1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Forscher knackt Sicherheitschip

US-Forscher knackt Sicherheitschip

Absolute Sicherheit gibt es nicht. Diese Binsenweisheit hat sich wieder einmal bestätigt, als ein US-Forscher auf der Black-Hat-Konferenz in Washington demonstrierte, wie er einem Trusted Platform Module von Infineon seine Geheimnisse entlockte.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wieso sicher? Das Gegenteil wurde doch bewiesen (Seiten: 1 2 ) 23

    Golemleser2k | 10.02.10 10:55 11.02.10 11:43

  2. US Forscher knackt Sicherheitschip der lt Datenblatt auch so geknackt werden kann 2

    C3PO III | 10.02.10 13:24 11.02.10 11:07

  3. Kopierschutz 20

    Urheber statt Gratiskultur | 10.02.10 11:23 11.02.10 10:10

  4. das ist doch alles nichts neues! 5

    case | 10.02.10 19:36 11.02.10 08:14

  5. @robert gehring 2

    Sicher ist nichts | 10.02.10 11:57 11.02.10 05:22

  6. Cooler Name 2

    Zeigallsky | 10.02.10 17:01 10.02.10 18:08

  7. es gibt keine absolute Sicherheit 14

    nicoledos | 10.02.10 11:02 10.02.10 16:37

  8. Schon für 20.000$ ... 2

    Inquisitor | 10.02.10 14:10 10.02.10 14:26

  9. Ionenstrahlen, FIB-Mikroskop und Superfeine Messnadeln... 6

    RaiseLee | 10.02.10 11:33 10.02.10 14:25

  10. sicher? 9

    magma | 10.02.10 10:34 10.02.10 14:08

  11. Sicherheit ist immer eine Frage des Preises 7

    Anonymer Nutzer | 10.02.10 11:35 10.02.10 13:57

  12. Das ist der Weg für die PS3 4

    quantummongo | 10.02.10 10:59 10.02.10 13:52

  13. Erinnert mich an AMD früher 3

    tzzttz | 10.02.10 11:59 10.02.10 13:36

  14. Publish or Perish 1

    OldFart | 10.02.10 13:01 10.02.10 13:01

  15. Ist das nicht unlauterer Wettbewerb? 1

    rambo | 10.02.10 12:27 10.02.10 12:27

  16. Bei usn werden die Passwörtrr immer länger 1

    rambo | 10.02.10 11:21 10.02.10 11:21

  17. aber... das ist doch... 1

    innenminister | 10.02.10 11:20 10.02.10 11:20

  18. Opfer? 1

    nwt | 10.02.10 11:02 10.02.10 11:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München
  3. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Hannoversche Informationstechnologien AöR (hannIT), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. 20 Prozent Direktabzug auf alles von Roccat & Speedlink)
  2. (Dyson Cinectic Big Ball Parquet 2 Staubsauger für 249€ statt 399€ im Vergleich)
  3. (aktuell u. a. Noblechairs Hero Limited Gaming-Stuhl für 299€, Intel Core i9-9900K 3,6 GHz für...
  4. (Gaming-PCs & Notebooks, Gaming-Zubehör, Virtual Reality, Spielkonsolen, Gesellschaftsspiele und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de