Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Justizministerin für 7…

Überwachung: Justizministerin für 7-Tage-Vorratsdatenspeicherung

TK-Unternehmen sollen wieder anfangen, Internetverbindungsdaten für sieben Tage auf Vorrat zu speichern. Das befürwortet Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger in einem neuen Kompromissvorschlag an CDU und CSU.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Täter zur Rechenschaft ziehen - wie? (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 83

    Vater Morgaine | 17.01.11 11:45 18.01.11 15:57

  2. NEIN Bedeutet NEIN! (Seiten: 1 2 ) 33

    antares | 17.01.11 11:07 18.01.11 10:31

  3. Justizministerin für 7-Tage-Vorratsdatenspeicherung 1

    Sokko | 17.01.11 17:17 17.01.11 17:17

  4. Wie wäre es, wenn sich die Politik mal an der Realität orientiert? 5

    IPermittler | 17.01.11 13:28 17.01.11 16:50

  5. Seht ihr, jetzt ist sie umgefallen 2

    Cremeschnitte | 17.01.11 16:01 17.01.11 16:36

  6. Re: Seht ihr, jetzt ist sie umgefallen

    Scheindemokratie | 17.01.11 16:23 Das Thema wurde verschoben.

  7. ziviler Ungehorsam wird immer nötiger 6

    schnurzer | 17.01.11 11:49 17.01.11 16:22

  8. Ab in den Bau mit diesem Terroristenpack 11

    Anonymer Nutzer | 17.01.11 11:25 17.01.11 15:50

  9. "bisschen" Vorratsdatenspeicherung -> "bisschen" schwanger 1

    LockerBleiben | 17.01.11 15:47 17.01.11 15:47

  10. und wenn wir die 7 tage haben ... 2

    7days | 17.01.11 15:21 17.01.11 15:30

  11. Endlich kehrt Vernunft ein

    Guido-Fan | 17.01.11 14:32 Das Thema wurde verschoben.

  12. Wofür steht das +? 1

    asdfahte | 17.01.11 13:46 17.01.11 13:46

  13. Leute wählt die Piraten

    Problemfaktor | 17.01.11 13:37 Das Thema wurde verschoben.

  14. es ist ein VDS 1

    Tobias U. | 17.01.11 13:23 17.01.11 13:23

  15. Rücktritt sofort 1

    Kampf den Tyrannen | 17.01.11 13:19 17.01.11 13:19

  16. Behörden fragen immer häufiger Kontodaten ab!!! 3

    Behörden | 17.01.11 11:51 17.01.11 12:40

  17. - Faketicker - Für 7 Tage-Folterung 1

    Snatterlaut | 17.01.11 11:33 17.01.11 11:33

  18. wazu eigentlich? 3

    wozu | 17.01.11 11:21 17.01.11 11:31

  19. Vom Regen in die Traufe 1

    flasherle | 17.01.11 11:28 17.01.11 11:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  3. RSG Group GmbH, Berlin
  4. Cegeka Deutschland GmbH, Flughafen Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  2. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  3. (heute u. a. Saugroboter)
  4. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort