1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Polizei fordert Einsatz…
  6. Thema

Das Begeren der Polizei

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das Begeren der Polizei

    Autor: Sharra 01.10.19 - 08:09

    Das bringen diverse Berufe in der weitläufigen Sicherheitsbranche so mit sich.

  2. Re: Das Begeren der Polizei

    Autor: Lanski 01.10.19 - 09:59

    renderview schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt! Es gibt nun verlässliche Statistiken das in 97% aller Fälle in
    > denen gegen Polizeibeamte ermittelt wird niedergelegt werden. Die
    > Staatsanwälte halten die Hand über ihre Kavallerie. In dem es faktisch auf
    > juristischer Ebene eine Zwei-Klassen-Staat existiert. Diesbezüglich war und
    > ist ein massiver Systemfehler die Justiz innerhalb der Gesellschaft für
    > unabhängig zu erklären, das eben diesen Nebeneffekt zufolge hat. Dies ist
    > auch das Einfallstor für alle Art von Kriminalität innerhalb der Polizei
    > /Justiz. Wer den Polizeiapart näher kennt der wird das bestätigen! Die
    > Polizei dein Freund und Helfer war vorgestern…

    Die 97% sind aber auch eine Zahl die man sich drehen kann wie man will.

    Wie oft schreien Junkies und Penner nach angeblicher Polizeigewalt obwohl die Polizisten auch nur sich und die Bevölkerung schützen wollen und denen halt z.B. den Arm verdreht haben bevor sie wen verletzen konnten?
    Ich hab mal in ner Anstalt gearbeitet ... weißt du wie viel da rein und raus geht und wie viele Fälle davon gemeldet werden müssen und auch werden? Dazu noch Nutten, Zuhälter, Kriminelle aller art, die erst mal den Polizist, der sie aufn Boden befördert hat anzeigen weil ihr Stolz verletzt wurde und vielleicht auch mal ne Nase oder sonst ein Kratzer entstanden ist. Das muss dann geprüft werden und wenn der Polizist nicht unnötige Gewalt angewendet hat ... wirds ignoriert.

    Das und vergleichbares sind dann locker mal 96.9% deiner 97%.

  3. Re: Das Begeren der Polizei

    Autor: Bluejanis 01.10.19 - 16:13

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, meinte ich nicht, und das habe ich auch so schriftlich dargelegt.
    > Aber jetzt zweifle ich wirklich an deiner Lese-Kompetenz. Also zusätzlich.
    Meine Lese-Kompetenz scheint heute auch nicht gut zu sein.

    Aber mal ganz abgesehen davon, was soll denn der Angriff. Mit Argumenten ad hominem überzeugst du nicht gerade.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    Wentronic GmbH, Braunschweig
  2. Product Owner (m/w/d) Schwerpunkt Container Services und Container Management
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Stuttgart
  3. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in / Postdoc (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Senior Softwareentwickler C# (m/w/d)
    PROSOZ Herten GmbH, Herten

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 17,99€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer


    IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
    IAA Mobility 2021
    Wohin rollt BMW?

    IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
    2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
    3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere

    Free-to-Play: Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen
    Free-to-Play
    Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen

    Eine riesige Fantasywelt in Bless Online, Ballerspaß mit Rogue Company: Golem.de stellt gelungene Free-to-Play-Computerspiele vor.
    Von Rainer Sigl