Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern…

Typisch Deutsch

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Typisch Deutsch

    Autor: tg-- 23.09.17 - 01:24

    Wie üblich haben die deutschen Hersteller durch die typisch deutsche Engstirnigkeit mal wieder den Anschluss verloren.

    Während die japanischen Kinderwagen bereits die Flaschenfütterung mit frisch gemolkener Sojamilch durchführen wird hier noch Alete aus dem Glas verfüttert wie in der Steinzeit.
    Aber es ist ja kein Wunder, schließlich leben wir in einem Internet-Entwicklungsland wo noch immer unter 1% der Kinderwiegen einen zukunftssicheren Glasfaseranschluss haben.

    Die Ladesäulen-Infrastruktur für Allrad-Kinderwagen ist nahezu nicht existent, die Lobbyisten der Autokonzerne haben hier wieder einmal ganze Arbeit geleistet.

    Auch die Zukunftstechnologie Spionagepuppen wurde ja erst kürzlich erfolgreich bekämpft, nachdem sie es nach Jahrzehnten endlich aus den Schubladen der deutschen Spielzeuggiganten geschafft hat.

    Aber Golem macht's ja vor: Einfach nur kritisieren, so lang bis wir den Anschluss vollends verloren haben.

  2. Re: Typisch Deutsch

    Autor: decaflon 23.09.17 - 13:51

    Und es kommt noch schlimmer: Man hört sogar, dass in Deutschland die keimfreien Alete- und Hippgläschen in Frage gestellt werden. Es soll tatsächlich Leute geben, die lieber frisches Gemüse selbst verkochen. Das ist mal Steinzeit! Armes Deutschland!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 16,99€
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Fraport: Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen
    Fraport
    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

    Die R+V-Versicherung und Fraport testen auf dem Gelände Flughafen Frankfurt einen kleinen autonomen Elektrobus, der nicht etwa auf einem abgesperrten Gelände, sondern auf einer belebten Straße fährt. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eine öffentliche Straße.

  2. Mixed Reality: Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens
    Mixed Reality
    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

    Eine der störendsten Einschränkungen der aktuellen Hololens ist das horizontale Sichtfeld von etwa 35 Grad. Ein Patent zeigt, dass Microsoft eine Lösung gefunden hat, es zu verdoppeln.

  3. Nvidia: Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro
    Nvidia
    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

    Bisher verkaufte Nvidia das Shield TV für 230 Euro, mittlerweile gibt es auch eine günstigere Variante. Der fehlt der Gaming-Controller, die Fernbedienung liegt weiter bei. Der Fokus verschiebt sich daher auf Streaming, der neue Google Assistent hilft dabei.


  1. 15:34

  2. 13:05

  3. 11:59

  4. 09:03

  5. 22:38

  6. 18:00

  7. 17:47

  8. 16:54