1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unsicher wie ein Gartenstuhl: Tesla…
  6. Thema

Wieso wird Tesla hier noch immer verteidigt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wieso wird Tesla hier noch immer verteidigt?

    Autor: Lemo 25.08.20 - 07:00

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht hier um Teslas, die mehr oder weniger frisch vom Band gelaufen
    > sind. Du berufst dich auf einen Forenbeitrag von 2006...

    Und es SOLLTE eigentlich um zu niedrige Anforderungen in den USA generell gehen, was das Thema Sicherheit angeht.
    Damit hätte der Artikel stark an Mehrwert gewonnen.
    Denn im Artikel geht es immer noch nicht um TeslaS (Mehrzahl), sondern einen Tesla zu dessen Unfall noch nicht mal die Umstände genauer bekannt sind, wie der Artikel selbst zugibt.
    Also verstehe ich den Wind immer noch nicht, das ist eine vage Faktenlage aus der jetzt der Skandal interpretiert wird, alle Teslas hätten dieses Problem.

  2. Re: Wieso wird Tesla hier noch immer verteidigt?

    Autor: DeepSpaceJourney 25.08.20 - 08:09

    Was soll denn an der Faktenlage vage sein? Das Auto hatte einen Unfall und der Sitz ist dabei extrem stark deformiert worden.

  3. Re: Wieso wird Tesla hier noch immer verteidigt?

    Autor: Lemo 25.08.20 - 08:52

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll denn an der Faktenlage vage sein? Das Auto hatte einen Unfall und
    > der Sitz ist dabei extrem stark deformiert worden.

    Das Auto
    Teslas
    Das Auto
    Teslas

    Außerdem ist die Art des Unfalls, die Geschwindigkeit, die Beschleunigung etc. durchaus relevant, kein Unfall ist absolut gleich.

  4. Re: Wieso wird Tesla hier noch immer verteidigt?

    Autor: DeepSpaceJourney 25.08.20 - 08:55

    Wieso sollten sich andere Teslas anders verhalten? Klar, wenn dir jetzt einer mit 5km/h auffährt wird der Sitz hoffentlich nicht nachgeben. Aber bei Tesla weiß man nie.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Android-Entwickler (m/w/d) Infotainment
    e.solutions GmbH, Erlangen
  2. Softwareentwickler*in / Webentwickler*in / Algorithmenentwickler*in
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen, Bamberg
  3. SPS-Programmierer / Automatisierungstechniker (m/w/d)
    SR-Schindler Maschinen-Anlagentechnik GmbH, Regensburg
  4. Product Owner (m/w/d) Vertriebssysteme/CRM
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (u. a. Battlefield 5 für 5,99€, FIFA 21 für 19,99€, Mass Effect Legendary Edition für 44...
  3. (u. a. Doom Eternal (PC/PS4) inkl. Metal Plate für 11,99€, The Elder Scrolls: Skyrim 5 Special...
  4. (u. a. XCOM 2 für 11,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Civilization 6 Platinum für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de