Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Nutzerkonten bei Uplay…

Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Spaghetticode 06.01.13 - 13:10

    (k. T.)

  2. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: cljk 06.01.13 - 13:32

    Hatte ich voriges Jahr auch für mich so entschieden. Bin aber dank eBay und 10-EUR für Angebot inkl. Addon und Datenträger rückfällig geworden.

  3. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Drebin893 06.01.13 - 14:12

    Da zeigt Ubi mal wieder das sie es nicht mehr können.

  4. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: paradigmshift 06.01.13 - 14:20

    Den Käse von Ubi spielt doch sogar fast jeder legale Käufer mit Keks. Ich meine Uplay, bitte...

  5. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Kugelfisch_dergln 06.01.13 - 18:10

    Ich habs beim Kauf leider verrafft dass da irgendwo UPlay stand.

    Nach 15 Minuten dann nie mehr angefasst.
    Alleine als ich bemerkt hab, dass das Intro wieder mal nicht abbrechbar ist, bis das Ubisoft-Logo durchs Bild gerannt ist bin ich fast ausgerastet.
    Und man muss natürlich immer über UPlay online sein bevor man spielen darf. Ist ja klar.

    Oh, und _natürlich_ gibt es Karten nur als DLC mit irgendwie 5¤ für 3 Karten oder so einer Scheisse. Eine Karte hat man auch standardmäßig, natürlich irgendwas im Sinne von "klein" oder so.

    Dieses elende Mistpack.

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.13 18:11 durch Kugelfisch_dergln.

  6. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Chevarez 06.01.13 - 21:04

    Ich hoffe, für das nächste Mal hast du etwas gelernt. Mensch, das ist doch nur ein Spiel. Ist ja nicht so, dass man sofort verhungert oder verdurstet, wenn man mal nicht gleich zuschlägt oder auch einfach mal darauf verzichtet. Kann sowas nicht ganz verstehen.

  7. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Kugelfisch_dergln 06.01.13 - 22:43

    Chevarez schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn man mal nicht gleich zuschlägt
    Das wiederum kann ich nicht ganz verstehen.

    Laut Wikipedia kam das am 25. März 2010 raus und ich bin vor hmm 1-2 Monaten damit auf die Nase geflogen (was du ja noch dazu nicht wissen kannst).

    Ich habe die ganzen Ultra-Fail-Nachfolger von S2 halt nicht wirklich beachtet und dann auf http://www.rpg-services.de/siedler-7-kaufen-download-cd-key.html nicht realisiert, dass da Ubisoft statt Blue Byte steht...

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

  8. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Spaghetticode 06.01.13 - 22:58

    Kugelfisch_dergln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe die ganzen Ultra-Fail-Nachfolger von S2 halt nicht wirklich
    > beachtet
    Tja, meiner Meinung nach gab es nur drei gute Siedler-Spiele: Siedler II, Siedler IV und Die Siedler II – Die nächste Generation. Die Siedler – Das Erbe der Könige, Die Siedler – Aufstieg eines Königreichs und Die Siedler – Aufbruch der Kulturen sind eher schlecht. Die sind nämlich recht kompliziert und bieten keinen Wuselfaktor. Und Siedler 7 scheint laut Screenshots auch eher zu den schlechten Spielen zu gehören.

  9. Re: Das bestätigt meine Entscheidung, Siedler 7 mit Always-Online-Kopierschutz nicht zu kaufen. (k. T.)

    Autor: Kugelfisch_dergln 06.01.13 - 23:17

    Die ersten Min, weiter habe ich durch den Ubisoft-Frust ja nicht mehr gespielt, waren für 18 Ocken ok.

    Wobei ich auch da glaube schon über 3+ Bugs gestolpert bin. Ubisoft halt.

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hornetsecurity GmbH, Hannover
  2. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  3. equensWorldline GmbH, Aachen
  4. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€ (Vergleichspreis ab 129,84€)
  2. (u. a. Playstation 4 + Spiel + 2 Controller 269,00€, iRobot Roomba 980 nur 777€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. VLC, Kodi, Popcorn Time: Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden
    VLC, Kodi, Popcorn Time
    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

    Untertitel sind praktisch, um Filme in einer fremden Sprache zu sehen oder eine andere Sprache zu lernen. Doch die Art und Weise, wie Mediaplayer damit umgehen, ist offenbar alles andere als sicher - bis jetzt.

  2. Engine: Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld
    Engine
    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

    Der Engine-Hersteller Unity kann weiter wachsen: Der US-Investor Silver Lake Partners steckt rund 400 Millionen US-Dollar in die Firma. Ein großer Teil des Geldes fließt allerdings nicht in neue Technologien - sondern in Autos für die Angestellten.

  3. Neuauflage: Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden
    Neuauflage
    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

    Eine Reparatur scheint bei einem Verkaufspreis von 60 Euro nicht zu lohnen: Wie aus der Bedienungsanleitung des neuen Nokia 3310 hervorgeht, wird das Featurephone im Falle eines Defektes nicht repariert, sondern gleich ersetzt. Umweltfreundlich ist das nicht.


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40