leider zum falschen Zweck (Überwachung, Spionage, etc)

    > > Wem Privatsphäre und Sicherheit wichtig sind, nutzt kein Apple. Punkt.
    >
    > Mmmhh...hmmmmm also die größeren Probleme mit der Datenintegrität ihrer
    > Geräte hatten in der Vergangenheit Android phones, weil der Systemzugriff
    > der Apps deutlich tiefer und direkter geht als bei Apple.
    > Also schwieriges Argument, eher Bauchgefühl.

    Nee. Die meisten Androiden lassen sich auf was AOSP basiertes flashen, man kann apk lokal installieren oder das über F-Droid machen. Das geht eben alles nicht bei iOS. Insofern ist Android besser...zwar in Sachen Sicherheit u Privatspähre noch nicht da wo pine ist...aber das ist noch nicht Massentauglich

  5. Re: Wer Bevormundung will soll bei Apple bleiben.

    Autor: Der Kewle 11.11.21 - 14:20

    Blaubaer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nee. Die meisten Androiden lassen sich auf was AOSP basiertes flashen, man
    > kann apk lokal installieren oder das über F-Droid machen. Das geht eben
    > alles nicht bei iOS. Insofern ist Android besser...zwar in Sachen
    > Sicherheit u Privatspähre noch nicht da wo pine ist...aber das ist noch
    > nicht Massentauglich#

    99,8% der Leute flashen ihre Geräte nicht und werden es auch nie tun. Die kaufen ein Smartphone, schalten es an und danach passiert da nicht mehr viel. Da kann ja Android noch so viele Möglichkeiten bieten, diese kommen beim Enduser nicht an! Was ich hier in den Threads unter dem Artikel so lese, geht so katastrophal an der Realität vorbei.

  6. Re: Wer Bevormundung will soll bei Apple bleiben.

    Autor: Der Kewle 11.11.21 - 14:25

    COMWrapper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, die Leute sollen Apple bitte weiterhin kaufen, mir sind die Margen
    > und der Wert der Aktie wichtig!

    Unter wie viele Threads willst du noch schreiben, dass du Apple Aktien besitzt?

  7. Re: Wer Bevormundung will soll bei Apple bleiben.

    Autor: User_x 11.11.21 - 14:28

    ob Apple oder Android, die Märchen der Sicherheit sind bei beiden nicht gegeben.

    Ihr nutzt die gleichen Apps. Cookies und Zugriffe über die Browser laufen genauso über beide Platzformen ab, also wo soll da die Sicherheit sein?

    Apple hat Restriktionen in der Hardware und erlaubt viele eigentlich logische Spielchen aus der IT Welt nicht, aber das dient eher dem Eigennutz.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.11.21 14:30 durch User_x.

  8. Re: Wer Bevormundung will soll bei Apple bleiben.

    Autor: COMWrapper 11.11.21 - 19:06

    Es ist eine Win-Win-Situation. Der Kaufende hat seine Luxus- und Geltungssucht gut befriedigt, muss bei der Bedienung nicht viel nachdenken. Auf der anderen Seite stehen Apple und die Aktionäre, die haufenweise Kohle scheffeln. Dann gibt es noch Leute, die sich dann gut über Apple lustig machen können. Und da Apple mit dem Marketing um den Datenschutz gut verdient, wird auch noch Facebook kleiner gemacht. Am Ende haben alle etwas davon. :D

  9. Re: Wer Bevormundung will soll bei Apple bleiben.

    Autor: Blaubaer 12.11.21 - 14:22

    Der Kewle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blaubaer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nee. Die meisten Androiden lassen sich auf was AOSP basiertes flashen,
    > man
    > > kann apk lokal installieren oder das über F-Droid machen. Das geht eben
    > > alles nicht bei iOS. Insofern ist Android besser...zwar in Sachen
    > > Sicherheit u Privatspähre noch nicht da wo pine ist...aber das ist noch
    > > nicht Massentauglich#
    >
    > 99,8% der Leute flashen ihre Geräte nicht und werden es auch nie tun. Die
    > kaufen ein Smartphone, schalten es an und danach passiert da nicht mehr
    > viel. Da kann ja Android noch so viele Möglichkeiten bieten, diese kommen
    > beim Enduser nicht an! Was ich hier in den Threads unter dem Artikel so
    > lese, geht so katastrophal an der Realität vorbei.

    99,9% der Anwender interessiert Privatsphäre und Sicherheit nicht, die nutzen was sie vorgesetzt bekommen. Die haben das Problem auch vielfach nicht verstanden (selbst Akademiker nicht...)

    Der Punkt ist aber dass man selbst bei einem Androiden von der Stange mehr machen kann als bei Apple. Man muss es halt wollen....

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator Service & Support (m/w/d) - Fokus Client Management
    Sana IT Services GmbH, Berlin, Woltersdorf
  2. SAP-Inhouse-Berater SD/MM (w/m/d)
    Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Mülheim an der Ruhr
  3. Senior Entwickler (m/w/d) von Hochfrequenz-Antennen
    QEST Quantenelektronische Systeme GmbH, Waldenbuch
  4. Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) mit Schwerpunkt "Digitalisierung in Wirtschaft und ... (m/w/d)
    Duale Hochschule Gera-Eisenach, Gera

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XFX RX 6950 XT für 999€, Gainward RTX 3070 für 559€, ASRock RX 6800 für 639€, MSI...
  2. (u. a. Gartenschlauch, Gartenpumpe, Schlauchtrommel)
  3. (u. a. MacBook Pro M1 Pro 14,2" 16GB 512GB SSD für 1.929€ statt 2.249€)
  4. (u. a. Moonfall UHD für 22,97€, Iron Man Trilogie BD-R für 9,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de