1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Veröffentlichung privater Daten: AfD…

Straftatbestand erfüllt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Straftatbestand erfüllt

    Autor: GeneralWest 12.05.16 - 14:25

    Bei aller Anti-AfD-Propaganda die hier jetzt in den Kommentaren auftaucht: Bei dem Datendiebstahl handelt es sich um eine Straftat und bei den gestohlenen und veröffentlichten Daten nicht um solche von Personen die in der Öffentlichkeit stehen sondern um ganz normale Mitglieder, nicht anders als Mitglieder der SPD oder der CDU.

    Das möchte ich allen die hier Hass gegen die AfD und ihre Mitglieder schüren einmal zu bedenken geben.

  2. Re: Straftatbestand erfüllt

    Autor: lemmer 12.05.16 - 14:32

    die anzahl der kommentare zu diesem thema ist doch recht überschaubar mit gerade einmal um die 40.
    in welchem davon genau wird gleich noch einmal hass auf afd anhänger geschürt?

  3. Re: Straftatbestand erfüllt

    Autor: TrollNo1 12.05.16 - 14:39

    Behauptet irgendwer was anderes?
    Die Gelegenheit ist nur mal wieder günstig, gegen die AfD zu bashen ;)

  4. Re: Straftatbestand erfüllt

    Autor: Grevier 12.05.16 - 14:45

    Sehe ich genauso. Dass die entsprechenden Personen strafrechtlich belangt werden sollten, dürfte doch wohl klar sein. Dass heißt aber nicht, dass ich auch nur ein gutes Haar an dem Drecksladen lassen muss.

  5. Re: Straftatbestand erfüllt

    Autor: MrAnderson 12.05.16 - 14:51

    Kann die AfD und ihre Getue absolut nicht ab, aber ja, da hast du vollkommen recht!

    #leak
    Wichtig wenn es um die Veröffentlichungen von "Geheimnissen" geht, die im Interesse der Allgemeinheit sind.

    #thievery
    Wenn Daten veröffentlicht werden um einen politischen Gegner zu diffamierern oder Mundtod zu machen. Hat keinen Stil und steht für eine Gesellschaft, in der ich nicht leben will.

  6. Re: Danke ... (++)

    Autor: LCO1 12.05.16 - 21:23

    n.t.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf
  4. BIPSO GmbH, Singen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner