1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › US-Kommission: Rootkits gegen…

ist doch OK

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist doch OK

    Autor: hw75 28.05.13 - 18:29

    Solange der "Anti-Crack-Mechanismus" 100% sicherstellen kann, dass die Software unrechtens installiert wurde (geklaut), finde ich es OK wenn irgendwelche Fallen dann zuschnappen.

    Ehrliche Kunden haben damit nichts zu befürchten und werden in keinster Weise belästigt, wie das bei anderen heutzutage üblichen Kopierschutzmechanismen üblich ist (Online-Anbindungen, Probleme mit Datenträgern usw).

  2. Re: ist doch OK

    Autor: Th3Dan 29.05.13 - 04:07

    hw75 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange der "Anti-Crack-Mechanismus" 100% sicherstellen kann, dass die
    > Software unrechtens installiert wurde

    100%?
    Der Linuxkernel hat 1 Fehler pro 2000 Zeilen und ist damit weit unter dem üblichen Schnitt von 2 Fehlern je 2000 Codezeilen. Menschen machen Fehler und somit ist auch kein Programm fehlerfrei.

    hw75 schrieb:
    > Ehrliche Kunden haben damit nichts zu befürchten und werden in keinster
    > Weise belästigt,

    lol in was für einer Traumwelt lebst du denn? xDD
    Erst mal hat ein Algorithmus der geistiges Eigentum "Schützen" soll noch nie zuverlässig funktioniert (ich sag nur mal DRM *hust*). Dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis das erweitert wird und dein PC gesperrt wird weil du eine Internetseite anschaust die jemand nicht mag.
    Bestes Beispiel ist doch unsere Zensursula: Erst Kinderpornos sperren - okay. Jetzt will Österreich das erweitern und auch Urheberrechtsverletzungen sperren - kritisch.
    Und morgen werden dann Seiten gesperrt die sich kritisch gegen Politiker oder sonst was äußern?

    Wer wirklich glaubt solche Technologien werden nur eingesetzt um brav Recht und Ordnung zu schaffen lebt entweder hinter dem Mond oder ist wirklich vollkommen naiv..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München
  3. Henke-Sass, Wolf GmbH, Tuttlingen
  4. Stadt Biberach an der Riß, Biberach an der Riß

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de