1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Utah Data Center: Neues, riesiges NSA…

Utah Data Center: Neues, riesiges NSA-Rechenzentrum geht heimlich in Betrieb

Das größte Rechenzentrum der NSA soll kürzlich in aller Stille in Betrieb gegangen sein. Eine große Eröffnungsfeier ist von dem Geheimdienst in diesen Zeiten auch nicht zu erwarten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Einfache Maßnahme... 11

    Demon666 | 27.09.13 20:45 01.10.13 09:37

  2. Sie können noch 10000 Bilionen Dollar in die Überwachung pumpen, ... 1

    maci23 | 01.10.13 08:24 01.10.13 08:24

  3. Waren die U.S.A. nicht noch vor kurzem Pleite... 1

    Andre S | 01.10.13 07:02 01.10.13 07:02

  4. Aufwärmen von ollen Kamellen ... März 2012 in Wired! 1

    SpirituosenVirtuose | 30.09.13 16:24 30.09.13 16:24

  5. Die Terroranschläge aus 2

    mhrt1986 | 30.09.13 08:04 30.09.13 09:56

  6. Schon lange bekannt... 1

    bl4ckOut | 30.09.13 09:22 30.09.13 09:22

  7. Stromrechnung 1

    Anonymer Nutzer | 29.09.13 19:03 29.09.13 19:03

  8. Freihandelsabkommen 3

    Akkordion | 29.09.13 12:07 29.09.13 15:51

  9. Lachhaft 3

    Anonymer Nutzer | 27.09.13 21:32 29.09.13 14:04

  10. Zeit für die Microsoft/Apple/Google Wanzen 1

    GNUFan | 29.09.13 10:15 29.09.13 10:15

  11. Überwachung 1

    Habnix | 29.09.13 08:38 29.09.13 08:38

  12. Und machtlos dabei zusehen müssen ... 17

    Terrier | 27.09.13 20:49 29.09.13 07:43

  13. Ich finde ja den Namen des Ortes geil 1

    Abseus | 29.09.13 06:49 29.09.13 06:49

  14. mit Verachtung behandeln 3

    Kasabian | 28.09.13 17:34 29.09.13 05:52

  15. Bear Stearns Bravo 3

    BirdWithoutASong | 28.09.13 22:10 29.09.13 02:30

  16. Tyische dilletantische Ami-Infrastruktur 1

    barforbarfoo | 29.09.13 00:42 29.09.13 00:42

  17. Speicherkapazität 7

    floppy9898 | 28.09.13 10:57 28.09.13 23:11

  18. Dann war das bis jetzt nur Vorspiel! 2

    GNUFan | 28.09.13 06:28 28.09.13 22:51

  19. War die USA nicht pleite? 6

    lisgoem8 | 27.09.13 23:27 28.09.13 18:23

  20. Die USA steckt Mrd. $ in Krieg, Rüstung und Überwachung 8

    Danse Macabre | 27.09.13 22:25 28.09.13 18:11

  21. und die Welt schaut nahezu regunglos zu wie sie die Zügel aus der Hand gibt... 9

    tux-zuechter | 27.09.13 20:55 28.09.13 11:18

  22. Es geht nur um Metadaten.... 1

    peterkleibert | 28.09.13 10:16 28.09.13 10:16

  23. Das Utah Data Center wurde extra...

    AdBlockPlus | 28.09.13 11:03 Das Thema wurde verschoben.

  24. Ach, deshalb war das Internet so laggy gestern... kT 1

    Malocchio | 28.09.13 02:09 28.09.13 02:09

  25. Butter 1

    bleicher | 27.09.13 23:19 27.09.13 23:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Campact über Talents4Good GmbH, Remote deutschlandweit
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. iFixit GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
    Energiewende
    Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

    Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist