1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unsicheres Netzwerk: Digitale…

Wlan Schlüssel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wlan Schlüssel

    Autor: italien0123 19.08.15 - 14:36

    Ohne den nicht standardisierten Wlan Schlüssel kommt man doch gar nicht erst auf das Interface bei dem eventuell noch ein Standardpasswort verwendet wird. Das ganze betrifft also eigentlich nur ungesicherte Wlan Netze. Und wer so eines betreibt dem ist sowieso nicht mehr zu helfen.

  2. Re: Wlan Schlüssel

    Autor: lala1 19.08.15 - 14:44

    So? Also ich betreibe ein Wlan Netz ohne Verschlüsselung und möchte das alle das mit nutzen. Aber lass mal - mir braucht auch keiner helfen weil ich das gut selbst kann.

  3. Re: Wlan Schlüssel

    Autor: PanicMan 19.08.15 - 15:15

    Bin auch am überlegen bei mir einen Router aufzustellen welcher einen Öffentlichen Zugang hat, habe den Dienst jetzt vergessen, irgendwas aus Spanien...

    Was tut du die Störerhaftung betreffend? Bzw. wie gehst du damit um?

  4. Re: Wlan Schlüssel

    Autor: M.P. 19.08.15 - 19:08

    Fon

  5. Re: Wlan Schlüssel

    Autor: Wallbreaker 19.08.15 - 20:32

    PanicMan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin auch am überlegen bei mir einen Router aufzustellen welcher einen
    > Öffentlichen Zugang hat, habe den Dienst jetzt vergessen, irgendwas aus
    > Spanien...
    >
    > Was tut du die Störerhaftung betreffend? Bzw. wie gehst du damit um?

    Solche fahrlässigen Aktionen wie die des Vorposters sollte man tunlichst sein lassen.
    Einen ungesicherten Router aufzustellen der direkt am eigenen Anschluss hängt, ist eine unmittelbare Gefahr für eigene Daten, und auch für die eigene rechtliche Sicherheit, wenn der Anschluss missbraucht wird.
    Die einzig sichere Art eines offenen WLANs ist via Freifunk, da hierfür ein kompatibler Router existieren muss, der mit einer freien speziellen und für diese Zwecke entwickelten Firmware geflasht werden muss, womit man ein frei zugängliches WLAN-Netz im Sinne eines Mesh-Netzwerks realisiert, ohne ungeschützt zu sein.
    Denn jeglicher Datenverkehr wird in erster Linie verschlüsselt getunnelt, womit auch zu keiner Zeit irgendeinem WLAN-Betreiber etwas rechtlich Unangenehmes blühen kann, nur weil man seinen Anschluss zur Verfügung stellt.
    Die Firmware stellt auch sicher das Niemand im Netzwerk je identifizierbar ist.
    Man sollte sich jedoch bei Freifunk bewusst sein, dass ohne Verschlüsselung unter den einzelnen Netzwerken alles lesbar ist. Nutzt man es also selbst dann sollte man es vermeiden persönliche Daten zu versenden, Logindaten uvm., und sollte sicherstellen das man verschlüsselt kommuniziert bspw. via Tor, VPN oder XMPP + OTR.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.08.15 20:37 durch Wallbreaker.

  6. Re: Wlan Schlüssel

    Autor: User_x 19.08.15 - 22:12

    tunlichst sein lassen... DAS ist ein deutsches problem!

    bin hier südlich im urlaub, offene WLANs wo man nur will... und wer eine fritzbox eigen nennt hat gastzugang und kontrolle darüber, dass filesharing deaktiviert werden kann + protokoll...

  7. Re: Wlan Schlüssel

    Autor: Mixermachine 20.08.15 - 18:10

    Da gibt's dann wohl nicht so eine scharfe Störerhaftung wie bei uns ;)

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  8. Re: Wlan Schlüssel

    Autor: User_x 20.08.15 - 19:25

    Nö... Selbst die telkos haben in den stadtzentren oder Cafés "wifi-free" ohne irgendwelche anmeldeprozeduren oder zusatzentgelte. Man muss aber auch dazusagen, dass copyright nur anhand eu richtlinie im Gesetz steht, kümmern tut das hier nicht wirklich jemanden. Geschweige denn abmahnen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gruppenleitung (m/w/d) Sales Systems (eCommerce)
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, München
  2. IT-Infrastructure-Engineer*in (m/w/d)
    Landkreis Tübingen, Tübingen
  3. Senior Digital Business Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Storage Architekt (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Zuffenhausen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. 29,99€
  3. (u. a. Project Wingman für 17,99€, Staxel für 4,99€, One Step from Eden für 13,50€)
  4. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de