1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › URL: Ein Zeichen mehr und…

uBlock Origin

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. uBlock Origin

    Autor: twothe 16.06.20 - 10:30

    Ein Open Source Addon für Browser das nahezu sämtliche Werbung aus dem Internet entfernt. Auch die bei YouTube und auch die bei Golem. Krass der Hack, Alter!

    @Golem: ich mag euch ja wirklich gerne, aber solange es auf eurer Page weiterhin überall blinkt, wackelt und blitzt wenn man den Adblocker aus macht wird das nichts mit uns.

  2. Re: uBlock Origin

    Autor: atomie 16.06.20 - 10:36

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wird das nichts mit uns.

    Schade!

  3. Re: uBlock Origin

    Autor: budweiser 16.06.20 - 11:07

    > aber solange es auf eurer Page weiterhin überall blinkt, wackelt und blitzt

    Blinken, Wackeln und Blitzen tut da überhaupt nichts. Billige Ausrede um sich den Adblocker schön zu reden, bzw. sein Gewissen rein zu waschen, nur um Leistungen zu schnorren ohne seine Gegenleistung dafür zu geben.

    "Sorry, Edeka, ich mag euch ja gerne aber solange eure Kassiererinnen nicht hübscher aussehen werde ich auch weiterhin bei euch klauen."



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.06.20 11:10 durch budweiser.

  4. Re: uBlock Origin

    Autor: h31nz 16.06.20 - 11:18

    twothe schrieb:
    ------------------------------------------------------------------------------- > Krass der
    > Hack, Alter!


    Das ist er tatsächlich, denn er hat durch das Hinzufügen eines einzigen Zeichens das erreicht, wofür andere ein ganzes Plugin schreiben mussten.

    Wieso du das ins Lächerliche ziehst, kann ich nicht nachvollziehen.

  5. Re: uBlock Origin

    Autor: Anonymouse 16.06.20 - 11:22

    twothe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > @Golem: ich mag euch ja wirklich gerne, aber solange es auf eurer Page
    > weiterhin überall blinkt, wackelt und blitzt wenn man den Adblocker aus
    > macht wird das nichts mit uns.


    Komisch, bist ja trotzdem hier.

  6. Re: uBlock Origin

    Autor: nuclear 16.06.20 - 11:41

    Schau mal, es gibt da so ein Feature:
    Es ist absolut neu und nennt sich Golem Pur. Keine Werbung auch ohne AddBlock und du unterstützt die Redakteure und das zu dem sagenhaften Preis von 3¤/Monat.
    Und da man dich hier in dem Forum doch häufiger sieht, scheint Golem dir ja etwas wert zu sein. Also die 15min Arbeitszeit kann man pro Monat dafür investieren .

  7. Paywall vs kostenlos

    Autor: elitezocker 16.06.20 - 12:52

    Du willst nur Golem nach dem Mund zu reden.

    Aber anscheinend hast Du noch nie z.B. die Telekom oder Vodafone Werbung auf golem.de gesehen? Der ganze Bildschirm Knallrot/Pink. Da schieben die Schriften und Symbole hin und her. Es blitzt und blinkt. Der ganze Bildschirm ist in Bewegung.

    ...und das auf meinem 49" Monitor mit 117cm Diagonale.
    Wer sich das länger ansieht, der wird automatisch Epileptiker.
    Und das sind nur zwei Beispiele.

    Wegen bezahlen für Content: Niemand hindert Golem daran eine Paywall wie Heise zu verwenden. Dazu muss die Qualität der Artikel jedoch mächtig zulegen.
    Btw: ich bin Heise+ Abonnent.

    Alles was keine Paywall hat ist kostenlos

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  8. Re: uBlock Origin

    Autor: ManuPhennic 16.06.20 - 13:26

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > aber solange es auf eurer Page weiterhin überall blinkt, wackelt und
    > blitzt
    >
    > Blinken, Wackeln und Blitzen tut da überhaupt nichts. Billige Ausrede um
    > sich den Adblocker schön zu reden, bzw. sein Gewissen rein zu waschen, nur
    > um Leistungen zu schnorren ohne seine Gegenleistung dafür zu geben.
    >
    > "Sorry, Edeka, ich mag euch ja gerne aber solange eure Kassiererinnen nicht
    > hübscher aussehen werde ich auch weiterhin bei euch klauen."

