1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: "Wer Sideloading…

Ziemlich frech von Apple

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ziemlich frech von Apple

    Autor: Notebook 13inch 10.11.21 - 10:41

    Es gibt sicherlich Kunden, die sich aus gut nachvollziehbaren Gründen für Apple entschieden haben (iPhone, Apple Watch, AirPods, iPad, MacBook, iMac, AppleTV) und sich über Jahre auch in das Software-Ökosystem eingekauft haben, allerdings trotzdem die eine oder andere App gerne im AppStore sehen würden und dafür u.U. auch Sideloading in Kauf nehmen würden. Beispielsweise weil Apple eine bestimmte App oder gar eine ganze Kategorie von Apps (Emulatoren, XBMC, etc.) nicht erlaubt.

    Und da finde ich es ganz schön dreist, dass Apple dieser Kundengruppe sagt: Kauf Dir ein Android-Gerät.

    Ich glaube zwar schon, dass der AppStore grundsätzlich sicherer ist, als Apps aus fragwürdigen Quellen via Sideloading zu installieren. Allerdings hat die Vergangenheit ja gezeigt, dass auch der AppStore nicht unfehlbar ist und das sich dort kompromittierte Software oder Software mit versteckten Funktionen wiederfinden kann. Außerdem sind Quellen von Dritten nicht aus Prinzip gefährlich. Ein Abgleich von Hashes vor der Softwareinstallation wäre hilfreich, grundsätzlich sollte es aber bspw. mit bekannter Open Source Software zu verhältnismäßig wenigen Problemen kommen.

    Das größte Risiko für Apple ist vermutlich, dass die Aktionäre nicht bedient werden.

  2. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: pool 10.11.21 - 11:17

    > Und da finde ich es ganz schön dreist, dass Apple dieser Kundengruppe sagt:
    > Kauf Dir ein Android-Gerät.

    Es ist ein transparentes Kommunizieren der eigenen Firmenpolitik.

    Das implizite "wir können auf euch gern verzichten" an die Leute, die mit dem goldenen Käfig nicht warm werden, bedeutet nur, dass sie die Anzahl dieser potenziellen Kunden als sehr gering einschätzen. Das so zu formulieren, ist ehrlich. Nicht dreist.

  3. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: Norcoen 10.11.21 - 11:21

    genau die Reaktion die Kunden von Apple verdient haben.
    Sie haben es gewusst und trotzdem gekauft. Selbst schuld, jetzt müssen sie damit leben oder sich nochmal neu orientieren.

  4. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: slead 10.11.21 - 11:25

    Norcoen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > genau die Reaktion die Kunden von Apple verdient haben.
    > Sie haben es gewusst und trotzdem gekauft. Selbst schuld, jetzt müssen sie
    > damit leben oder sich nochmal neu orientieren.


    Der Mehrheit ist es egal. Die Mehrheit der iPhone Nutzer sehen es so wie es Apple sagt, das sideloading zum größten übel des Universums gehört.
    Es geht nur um das Geld, alles andere ist BS.

  5. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: Codemonkey 10.11.21 - 12:08

    Ich hab auch mehrere Android Smartphones und Tablets, benutze die aber nur als Testgeräte, ich hab keine Ahnung warum/was ich über Sideloading installieren sollte.

    Und trotzdem installiere ich mir nicht jeden scheiss, wie andere Leute mit 15 Seiten voll Apps, weil ich mich nicht drauf verlasse das Apple mit seinen restriktiven Vorgaben und Testmechanismen verhindert das irgendeine App Scheisse auf dem Gerät macht, oder eine unzulässige API benutzt.

  6. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: Teeklee 10.11.21 - 12:20

    Codemonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab auch mehrere Android Smartphones und Tablets, benutze die aber nur
    > als Testgeräte, ich hab keine Ahnung warum/was ich über Sideloading
    > installieren sollte.

    Weil man damit Geld sparen kann. Im Samsung Store gibt es auf viele Transaktionen 10% Rabatt, bei Amazon 3-20% je nachdem, wie viel man vor hat auszugeben.

  7. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: Codemonkey 10.11.21 - 13:10

    Die wollen dich halt in ihr Ökosystem locken und deine schmackhaften Daten bekommen, aber die paar Euro die ich im Jahr im Store ausgebe, da interessiert mich das nicht wirklich.

    Aus Entwicklersicht z.B. ist Sideloading natürlich super, wenn man mal eben was auf das Gerät ballern kann zum testen.

