1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Urheberrecht: Seth Greens Affe…

Echt nette PR Kampagne...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Echt nette PR Kampagne...

    Autor: FlowPX2 25.05.22 - 12:38

    irgendwie muss man ja einen Hype um diese Serie generieren.
    Und aus Mysteriösen Gründen gibt der Dieb das NFT dann zurück, weil ihm die Serie so gut gefällt und er Mitleid hat.

  2. Re: Echt nette PR Kampagne...

    Autor: keböb 25.05.22 - 12:59

    +1

    wenn das kein tolles Marketing für die tolle Gen Z ist, fress ich nen Besen

  3. Re: Echt nette PR Kampagne...

    Autor: DX12forWin311 25.05.22 - 13:00

    Oh das neue super coole iPhone wurde in einem Café vergessen.

  4. Re: Echt nette PR Kampagne...

    Autor: sepp_augstein 25.05.22 - 13:25

    Klar alles Rainer Tsuphal.

    Die Idee mit der Serie ist aber ganz nett, zumindest der Trailer sah vielversprechend aus.

  5. Re: Echt nette PR Kampagne...

    Autor: Hotohori 25.05.22 - 14:24

    Ob es nun eine PR Kampagne ist oder nicht. Gute Werbung ist es so oder so. Von der Serie wusste ich bis zu dem Artikel zum Beispiel null (interessiert mich auch nicht, aber jetzt weiß ich zumindest von deren Existenz und das sie ein RL/Comic Mix ist).

    Ich finde es eher problematisch, dass man direkt ein PR Stunt vermutet. Zumindest die Begründung klingt sehr glaubwürdig, da im NFT/Crypto Umfeld einfach viel zu viele Kriminelle unterwegs sind, die das schnelle Geld riechen. Manchmal sind Zufälle auch nur Zufälle. Mir ist die Unschuldsvermutung jedenfalls 1000x lieber.

  6. Re: Echt nette PR Kampagne...

    Autor: Bermuda.06 26.05.22 - 17:10

    Egal ob PR Gag oder nicht. Für 300.000 USD würde man mit Werbung nicht annähernd eine so große Reichweite erzielen.

    Also ist der Diebstahl fast schon ein Glücksfall ;)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Full Stack Entwickler (m/w/d) Service-Plattform
    CLAAS KGaA mbH, Herzebrock-Clarholz
  2. Softwarearchitekt (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. Development 1st/2nd Level Support (m/w/d)
    SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Berlin, Gaggenau, Trier, Unterensingen (Home-Office möglich)
  4. Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung Öffentliche Verwaltungen
    GovConnect GmbH, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag
In eigener Sache
Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

Wir feiern ein Jahr Golem Karrierewelt und wollen virtuell mit euch darauf anstoßen - mit 25 Prozent Rabatt auf alle Fachtrainings und E-Learning-Kurse!

  1. In eigener Sache Golem.de startet Plus-Angebot
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Hardware-Guru (m/w/d)
  3. In eigener Sache Webinar zu Pentesting und Hacking zum Nachgucken

Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    Militärische Aufklärung: Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz
    Militärische Aufklärung
    Deutsche Drohnen in der Ukraine im Einsatz

    Das Verteidigungsministerium liefert 43 unbewaffnete Flugdrohnen in die Ukraine, dazu Technik zur Abwehr derartiger Systeme. Die Rede ist auch von bis zu 20 Seedrohnen.
    Von Matthias Monroy

    1. Drohnenlieferungen Hessischer Drohnenhersteller Wingcopter baut aus
    2. Zu geringer Abstand Polizei sucht mit Drohne nach Verkehrssündern
    3. PackBot Bundeswehr erhält neue Landroboter