Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Australien kegelt sich…

Bundestagsabgeordnete anschreiben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bundestagsabgeordnete anschreiben

    Autor: HoffiKnoffu 08.12.18 - 10:14

    Hallo zusammen,
    da würde es ggf. helfen unsere Bundestagsabgeordneten anzuschreiben. Mit fairen(!) Analysen und einer fairen Nennung von Vor- und Nachteilen z.B. des immer wieder geforderten Verbotes von Verschlüsselung.

    Ich habe Herrn Christoph Bernstiel gefragt, wie er denn die Einhaltung eines solchen Gesetzes gewährleisten will und dass es auch ohne Verschlüsselung Wege gibt Informationen öffentlich aber geheim zu übertragen.

    Schreiben wir doch alle jeder einen Abgeordneten/eine Abgeordnete Ankündigung legen die Vorteile aber auch die Nachteile eines solchen Verbotes dar.

    Lasst uns doch selber Lobbyarbeit machen!

    Vielleicht hilft das ja? Und wenn nicht, können wir uns als Gegner eines Verschlüsselungsverbotes oder als Gegner der Hintertüren nichts vorwerfen!

    Also....ran an die Tasten!

    Beste Grüße
    Ralph

  2. Re: Bundestagsabgeordnete anschreiben

    Autor: TmoWizard 08.12.18 - 11:25

    HoffiKnoffu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo zusammen,
    > da würde es ggf. helfen unsere Bundestagsabgeordneten anzuschreiben.
    >
    > *schnipp*
    >
    > Vielleicht hilft das ja?

    Bist Du neu hier im Internet, oder was? Diese Möglichkeit gibt es seit Jahren und wird auch fleißig verwendet, doch gebracht hat es noch nie was! Die Abgeordneten sagen "Ja und Amen", aber geschehen ist bisher nichts. Im Gegenteil wird auch hier in der BRD weiterhin an der totalen Überwachung gearbeitet, sämtliche Einwände dagegen werden schlichtweg ignoriert.

    *** TmoWizard ***

    Kleinigkeiten erledige ich sofort, Wunder dauern etwas länger und ab Mitternacht wird gezaubert! ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Concordia Versicherungsgesellschaft a.G., Hannover
  2. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold
  3. Hays AG, Sindelfingen
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

  1. COD: Activision erklärt Crossplay für Modern Warfare
    COD
    Activision erklärt Crossplay für Modern Warfare

    Kurz vor dem Start eines Betatests für alle Plattformen erklärt Activision das neue Crossplay-Modell. Spieler von Call of Duty: Modern Warfare auf Windows-PC, PS4 und Xbox One können auch dann miteinander spielen, wenn sie unterschiedliche Eingabegeräte nutzen.

  2. Firefox 69.0.1: Mozilla beseitigt Captive-Portal-Problem
    Firefox 69.0.1
    Mozilla beseitigt Captive-Portal-Problem

    Wer Probleme mit Captive Portals hat, dürfte sich über das aktuelle Wartungsupdate von Firefox 69 freuen. Parallel wurden einige andere kleine Fehler beseitigt und das Hijacking von Mauszeigern unterbunden.

  3. Google: Youtube bringt große Werbebanner auf den Fernseher
    Google
    Youtube bringt große Werbebanner auf den Fernseher

    Google überarbeitet seine Youtube-App für Smart-TVs und Streaminggeräte. Es wird künftig ein großes Werbebanner auf der Startseite der Youtube-App geben - inklusive Autostart.


  1. 10:11

  2. 09:56

  3. 09:41

  4. 09:26

  5. 08:33

  6. 07:58

  7. 07:46

  8. 07:36