1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: Boxcryptor…

Und damit das funktioniert bekommt eine weitere Partei Zugriff auf die Daten

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und damit das funktioniert bekommt eine weitere Partei Zugriff auf die Daten

    Autor: Schattenwerk 05.04.17 - 22:47

    Wunderbar. Dann muss ich nun ja nur noch einer weiteren Partei Zugriff auf die sensiblen Daten geben, damit die diese verschlüsseln können.

    Auch wenn dies lokal passiert, der Login, welcher im Video zu sehen ist, lässt vermuten, dass Keys auf einem Server gespeichert werden. Bei einer Drittpartei.

    Wer nun Zugriff auf den Key hat oder ob das Tool nicht gleich alles verdeckt abgreift, kann man keiner sagen. Für mich keine Sicherheit.

    Dann lieber EncFS, wo der Key bei mir bleibt. Sicherlich nicht so komfortabel aber dafür, in meinen Augen, sicherer. Wenn man schon sensible Daten in die Cloud schieben möchte.

  2. Re: Und damit das funktioniert bekommt eine weitere Partei Zugriff auf die Daten

    Autor: thewall13 06.04.17 - 07:37

    Encfs hat ja leider nach meinen Kenntnissen eine lange bekannte Sicherheitslücke, die leider gerade beim Einsatz in der Cloud zum tragen kommt. Angriffsvektor war hier das vorliegen von zwei verschiedenen Versionen der gleichen Datei (verschlüsselt), was ja in der Cloud häufiger auftreten dürfte.

    Ich steige gerade auf https://cryptomator.org/de/ um, erscheint mir bis jetzt die einzig wahre Alternative zu sein. Habe zu mindestens noch kein anderes Open Source tool gefunden, dass einzelne Dateien/Ordner verschlüsselt , ohne eine Drittpartei und dies ähnlich wie Encfs bequem hinter einem Eingebundenen Ordner versteckt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.04.17 07:41 durch thewall13.

  3. Re: ...

    Autor: kitingChris 07.04.17 - 08:19

    Schattenwerk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wunderbar. Dann muss ich nun ja nur noch einer weiteren Partei Zugriff auf
    > die sensiblen Daten geben, damit die diese verschlüsseln können.

    Boxcryptor hat zu keiner Zeit die Möglichkeit deine Daten zu entschlüsseln.

    > Auch wenn dies lokal passiert, der Login, welcher im Video zu sehen ist,
    > lässt vermuten, dass Keys auf einem Server gespeichert werden. Bei einer
    > Drittpartei.

    Vielleicht erstmal tiefergehend mit dem Tool beschäftigen....

    > Wer nun Zugriff auf den Key hat oder ob das Tool nicht gleich alles
    > verdeckt abgreift, kann man keiner sagen. Für mich keine Sicherheit.

    Im Video heißt es sogar ziemlich am Anfang "we don't have access to your keys"

    > Dann lieber EncFS, wo der Key bei mir bleibt. Sicherlich nicht so
    > komfortabel aber dafür, in meinen Augen, sicherer. Wenn man schon sensible
    > Daten in die Cloud schieben möchte.

    Boxcryptor basiert auf encfs....


    Aber Hauptsache ein Thema auf Basis von Halbwissen gestartet ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.04.17 08:20 durch kitingChris.

  4. Re: Und damit das funktioniert bekommt eine weitere Partei Zugriff auf die Daten

    Autor: FreiGeistler 07.04.17 - 09:51

    Cryptomator wäre die Open Source-Alternative dazu.
    Für blosse Filesync finde ich CryptSync gerade so praktisch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Die Autobahn GmbH des Bundes, Hamm, Münster, Gelsenkirchen
  3. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München, Hamburg
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.829,00€, Trust Trino...
  2. 29,99€ (Vergleichspreis ca. 45€)
  3. (u. a. Far Cry 5 für 11€, Greedfall für 17,99€, Dishonored 2 für 12,99€)
  4. 26,99€ (Bestpreis mit Amazon)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

    1. HP Envy 14 im Test: Eine gelungene Alternative zum Lenovo Thinkpad
      HP Envy 14 im Test
      Eine gelungene Alternative zum Lenovo Thinkpad

      Das HP Envy 14 ist mit Tiger-Lake-SoC und Nvidia-GPU schnell und ausdauernd. Es fällt schwer, an der guten Kombination etwas zu bemängeln.

    2. Elektroautos: Autoverbände fordern schnelleren Ausbau von EU-Ladenetz
      Elektroautos
      Autoverbände fordern schnelleren Ausbau von EU-Ladenetz

      Der Verband der Automobilindustrie fordert von der EU-Kommission, beim europäischen Ladenetz für E-Autos endlich zu liefern.

    3. MBOS: Daimler plant eigenes Betriebssystem
      MBOS
      Daimler plant eigenes Betriebssystem

      In Sindelfingen entsteht ein Software-Entwicklungszentrum für Daimlers Betriebssystem MBOS. 1.000 Software-Entwickler sollen dort agil tätig werden.


    1. 09:00

    2. 07:50

    3. 07:38

    4. 07:24

    5. 07:00

    6. 17:32

    7. 16:36

    8. 12:17