1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tizen-Betriebssystem: "Könnte der…

Tizen-Betriebssystem: "Könnte der schlechteste Code sein, den ich je gesehen habe"

Samsungs Tizen-Betriebssystem soll zahlreiche Sicherheitslücken haben und schlampig entwickelt worden sein. Ein Sicherheitsforscher kritisiert, dass der Smartphonehersteller gängige Absicherungen nicht verwende und so Speicherfehler und ungesicherte Verbindungen provoziere.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "...könnte der schlechteste Code sein..." 15

    /mecki78 | 05.04.17 12:49 06.04.17 13:10

  2. Tizen wäre … (Seiten: 1 2 3 ) 44

    Teebecher | 05.04.17 06:47 06.04.17 11:56

  3. Der Mann spricht doch von Android, oder? <kt> 20

    Vielfalt | 05.04.17 06:53 06.04.17 10:24

  4. Tizen gehört der Linux Foundation nicht Samsung!! 3

    DarkWildcard | 05.04.17 22:37 06.04.17 09:30

  5. Mit C++ wäre das nicht passiert 14

    HansiHinterseher | 05.04.17 10:43 05.04.17 19:34

  6. Das Beste (Seiten: 1 2 ) 32

    Crass Spektakel | 05.04.17 09:24 05.04.17 19:06

  7. Wer sagt denn, dass genau der TIZEN Code, den er gesehen hat für die Galaxy 4

    Anonymer Nutzer | 05.04.17 09:59 05.04.17 14:32

  8. Bitte Root exploid für ue65ks8000 :) 1

    niceguy08151982 | 05.04.17 13:59 05.04.17 13:59

  9. iOS 10.3.1

    schap23 | 05.04.17 13:58 Das Thema wurde verschoben.

  10. was mit Sailfish? 1

    Colttt | 05.04.17 13:46 05.04.17 13:46

  11. strcpy() 10

    rand0m_ | 05.04.17 09:08 05.04.17 12:42

  12. Samsung ist komplett lernbefreit und fehlende Haftungsregelungen tun ihr übriges

    Karmageddon | 05.04.17 11:42 Das Thema wurde verschoben.

  13. Beta Status 1

    MadMonkey | 05.04.17 08:45 05.04.17 08:45

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. ADMIRAL ENTERTAINMENT GmbH, Bingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-83%) 9,99€
  2. 19€
  3. 31,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Corona: Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um
Corona
Japans Krankenhäuser steigen endlich von Fax auf E-Mail um

In Japan löst die Coronakrise einen Modernisierungsschub aus. Den Ärzten in den Krankenhäusern fehlt die Zeit für das manuelle Ausfüllen von Formularen.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  2. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden
  3. Coronapandemie Wie wir fliegen werden

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April