Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: Apps müssen in…

Gilt das auch für Browser?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gilt das auch für Browser?

    Autor: Dadie 13.04.18 - 14:53

    Wäre (IMO) etwas doof, wenn Browser ohne explizite Freigabe nur noch Webseiten laden würde die via TLS erreichbar sind.

  2. Re: Gilt das auch für Browser?

    Autor: Prinzeumel 13.04.18 - 14:59

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre (IMO) etwas doof, wenn Browser ohne explizite Freigabe nur noch
    > Webseiten laden würde die via TLS erreichbar sind.
    Ne. Das wäre super.

  3. Re: Gilt das auch für Browser?

    Autor: kaklaka 13.04.18 - 15:12

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dadie schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wäre (IMO) etwas doof, wenn Browser ohne explizite Freigabe nur noch
    > > Webseiten laden würde die via TLS erreichbar sind.
    > Ne. Das wäre super.

    Nimm den Aluhut ab.

    Die Seite vom Metzger mit Mitagsangebot, die Öffnungszeiten des Biergartens und das Angebot des lokalen Sportvereins kann man sich auch ohne Verschlüsselung anschauen.

  4. Re: Gilt das auch für Browser?

    Autor: My1 13.04.18 - 15:14

    grundsätzlich ja ABER:

    jede belanglose sache mehr die vershclüsselt wird erzeugt mehr rauschen -> mehr aufwand um zielgerichtet connections zu filtern, hacken etc.

    Asperger inside(tm)

  5. Re: Gilt das auch für Browser?

    Autor: 1e3ste4 13.04.18 - 15:35

    kaklaka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nimm den Aluhut ab.
    >
    > Die Seite vom Metzger mit Mitagsangebot, die Öffnungszeiten des Biergartens
    > und das Angebot des lokalen Sportvereins kann man sich auch ohne
    > Verschlüsselung anschauen.

    Noch so eine Pappnase, die es nicht verstanden hat. Und den Artikel nicht komplett durchgelesen hat.

    Es ist scheißegal, ob der Inhalt des Mittagsangebots unwichtig ist. Dir kann man jederzeit ohne weiteres statt des PDFs vom Biergarten ein manipuliertes unterschieben, welches weitere Schwachstellen ausnutzt.

    Wird sogar im Artikel erklärt:
    > Google weist in dem Blogpost darauf hin, dass grundsätzlich alle Verbindungen
    > verschlüsselt werden sollten - weil auch vermeintlich harmlose unverschlüsselte
    > Verbindungen genutzt werden könnten, um unterwünschte Inhalte einzuschleusen
    > oder die Angriffsfläche der Apps vergrößern könnten.

  6. Re: Gilt das auch für Browser?

    Autor: My1 13.04.18 - 15:38

    vor allem HTTPS ist auch nicht nur verschlüsselung sondern auch signatur.

    Asperger inside(tm)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. DMKZWO GmbH & Co. KG, Köln
  3. Limbach Gruppe SE - Niederlassung H&S, Rüsselsheim
  4. Hochschule Kaiserslautern, Zweiburücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für 109,99€ statt 189,99€ (Neupreis) und 32 GB für 139,99€ statt 219,99€ (Neupreis)
  2. (aktuell u. a. WD Elements 4 TB für 99€ und SanDisk Ultra 64-GB-micro-SDXC für 17€ - Angebote...
  3. für 249€ + 5,99€ Versand
  4. 79,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 126€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Umfrage Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden
  2. Autonomes Fahren Waymo will fahrerlose Autos auf die Straße schicken
  3. Roboterautos Uber testet autonomes Fahren nicht mehr in Kalifornien

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  2. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung
  3. Raumfahrt Übertragungslizenz fehlt - SpaceX bricht Live-Stream ab

  1. Audi E-Tron: Ein Akku-Doppelbett für die Jagd auf Tesla
    Audi E-Tron
    Ein Akku-Doppelbett für die Jagd auf Tesla

    In wenigen Monaten will Audi mit seinem ersten vollelektrischen Auto auf den Markt kommen. Beim Ladekonzept des E-Tron orientiert sich der deutsche Hersteller am US-Konkurrenten Tesla.

  2. Viele Überstunden: Ingenieure verdienen 2.400 Euro mehr als im Vorjahr
    Viele Überstunden
    Ingenieure verdienen 2.400 Euro mehr als im Vorjahr

    Ingenieure verdienen mehr als im Vorjahr. Doch zugleich bleibt der Zahl der geleisteten Überstunden auf sehr hohem Niveau.

  3. LLVM: Apple will einheitlichen IDE-Support für Clang
    LLVM
    Apple will einheitlichen IDE-Support für Clang

    Das Team für Compiler- und Entwicklerwerkzeuge bei Apple will künftig Clangd und damit das freie Language Server Protocol unterstützen. Damit könnten IDEs für C und C++ eine einheitliche Sprachunterstützung auf Basis von LLVM bekommen.


  1. 14:02

  2. 13:43

  3. 13:08

  4. 12:37

  5. 12:25

  6. 12:01

  7. 11:54

  8. 11:30