1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vernetzte Thermostate: Nest wird…

Übertriebene Technik

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Übertriebene Technik

    Autor: Osterschlumpf 24.06.14 - 19:31

    Ich bin ja eigentlich ein Fan von Technik und auch Fan vom Fortschritt.

    Aber gelegentlich denke ich mir: Muss das so gemacht werden? Ein Rauchmelder soll mein LEBEN retten. Der soll mir nicht die Bude warm heizen und der soll auch nicht helfen, daß ich nicht zu spät ins Kino komme. Der soll auch nicht mein Licht auf rot schalten. Der soll mir auch keine SMS ins Kino schicken können wenn er auslöst. Er soll nur eins machen. Mich WECKEN, wenn ich schlafe, damit ich nicht an einer Rauchgasvergiftung STERBE.

    Warum muss so eine Sicherheitsvorrichtung jetzt vernetzt sein, mit einem Betriebssystem versehen werden, SMS verschicken können und mir an Termine erinnern können? Das sind ja alles schöne Sachen, die mein Handy können soll, aber doch bitte NICHT mein Rauchmelder.

    Daher mein Rat an alle Technik-Fans: Vernetzung ist schön, ja. Smarthome ist auch schön, ja. Aber bitte lasst Technik, die LEBEN rettet außen vor.

  2. Re: Übertriebene Technik

    Autor: Sharkuu 25.06.14 - 09:13

    du ich finde das schon nützlich wenn ich auf einmal ne sms kriege das das haus neben mir in flammen steht

    ich kann dich verstehen, aber man muss auch die vorteile daran sehen. und die sind mmn wesentlich größer, als die nachteile

  3. Re: Übertriebene Technik

    Autor: Niaxa 25.06.14 - 09:33

    Naja Wärmeregulierung, Rauchmeldung, Alarmierung der Feuerwehr usw. sind alles nützliche Dinge. Wenn du NUR geweckt werden willst, dann kaufst du dir eben einen herkömmlichen Feuermelder. Oder zwingt dich irgendwer, was technisch versiertes zu kaufen? Ich denke auch nicht, dass es jetzt die älteren Modelle nicht mehr zu kaufen geben wird. Also keep Cool... Retro bleibt erhalten und Technik ist kein Zwang. Google beherrscht (engegen der Meinung vieler) noch immer nicht die Welt und JA der freie Wille existiert noch.

  4. Re: Übertriebene Technik

    Autor: plutoniumsulfat 25.06.14 - 10:24

    Also gerade bei Rauchmeldern finde ich den Sicherheitsaspekt zu wichtig, um solche Geräte überhaupt ans Internet oder irgendwo anzuschließen. Irgendwann gibts die ersten Hacks und dann hat man den Salat (ist jetzt natürlich etwas weit hergeholt, aber in einer total vernetzen Welt nicht undenkbar)

  5. Re: Übertriebene Technik

    Autor: Replay 25.06.14 - 10:27

    Solange es solches Zeug als Offline-Version gibt. Und wenn ich mir den Trend ansehe, wird es bald nichts mehr mit Stecker oder Batterie geben, das nicht irgendwie online ist.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  6. Re: Übertriebene Technik

    Autor: Niaxa 25.06.14 - 11:24

    Naja, wenn ich mir ansehe, das es durchaus noch Handys gibt, die eben nur SMS senden und telefonieren können, dann mache ich mir da keine sorgen. Um das Zeug wird eben kein großer Hype gemacht und es wird auch nicht dafür geworben, aber es existiert noch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Fullstack Developer (m/w/d)
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. Data-Analyst (d/m/w) Ökonometrie, Statistik
    Prognos AG - Wir geben Orientierung., Freiburg im Breisgau, Berlin, München
  3. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  4. Service Manager (m/w/d) Datenbanksysteme
    operational services GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Dresden, Ingolstadt, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 208,48€ (Bestpreis!)
  2. 109€ und 99€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis!)
  3. (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH für 42,99€ + 6,99€ Versand statt 78,35€ im...
  4. 139,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 226,40€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de