1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Innenminister will…

Überwachung: Innenminister will Zugriff auf Whatsapp-Daten

Der deutsche Innenminister möchte Sicherheitsbehörden den Zugriff auf Whatsapp-Daten gewähren. Auch die Videoüberwachung mit Gesichtserkennung soll intensiviert werden. Mit beiden Maßnahmen will er Terroristen leichter ausfindig machen können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Veracrypt - Fragen 2

    mrweissnicht | 17.06.17 21:09 12.07.17 18:59

  2. Wann kommen die Überwachungskameras in die LKWs? <kt> 1

    Vielfalt | 14.06.17 19:17 14.06.17 19:17

  3. Demo (Seiten: 1 2 ) 28

    LokiLokus | 11.06.17 14:08 14.06.17 09:47

  4. Hier wären die Medien in der Pflicht 14

    postb1 | 11.06.17 19:56 13.06.17 14:43

  5. Die Misere ... (Seiten: 1 2 ) 25

    Anonymer Nutzer | 11.06.17 22:17 13.06.17 10:50

  6. Überwacht wird das Volk, nicht der Terrorist. (Seiten: 1 2 3 4 ) 62

    ww | 11.06.17 12:39 13.06.17 10:24

  7. na und? 18

    Commander2000 | 11.06.17 23:58 13.06.17 01:41

  8. Na wenn Er das will muss er es nur so machen wie alle anderen in der Politik… 5

    ManMashine | 12.06.17 22:26 12.06.17 23:11

  9. Der soll mal seinen Cousin fragen wie das damals in der DDR war. 16

    Sinnfrei | 12.06.17 11:26 12.06.17 18:48

  10. Siehe GB 4

    AllDayPiano | 12.06.17 07:47 12.06.17 16:47

  11. Was glaubt der eigentlich was Terroristen per WhatsApp schicken ? 19

    EWCH | 11.06.17 19:40 12.06.17 16:33

  12. Eigener Messenger (Seiten: 1 2 ) 21

    leucen | 11.06.17 12:23 12.06.17 16:30

  13. Flüchtige Terroristen 5

    marvin_42 | 11.06.17 13:20 12.06.17 14:39

  14. Grosses Gelächter... 1

    helgebruhn | 12.06.17 14:27 12.06.17 14:27

  15. Vorschlag zur Güte.... 1

    hayabusa | 12.06.17 08:22 12.06.17 08:22

  16. Bin dafür, wenn... 2

    Tr1umph | 12.06.17 02:08 12.06.17 02:10

  17. Polizei und Geheimdienste: Brauchen wir gar nicht 7

    Sharra | 11.06.17 17:40 12.06.17 01:35

  18. Und wenn sie dann gefunden sind... was dann? (Seiten: 1 2 ) 25

    Eheran | 11.06.17 11:59 11.06.17 22:10

  19. Re: Überwacht wird das Volk, nicht der Terrorist.

    McAngel | 11.06.17 22:51 Das Thema wurde verschoben.

  20. Behörden kannten fast alle Islam-Mörder 1

    Juge | 11.06.17 21:42 11.06.17 21:42

  21. Geringe Einschränkung hier, geringe Einschränkung da 2

    Meisterqn | 11.06.17 20:28 11.06.17 20:44

  22. Wie dieser Clown noch im Amt sein kann ... 14

    Mauw | 11.06.17 14:27 11.06.17 20:06

  23. Tinder? 2

    MeinSenf | 11.06.17 17:59 11.06.17 19:40

  24. Ich fühle mich nur durch eine Organisation gefährdet 3

    madMatt | 11.06.17 16:10 11.06.17 19:05

  25. Von mir aus 3

    b1n0ry | 11.06.17 16:09 11.06.17 18:40

  26. Geil 1

    User_x | 11.06.17 17:19 11.06.17 17:19

  27. Find ich gut! 1

    DeVille | 11.06.17 16:21 11.06.17 16:21

  28. Warum wegen Terroristen? 2

    Lord Gamma | 11.06.17 15:53 11.06.17 16:10

  29. Beim nächtsten Terroranschalg* heißt es dann... 1

    jeckoBecko | 11.06.17 14:50 11.06.17 14:50

  30. Erst mal installieren, dann testen dann denken, dann reden 1

    Mopsmelder500 | 11.06.17 13:17 11.06.17 13:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY, Hamburg
  3. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  4. Justus-Liebig-Universität Gießen, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de