1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › USA: Samsung will Note 7 in…

Verizon will also Verursacher sein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verizon will also Verursacher sein

    Autor: Kenterfie 11.12.16 - 10:45

    Verizon will also verhindern, dass Menschen die in Gefahr sind Hilfe holen können, aber Menschen denen Gefahr durch ihr Telefon droht nicht davor bewahren. Die Logik muss man erstmal verstehen. Vielleicht entsteht ja gerade erst durch das Smartphone eine Gefahrensituation.

  2. Re: Verizon will also Verursacher sein

    Autor: m9898 11.12.16 - 12:36

    Vielleicht, vielleicht schlägt aber auch Morgen ein Meteorit in dein Haus ein.
    Ich halte die Entscheidung von Verzion gerechtfertigt. Es sind definitiv mehr Menschen in Gefahr, wenn ihnen plötzlich ihr evtl. einziges Kommunikationsmittel aus der Ferne zerstört wird. Oder Reisende, die irgendwo stranden, weil sie nicht mehr auf ihr E-Ticket zugreifen können.

  3. Re: Verizon will also Verursacher sein

    Autor: Kenterfie 11.12.16 - 14:10

    Da bin ich anderer Meinung. Samsungs Entscheidung solch ein Update überhaupt in Erwägung zu ziehen, zeigt wie ernst im Grunde die Sache ist. Kein Hersteller würde ohne Grund seine Geräte unbrauchbar machen, wenn nicht eine gewisse Gefahr bestehen würde, deswegen kann ich Verizon in keinster Weise zustimmen. Du würdest sicher auch nicht wollen, dass jemand dir einen möglicherweise defekten Feuerlöscher da lässt, obwohl er zu großer Wahrscheinlichkeit defekt ist und er nur in 10% der Fälle das Feuer löscht. Sicherste ist die defekten Geräte auszutaschen und durch 99% funktionstüchtige Feuerlöscher zu ersetzen und nicht drauf zu hoffen, dass die die im Einsatz sind funktionieren.

  4. Re: Verizon will also Verursacher sein

    Autor: ChMu 11.12.16 - 14:33

    m9898 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht, vielleicht schlägt aber auch Morgen ein Meteorit in dein Haus
    > ein.
    > Ich halte die Entscheidung von Verzion gerechtfertigt. Es sind definitiv
    > mehr Menschen in Gefahr, wenn ihnen plötzlich ihr evtl. einziges
    > Kommunikationsmittel aus der Ferne zerstört wird. Oder Reisende, die
    > irgendwo stranden, weil sie nicht mehr auf ihr E-Ticket zugreifen können.

    So ein Bloedsinn. Da wird doch nichts aus der Ferne zerstoert? Die paar Spacken die immer noch nicht ihr Geraet eingetauscht haben weil sie eben warten das Samsung noch mehr bezahlt als Kaufpreis plus 100Dollar und dem Update auch noch zustimmen muessen, geht ueberhaupt nichts verloren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt
  2. Hays AG, Horb am Neckar
  3. RND RedaktionsNetzwerk Deutschland GmbH, Hannover
  4. Stadt Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 42,99€
  3. 27,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de