Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: Github testet…

Bei github

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei github

    Autor: My1 09.02.18 - 12:37

    sicher kaum ein allzugroßes problem, da hier eher leute sind bei denen man erwarten kann von sicherheit zumindest etwas ahnung zu haben, also bezogen auf die Zielgruppe.

    XP-user oder so wirds hier sicher weniger geben als auf irgendwelchen allerwelts seiten wie bspw Google.

    Asperger inside(tm)

  2. Re: Bei github

    Autor: NeoCronos 09.02.18 - 15:19

    Wenn man mehrere Entwicklungsumgebungen für verschiedene Zwecke hat ist man doch manchmal etwas sehr bequem.
    Ich habe hier noch ein eclipse Juno im Einsatz, also schon einige jahre auf dem Buckel.
    Wenn dann eben eine Fehlermeldung beim sync mit github kommt muss ich wohl mal ein Update einspielen, aber bis dahin schenke ich mir den Aufwand.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Kiel
  2. ETAS, Stuttgart
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ (PCGH-Preisvergleich ab 755€)
  2. (u. a. Nikon Coolpix P900 mit 83-fach optischem Zoom 469,80€, Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G...
  3. (u. a. Overdrive Starter Kit 89,99€)
  4. (u. a. Elite 65t True Wireless Stereo In-Ear-Kopfhörer 129,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
Machine Learning
Wie Technik jede Stimme stehlen kann

Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
  2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
  3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

  1. Patentstreit: Qualcomm erwirkt Verkaufsverbot für Apples iPhone in China
    Patentstreit
    Qualcomm erwirkt Verkaufsverbot für Apples iPhone in China

    Im Patentstreit zwischen Apple und Qualcomm hat der Prozessorhersteller einen Sieg erringen können. Für einige iPhone-Modelle gelte ein Verkaufsverbot in China - vor allem für ältere Modelle.

  2. Telekommunikation: Verizon entlässt 10.000 Mitarbeiter, um "agiler" zu werden
    Telekommunikation
    Verizon entlässt 10.000 Mitarbeiter, um "agiler" zu werden

    Etwa sieben Prozent der Belegschaft bei Verizon werden mit Abfindung entlassen. Das Unternehmen bereite sich laut CEO Hans Vestberg auf "große kommende Dinge" vor - vermeintlich 5G. Bei 10.000 Entlassungen könnte es aber nicht lange bleiben.

  3. Kontaktloses Bezahlen: Apple Pay endlich in Deutschland gestartet
    Kontaktloses Bezahlen
    Apple Pay endlich in Deutschland gestartet

    Der mobile Bezahldienst Apple Pay ist in Deutschland gestartet. Derzeit können Kunden von elf Banken ihre Karten auf dem iPhone, der Apple Watch oder dem Mac hinterlegen und damit kontaktlos im Laden und im Internet bezahlen.


  1. 10:13

  2. 09:45

  3. 09:20

  4. 09:05

  5. 08:23

  6. 08:01

  7. 07:49

  8. 07:29