    Gerade mal kurz AdBlocker ausgeschaltet und oh Wunder, fetter werbebanner, der den kompletten Hintergrund der Seite bedeckt und Riesen Banner unter dem ersten Artikel, der mir irgendwelche Flüge mit Eurowings verkaufen will und dabei die Preise und Reiseziele wild durch die Gegend fliegen. Direkt wieder aktiviert

  9. Re: uBlock Origin

    Autor: ibsi 16.06.20 - 13:33

    Sagte er nach über 1000 Kommentare

  10. Re: uBlock Origin

    Autor: Peter V. 16.06.20 - 13:44

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Blinken, Wackeln und Blitzen tut da überhaupt nichts. Billige Ausrede um
    > sich den Adblocker schön zu reden, bzw. sein Gewissen rein zu waschen, nur
    > um Leistungen zu schnorren ohne seine Gegenleistung dafür zu geben.
    Wieso sollte man sich die Nutzung schönreden? Klingt für mich nach einer Täterumkehr.

    > "Sorry, Edeka, ich mag euch ja gerne aber solange eure Kassiererinnen nicht
    > hübscher aussehen werde ich auch weiterhin bei euch klauen."
    Ich gehe nicht zu Edeka wegen der Verkäuferin, auch gibt es einen Unterschied zwischen Diebstahl und penetrant nerviger Werbung die mich belästigt und meine Bandbreite klaut. Stell Dir vor Edeka schickt seine Mitarbeiter zu Dir in Haus und klaut Dir deinen Strom um dich mit ihrer Werbung zu belästigen, würdest Du auch nicht wollen oder?

  11. Re: uBlock Origin

    Autor: Schnarchnase 16.06.20 - 13:52

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Blinken, Wackeln und Blitzen tut da überhaupt nichts. Billige Ausrede um
    > sich den Adblocker schön zu reden, bzw. sein Gewissen rein zu waschen, nur
    > um Leistungen zu schnorren ohne seine Gegenleistung dafür zu geben.

    Braucht man da Ausreden und ein schlechtes Gewissen? Frei verfügbare Informationen abzurufen ist die Grundidee des Internets. Was davon man abruft und was nicht bleibt jedem selbst überlassen. Es gibt keinen Anspruch darauf alles konsumieren zu müssen. Liest du auch alle Flugblätter die in deinem Briefkasten landen?

  12. Re: uBlock Origin

    Autor: ManuPhennic 16.06.20 - 15:07

    Dann sollen sie es hinter eine PayWall packen, das unterstützt die Jungend nur noch mehr dabei, zu „Headline Readern“ zu verkomme

  13. Re: uBlock Origin

    Autor: Truster 16.06.20 - 15:29

    Ich erstelle auch 1.878 Beiträge in einem Portal, mit dem es zwischen selbigen und mir nichts wird. ihr etwa nicht? :-)

  14. Re: uBlock Origin

    Autor: elknipso 16.06.20 - 15:50

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > aber solange es auf eurer Page weiterhin überall blinkt, wackelt und
    > blitzt
    >
    > Blinken, Wackeln und Blitzen tut da überhaupt nichts. Billige Ausrede um
    > sich den Adblocker schön zu reden, bzw. sein Gewissen rein zu waschen, nur
    > um Leistungen zu schnorren ohne seine Gegenleistung dafür zu geben.
    >
    > "Sorry, Edeka, ich mag euch ja gerne aber solange eure Kassiererinnen nicht
    > hübscher aussehen werde ich auch weiterhin bei euch klauen."

    Habe gerade mal testweise den Werbeblocker deaktiviert und er hat absolut recht.
    Die Werbung sorgt dafür dass Webseiten Elemente wild hin und her springen beim Seitenaufbau und an ein ungestörtes lesen ist bei der Werbeflut und animierten (!) Werbebannern absolut nicht zu denken.

    Bleibt der Werbeblocker halt weiterhin an...

  15. 1Blocker für Mac und iOS (Safari)

    Autor: Ely 16.06.20 - 16:02

    Das Ding blockiert alles, auch auf YT.

    uBlock für Safari ist uralt und wird leider nicht mehr weiterentwickelt.

