Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verbraucherschützer: Samsung wegen…

Verbraucherschützer: Samsung wegen fehlender Android-Updates verklagt

Holländische Verbraucherschützer wollen Samsung dazu zwingen, die Kunden transparenter über geplante Android-Updates für neue Geräte zu informieren. Auch Sicherheitslücken sollen schneller geschlossen werden. Nach erfolglosen Verhandlungen geht es jetzt vor Gericht.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie wäre es, wenn man einfach... (Seiten: 1 2 ) 35

    Lala Satalin Deviluke | 19.01.16 13:20 21.01.16 15:21

  2. Keine patches? In Deutschland sollte die Gewährleitung greifen?! 6

    jaykay2342 | 19.01.16 23:47 20.01.16 19:26

  3. Ich bin für garantierte updates über zwei jahre (Seiten: 1 2 ) 23

    Crossfire579 | 19.01.16 13:23 20.01.16 17:04

  4. Updates nein, Patches ja! (Seiten: 1 2 ) 26

    chris101 | 19.01.16 14:50 20.01.16 13:56

  5. Gar keine Updates 2

    hansjoerg | 20.01.16 01:42 20.01.16 06:40

  6. Samsung wegen fehlender Android-Updates verklagt 1

    zu Gast | 19.01.16 19:14 19.01.16 19:14

  7. Re: Updates nein, Patches ja!

    Gromran | 20.01.16 04:12 Das Thema wurde verschoben.

  8. Sony 15

    JensM | 19.01.16 13:26 19.01.16 15:22

  9. ... wäre das 'ne Alternative? 2

    Diogenes | 19.01.16 14:23 19.01.16 14:25

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Berlin, Frankfurt am Main
  2. macom GmbH, München
  3. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Handyortung: Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
Handyortung
Wir ahnungslosen Insassen der Funkzelle
  1. Bundestrojaner BKA will bald Messengerdienste hacken können
  2. Bundestrojaner Österreich will Staatshackern Wohnungseinbrüche erlauben
  3. Staatstrojaner Finfishers Schnüffelsoftware ist noch nicht einsatzbereit

48-Volt-Systeme: Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
48-Volt-Systeme
Bosch setzt auf Boom für kompakte Elektroantriebe
  1. Elektromobilität Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen
  2. Elektromobilität Shell stellt Ladesäulen an Tankstellen auf
  3. Ifo-Studie Autoindustrie durch Verbrennungsmotorverbot in Gefahr

Anwendungen für Quantencomputer: Der Spuk in Ihrem Computer
Anwendungen für Quantencomputer
Der Spuk in Ihrem Computer
  1. Quantencomputer Ein Forscher in den unergründlichen Weiten des Hilbertraums
  2. Quantenprogrammierung "Die physikalische Welt kann kreativer sein als wir selbst"
  3. Quantenoptik Vom Batman-Fan zum Quantenphysiker

  1. Microsoft: Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne
    Microsoft
    Nächste Hololens nutzt Deep-Learning-Kerne

    Die HPU 2.0 (Holographic Processing Unit) wird dauerhaft aktive Rechenwerke für künstliche Intelligenz integrieren. Microsoft möchte die zweite Generation der Hololens damit ausrüsten, was die Akkulaufzeit und das Tracking verbessern soll.

  2. Schwerin: Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro
    Schwerin
    Livestream-Mitschnitt des Stadtrats kostet 250.000 Euro

    Die Stadtvertretung Schwerins will ihren Livestream nicht weiterverwerten lassen. Der Beschluss zum Streaming stützt sich auf Persönlichkeitsrechte der Stadtvertreter.

  3. Linux-Distributionen: Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar
    Linux-Distributionen
    Mehr als 90 Prozent der Debian-Pakete reproduzierbar

    Das Reproducible-Builds-Projekt der Linux-Distribution Debian meldet neue Erfolgszahlen. Demnach lassen sich auf bestimmten Plattformen bereits 94 Prozent der Pakete reproduzierbar bauen.


  1. 16:37

  2. 16:20

  3. 15:50

  4. 15:35

  5. 14:30

  6. 14:00

  7. 13:29

  8. 13:13