1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tizen-Betriebssystem: "Könnte der…

Tizen gehört der Linux Foundation nicht Samsung!!

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tizen gehört der Linux Foundation nicht Samsung!!

    Autor: DarkWildcard 05.04.17 - 22:37

    Wieso behauptet Golem immer wieder daß Tizen Samsung gehören würde?
    Sowohl bei tizen.org als auch auf linuxfoundation.org ist Tizen als ein Projekt und Trademark der Linux Foundation genannt.

    Samsung UND Intel gehören zu den größten Kontributoren, Intel hat aber anscheinend kein Interesse Tizen für irgendetwas zu verwenden während hauptsächlich Samsung wirtschaftliches Interesse an Tizen hat, aber deswegen gehört es nicht Samsung!!!

    Auch wenn der von Samsung stammende Code schlecht ist, dann ist das auf Grund der Natur des Projektes nicht die alleinige Schuld von Samsung, sondern von der Linux Foundation. Es ist Open Source!!!
    Gibt es bei Open Source etwa keine Qualitätskontrolle?

  2. Re: Tizen gehört der Linux Foundation nicht Samsung!!

    Autor: Anonymer Nutzer 06.04.17 - 02:10

    Komische Frage in einem Artikel zur Qualitätskontrolle...

  3. Re: Tizen gehört der Linux Foundation nicht Samsung!!

    Autor: DarkWildcard 06.04.17 - 09:30

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komische Frage in einem Artikel zur Qualitätskontrolle...

    Das ist kein Artikel zur Qualitätskontrolle, sondern zur Qualität nach dem Release. Qualitätskontrolle ist VOR dem Release.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. thyssenkrupp System Engineering GmbH, Mühlacker
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  3. Universitätsklinikum Münster, Münster
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. (-47%) 21,00€
  3. (-91%) 2,20€
  4. (-87%) 2,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
    Jens Spahn
    Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

    Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

  2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
    Bafin
    Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

    Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

  3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
    Teams
    Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

    Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


  1. 14:17

  2. 13:59

  3. 13:20

  4. 12:43

  5. 11:50

  6. 14:26

  7. 13:56

  8. 13:15