1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verfassungsschutz: Der…

Was heißt Gegenangriff?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was heißt Gegenangriff?

    Autor: schap23 11.01.17 - 10:49

    Wenn man mit Gegenangriff meint, daß man Computer eines vermeintlichen Gegners angreift, halte ich das auch für sinnlos und gefährlich.

    Gegenangriff kann aber auch bedeuten, daß man ein Botnetz übernimmt und selber Software einschleust, die dann die Schadsoftware unschädlich macht. Hacker haben schon vorgeführt, daß das funktionieren kann. Bislang ist so etwas aber nicht legal möglich. Ohne solche Maßnahmen werden wir aber das Internet nicht erhalten können.

  2. Re: Was heißt Gegenangriff?

    Autor: Zockmock 11.01.17 - 10:52

    Nun ja da wir in Deutschland sind gehe ich eher von Gegenangriff auf
    den vermeintlich angreifenden "Computer" aus. Mehr traue ich denen
    nicht zu ... eigentlich nicht mal den Gegenangriff.

  3. Re: Was heißt Gegenangriff?

    Autor: Sea 11.01.17 - 12:03

    Naja man merkt ja schon an dem gesabbel, das die keinen Schimmer haben von was sie da reden. Die wollen halt eine neue Abteilung rechtfertigen, die man mit unzähligen Führungsposten zuballern kann. Irgendwie muss man die neuen Familienmitglieder ja absichern.

    Und ansonsten ... "Gegenangriff" gibts nicht. Ist ja nicht so, das ein Angriff von dem PC des Angreifers aus erfolgt, den man dann seinerseits hacken und kaputt machen kann.
    Und selbst wenn "der Russe" irgendwann mal so dreist sein sollte von kreml.ru aus zu hacken, dann ist man in der entsprechenden Abteilung vermutlich dankbar, das sie es einem so einfach machen die Firewallregeln anzupassen ...
    Abgesehen davon wären wir da dann eh wohl schon längst in einem offenen Konflikt, wenn man seine Herkunft nicht mal mehr über ein Botnetz verschleiert.

    Wenn sie was machen wollen, dann doch bitte mal die entsprechende IT der Behörden modernisieren und ECHTE Sicherheitsexperten fragen, wie das mit der Sicherheit funktioniert. Nicht irgendwelche marketinggewäsch-Luftnummern mit Geld beschmeissen, damit die Norton installieren.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Architect* Industrial Internet of Things Platform
    BAADER, Lübeck, Hamburg, Home-Office
  2. Informatiker, Mathematiker, Physiker oder Beamter (w/m/d)
    Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, Stuttgart
  3. Systemberater (w/m/d) ECM
    VRG MICOS GmbH, Oldenburg, deutschlandweit
  4. Systementwickler / Administrator IoT-Solutions (w/m/d)
    KHS GmbH, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich ab 10 Uhr neue Flash-Deals
  2. 3,99€ (UVP 69€)
  3. 17,49€ (UVP 35€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de