  16. Re: uBlock Origin

    Autor: Ely 16.06.20 - 16:08

    Es geht bei der Werbung nicht nur ums Nervenkostüm, das bei Edeka eher durch nervende Kunden und brüllende Kinder und nicht durch die Kassiererin strapaziert wird, sondern um die Integrität meiner IT-Systeme. Ein Adblocker ist wichtiger als ein Virenscanner. Da reichen heute unter Windows/Mac die Bordmittel, gegen Werbung muß man bei jedem OS ordentlich nachrüsten, ums System wasserdicht zu machen und sich keine Pestilenzen einzufangen.

    Werbung ist nicht nur nervtötend, sondern stellt auch ein Sicherheitsrisiko dar. Und trackt, daß einem schwindelig wird.

  17. Re: uBlock Origin

    Autor: elknipso 16.06.20 - 16:17

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht bei der Werbung nicht nur ums Nervenkostüm, das bei Edeka eher
    > durch nervende Kunden und brüllende Kinder und nicht durch die Kassiererin
    > strapaziert wird, sondern um die Integrität meiner IT-Systeme. Ein
    > Adblocker ist wichtiger als ein Virenscanner. Da reichen heute unter
    > Windows/Mac die Bordmittel, gegen Werbung muß man bei jedem OS ordentlich
    > nachrüsten, ums System wasserdicht zu machen und sich keine Pestilenzen
    > einzufangen.
    >
    > Werbung ist nicht nur nervtötend, sondern stellt auch ein Sicherheitsrisiko
    > dar. Und trackt, daß einem schwindelig wird.

    Das stimmt, der Einsatz eines Werbeblockers ist alleine schon aus Sicherheitsgründen Pflicht.

  18. Re: uBlock Origin

    Autor: KlugKacka 16.06.20 - 18:19

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > aber solange es auf eurer Page weiterhin überall blinkt, wackelt und
    > blitzt
    >
    > Blinken, Wackeln und Blitzen tut da überhaupt nichts. Billige Ausrede um
    > sich den Adblocker schön zu reden, bzw. sein Gewissen rein zu waschen, nur
    > um Leistungen zu schnorren ohne seine Gegenleistung dafür zu geben.
    >
    > "Sorry, Edeka, ich mag euch ja gerne aber solange eure Kassiererinnen nicht
    > hübscher aussehen werde ich auch weiterhin bei euch klauen."

    Falscher Edeka, komm mal hier her, da drehste runden beim einkaufen :P

  19. Re: uBlock Origin

    Autor: sevenacids 16.06.20 - 19:20

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann sollen sie es hinter eine PayWall packen, das unterstützt die Jungend
    > nur noch mehr dabei, zu „Headline Readern“ zu verkomme

    Jetzt könnte ich böse behaupten: Mehr Inhalt als in der Headline ist zumeist ohnehin nicht zu erwarten. :D

  20. Re: uBlock Origin

    Autor: thomas.pi 16.06.20 - 22:39

    Ich habe mal den Adblocker deaktiviert. Die Seite erzeugt bei einem kurzen Test. Die Seite lädt fast 10 MiB an Daten in 10 Sekunden in 176 Requests herunter vs 1,2MiB in 2 Sekunden in 49 Requests und verstößt dabei gegen geltendes Recht.
    Zudem sollte man sich mal anschauen, was man mit Werkzeugen wie den Google Tag Manager alles machen kann. Jeder Click oder Scrollevent kann vertrackt werden und das ganze sogar Seitenübergreifend. Zudem kann je nach Event Code nachgeladen und weitere Tracking Mechanismen Ausgelöst werden. Man muss sich vor solchen Dingen schützen!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker Systemintegration als IT-Supporter (m/w/d) im User-Helpdesk
    Goldhofer Aktiengesellschaft, Memmingen
  2. Product Manager:in eHealth
    12Next GmbH, Leverkusen
  3. Product Manager ERP- und POS-Systeme (m/w/d)
    beauty alliance IT SERVICES GmbH, Bielefeld (Home-Office)
  4. Projektcontroller*in (m/w/d) FuE-Projekte - Zentralbereich Finanzen, IT, Personal & Recht
    Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden Württemberg (ZSW), Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  2. 109,99€
  3. ab 34,99€
  4. 5,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de