  8. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: Teeklee 10.11.21 - 13:20

    Codemonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die wollen dich halt in ihr Ökosystem locken und deine schmackhaften Daten
    > bekommen, aber die paar Euro die ich im Jahr im Store ausgebe, da
    > interessiert mich das nicht wirklich.

    Bei paar Euro nicht, aber es gibt Leute die in 4-5 stelligen Bereichen unterwegs sind, da merkt man die bis zu 20% schon. Ob die Daten jetzt bei Apple, Google oder Amazon sind macht auch keinen großen Unterschied,



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.21 13:23 durch Teeklee.

  9. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: ChMu 10.11.21 - 13:37

    Teeklee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Codemonkey schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die wollen dich halt in ihr Ökosystem locken und deine schmackhaften
    > Daten
    > > bekommen, aber die paar Euro die ich im Jahr im Store ausgebe, da
    > > interessiert mich das nicht wirklich.
    >
    > Bei paar Euro nicht, aber es gibt Leute die in 4-5 stelligen Bereichen
    > unterwegs sind, da merkt man die bis zu 20% schon. Ob die Daten jetzt bei
    > Apple, Google oder Amazon sind macht auch keinen großen Unterschied,

    4-5stellige Betraege im App Store? Welche Apps meinst Du denn da und wo gibts da 20% Rabatt auf genau diese Apps? Bei Apple sind 20% normal (Gutscheine fuer 50Euro gibts fuer 40 Euro fast staendug, hoehere sowiso) aber wer gibt bei Android mehr Geld fuer Apps aus als fuer das Telefon? Also in der Masse? Wer gibt bei Android ueberhaupt Geld fuer Apps aus? Wir machen ueber 90% des Umsatzes im App Store fuer iOS, fuer den Playstore sind einige sogar eingestellt worden weil sich standig gecrackte Versionen einloggen wollten.

  10. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: Teeklee 10.11.21 - 13:57

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 4-5stellige Betraege im App Store? Welche Apps meinst Du denn da und wo
    > gibts da 20% Rabatt auf genau diese Apps? Bei Apple sind 20% normal
    > (Gutscheine fuer 50Euro gibts fuer 40 Euro fast staendug, hoehere sowiso)
    > aber wer gibt bei Android mehr Geld fuer Apps aus als fuer das Telefon?
    > Also in der Masse? Wer gibt bei Android ueberhaupt Geld fuer Apps aus? Wir
    > machen ueber 90% des Umsatzes im App Store fuer iOS, fuer den Playstore
    > sind einige sogar eingestellt worden weil sich standig gecrackte Versionen
    > einloggen wollten.

    Naja Wale geben so viel aus, in den beliebten "Free2Play"-" Pay2Win spielen ist es nichts ungewöhnliches, wenn die Top 1% der Spieler über 50000 Euro ausgegeben haben. Ich kenne da Leute die sich da auf ihren PC über einen Android Emulator die Einkäufe machen und dann auf ihren Apple-Geräten weiter spielen.

  11. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: Codemonkey 10.11.21 - 14:13

    Das ist dann wirklich eine finanziell sehr kluge Entscheidung.

    Also quasi irgendwie ^^

  12. Re: Ziemlich frech von Apple

    Autor: hasselblood 10.11.21 - 19:46

    Also ich bin ja froh drum.

    Geschäftlich ist es so viel einfacher… und privat fehlt es an nichts.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  2. Projektmitarbeiter Entwicklung / Aufbau Smart City Plattform (m/w/d)
    Tegel Projekt GmbH, Berlin
  3. SAP S / 4HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  4. Sachbearbeiter IT Betrieb (m/w/d)
    Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Bad Wimpfen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

  2. Softwareupdate: Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica
    Softwareupdate
    Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica

    Plötzlich zeigten Basisstationen im gesamten Nordosten Deutschlands 5G an. Doch die Ursache war nur ein fehlerhaftes Software-Update von Telefónica.

  3. Toyota, CATL etc.: China schließt Fabriken wegen Hitzewelle
    Toyota, CATL etc.
    China schließt Fabriken wegen Hitzewelle

    Unter anderem Chinas größter Batteriehersteller muss seine Fabriken in Sichuan für eine Woche schließen - Grund ist eine Hitzewelle.


  1. 12:51

  2. 12:36

  3. 12:15

  4. 12:00

  5. 11:31

  6. 11:16

  7. 11:01

  8. 11:00