1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Geheimdienstbericht: Putin…

Naja

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Naja

    Autor: mrgenie 07.01.17 - 11:10

    Die Russen die ich kennengelernt habe in der Zeit wo ich in Russland gewohnt habe sind alle der Meinung GRU/FSB oder sonstige Parteien haben definitiv die politische Parteien und Mitglieder dieser Parteien ausspioniert weil es erstens die Aufgabe von Intelligence Services ist um Intelligence zu gewinnen und zweitens die Russen deutlich erfolgreicher arbeiten als alle sonstige Dienste weltweit ausser vielleicht der Mossad, der aber nur die Kapizitaeten fuer seine Nachbarlaender hat.

    In Russland zweifelt also niemand, zumindest von diejenigen mit IQ ab 115, an dass die Berichte der NSA/FBI/CIA stimmen.

    Ausserdem ist natuerlich bemerkenswert, obwohl er das nie direkt zugeben wird, dass Trump sofort nachdem er vertrauliche Informationen bekommen hat zurueckrudert und nun auf einmal den Putin nicht mehr in Schutz nimmt und sofort alle Geheimdienste der USA befohlen hat einen konkreten 3 Monatsplan zur Verteidigung der USA gegen Hackangriffe auszuarbeiten.

    Ich denke fuer ein Mann der immer ganz laut gebruellt hat wie gut Putin und seine Edino Roccia, Putlerjugend und sonstige Schlaegertruppen die in Tuva/Transnisterien/Ossetien/Tschetchenien/Abchasien/Krim/Donbass und ueber 60 weitere besetzte und annektierte Gebiete der russischen Foederation jeder andersdenkenden die "korrekte Meinung" buchstaeblich ins Hirn einpruegeln, ist muessen die Beweise die man selbstverstaendlich nie oeffentlich machen wird, das waere hoechst unprofessionell um seine Quellen den Todesstoss zu versetzen, doch ueberwaeltigend, praezise und gleichzeitig extrem ueberzeugend gewesen sein.

    Ausserdem finde ich es lustig, dass man hier von Russia Today spricht. In Russland habe ich das noch nie gehoert. Dort nannte man es schon bei der Gruendung Propaganda Today. Natuerlich nie offiziell oder wo jemand mithoeren kann, denn sonst kommen die Pruegeltruppen in der Nacht.

    Das habe ich uebrigens schon selber miterlebt wie in unserem Hochhaus wo wir damals wohnten Buerger die anderer Meinung waren als Edino Roccia kurzerhand mitten in der Nacht die "Korrekte Meinung" ausgebildet wurden.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Cloud Engineer Azure - Cloud Engineer
    über grinnberg GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Leitung Anwendungsentwicklung (w/m/d)
    Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  3. IT-Administrator (m/w/d)
    Wichmann GmbH, Lotte
  4. Associate Lead Expert Solution Architecture Healthcare (m/w/d)
    BWI GmbH, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 760€
  2. 709,99€ bei MyToys
  3. 1.049€ (günstig wie nie) - 200€ Cashback möglich
  4. 234,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030
  2. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  3. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski