1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überwachung: Warum Tech-Märchen…

Doch wie sollen westliche Beobachter...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Doch wie sollen westliche Beobachter...

    Autor: Orim 02.01.22 - 00:44

    ...Fiktion und Realität aus der Ferne trennen können, wenn freier Informationsfluss unterdrückt wird?

    Ich kann über China nur das denken, was an Information auch hier ankommt. Durch die schleichende Nordkoreanisierung Chinas wird es aber immer schwerer, sich ein Bild zu machen. Wer keine Kritik zulässt sollte davon ausgehen, dass eigene Kritik in der EU nicht ernst genommen wird. Natürlich ist der Wunsch Chinas alles so zu sehen wie es deren Propaganda vorschreibt. Wird hier aber nicht passieren, und das ist auch gut so.

    Lustig wie man versucht in Europa ständig den Eindruck entstehen zu lassen, alles wird hier vor einer Stelle gesteuert während in Ländern wie China genau das passiert. Viel schlimmer noch, jeder der berufsbedingt nach China reisen möchte steht unter finanziellen druck und darf sich nur positiv äußern, ansonsten wird der Zugang verweigert. Deshalb würde ich jede positive stimme mit Vorsicht genießen.

    Medien in der EU sind nicht Perfekt weil Menschen nie perfekt sind. Das ist normal und solange man bei neuen Informationen rational aussortiert ist nichts verwerfliches dran Fehler zu machen. Das System funktioniert, ist aber etwas träge. Traurig ist, dass jeder Fehler sofort auf die Schlachtbank der Propaganda geführt wird, die natürlich schneller verbreitet werden kann, weil sich etwas ausdenken erfahrungsgemäß weniger zeit braucht als objektive Recherchen anstellen.
    Es gibt hier zusätzlich verschiedene Interessengruppen die manche Infos so oder so interpretieren. Da bleibt uns nichts anderes übrig als sich vielschichtig zu informieren. Funktioniert halt leider an Beispielen wie China nicht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Developer / EntwicklerIn EdTech (Backend & Frontend) (w/m/d)
    NE GmbH | Brockhaus, München
  2. Linux-Systemadministrator (m/w/d)
    Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg, Regensburg, München
  3. UI/UX Designer (m/w/d)
    secunet Security Networks AG, Hannover
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen mit dem Schwerpunkt (Satelliten-)Fernerkundung
    Umweltbundesamt, Berlin, Leipzig, Dessau-Roßlau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 600,89€ (günstig wie nie)
  2. (u. a. Anno 1800 für 17,99€, Resident Evil Village für 21,99€, Dead Rising 4: Frank's Big...
  3. 39€ (günstig wie nie, UVP 138€)
  4. 99€ (günstig wie nie, UVP 299€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de