Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Updates: Wie man Spectre und Meltdown…

Wie man Spectre und Meltdown los wird?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie man Spectre und Meltdown los wird?

    Autor: noyoulikeme 12.01.18 - 14:53

    Gar nicht! Der Fehler sitz in der Hardware. Alle Patches sind Schadensbegrenzungen auf Softwareebene ... mindestens ein Level zu hoch.

  2. Oder der Ansatz der IBM iSeries aka /400

    Autor: pica 12.01.18 - 15:09

    Das Betriebssystem selbst und die Anwendungen, sehen den physikalischen Prozessor nicht. Das Betriebssystem läuft auf der Hardware Abstraction Layer (HAL). Diese HAL benimmt sich an der Schnittstelle zum Betriebssystem wie ein /400 Prozessor.

    Bei der /400 war Anfangs physikalisch ein IBM /38, dann ein Zilog Z8000 und später IBM Power64 Prozessoren verbaut, die ISA der physikalischen Prozessoren war jeweils komplett unterschiedlich. Die ISA die das Betriebssystem und die Anwendungen sehen war immer gleich: die /400 ISA mit 128bit Adressraum.

    Mit diesem Ansatz kann sowohl Spectre als auch MeltDown auf Softwareebene -- die HAL ist Software -- gelöst werden.

    Meine Hoffnung ist das langfristig Microsoft Windows und alle Programme auf der .NET CLR laufen.

    Gruß,
    pica

  3. Re: Wie man Spectre und Meltdown los wird?

    Autor: x2k 12.01.18 - 23:44

    Man kann auch auf raspberrys umsteigen die haben den Bug nicht ^^

  4. Re: Wie man Spectre und Meltdown los wird?

    Autor: Krauzi 13.01.18 - 11:40

    noyoulikeme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gar nicht! Der Fehler sitz in der Hardware. Alle Patches sind
    > Schadensbegrenzungen auf Softwareebene ... mindestens ein Level zu hoch.

    Ich patche die Firmware, hab ich dann nicht die Hardware gepatcht?
    Was genau ist denn "Softwareebene"? Auf fast jeder modernen Hardware läuft eine Software.

  5. Re: Wie man Spectre und Meltdown los wird?

    Autor: floewe 14.01.18 - 01:59

    Ja, weil die keine spekulative Voraussage haben, was so ein lahmes Teil auch nicht braucht.

    Viel Glück mit dem raspi bei aktueller Rechenlast, außer Kodi, was auch nur mit HW Support der GPU flüssig funktioniert. Siehe Allwinner,

  6. Re: Wie man Spectre und Meltdown los wird?

    Autor: mambokurt 14.01.18 - 04:25

    Krauzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > noyoulikeme schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gar nicht! Der Fehler sitz in der Hardware. Alle Patches sind
    > > Schadensbegrenzungen auf Softwareebene ... mindestens ein Level zu hoch.
    >
    > Ich patche die Firmware, hab ich dann nicht die Hardware gepatcht?
    > Was genau ist denn "Softwareebene"? Auf fast jeder modernen Hardware läuft
    > eine Software.

    Ich denke was er/sie meinte war dass der Bug halt inheränt im Prozessor ist. Da gibts halt auch mit Microcodeupdates nur Workaraounds, und die fressen eben Leistung. Einen Patch kann man das wohl nicht mehr nennen, wenn man 10% Leistung mal eben abschreibt...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München, Regen
  2. Faktor Zehn GmbH, Köln, München, Nürnberg, Düsseldorf, Hannover
  3. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)
  4. Bosch Gruppe, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 899€
  3. ab 99,98€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

  1. Linux-Kernel-Report: Spectre zeigt, wie man es nicht macht
    Linux-Kernel-Report
    Spectre zeigt, wie man es nicht macht

    Der Journalist und Kernel-Entwickler Jonathan Corbet versucht, für die Linux-Kernel-Community unter anderem Lehren aus dem Durcheinander zu den Lücken Meltdown und Spectre zu ziehen. Ansonsten entwickle sich die Community aber offenbar gut.

  2. Kepler Communications: Deutsche Bahn investiert in Satelliteninternet
    Kepler Communications
    Deutsche Bahn investiert in Satelliteninternet

    Die Deutsche Bahn setzt auf IoT über ein globales Satellitennetzwerk von Kepler Communications. Darüber sollen Waren weltweit beim Transport mit Güterzügen verfolgt werden können.

  3. Microsoft: Half-Life 2 läuft in UHD-Auflösung auf der Xbox One X
    Microsoft
    Half-Life 2 läuft in UHD-Auflösung auf der Xbox One X

    Ein Half-Life 3 ist nach wie vor nicht in Sicht, aber immerhin können Besitzer einer Xbox One X nun die vermutlich schönste Konsolenversion von Half-Life 2 samt der beiden Episoden spielen. Ebenfalls neu veröffentlicht ist unter anderem der Klassiker Portal.


  1. 16:33

  2. 13:53

  3. 13:33

  4. 13:14

  5. 12:52

  6. 12:06

  7. 12:03

  8. 11:56