Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: Github testet…

Bei github

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei github

    Autor: My1 09.02.18 - 12:37

    sicher kaum ein allzugroßes problem, da hier eher leute sind bei denen man erwarten kann von sicherheit zumindest etwas ahnung zu haben, also bezogen auf die Zielgruppe.

    XP-user oder so wirds hier sicher weniger geben als auf irgendwelchen allerwelts seiten wie bspw Google.

    Asperger inside(tm)

  2. Re: Bei github

    Autor: NeoCronos 09.02.18 - 15:19

    Wenn man mehrere Entwicklungsumgebungen für verschiedene Zwecke hat ist man doch manchmal etwas sehr bequem.
    Ich habe hier noch ein eclipse Juno im Einsatz, also schon einige jahre auf dem Buckel.
    Wenn dann eben eine Fehlermeldung beim sync mit github kommt muss ich wohl mal ein Update einspielen, aber bis dahin schenke ich mir den Aufwand.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Düsseldorf, München
  2. BWI GmbH, Berlin
  3. Henry Schein Dental Deutschland GmbH, Langen
  4. Clariant SE, Sulzbach (Taunus)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 915€ + Versand
  3. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

  1. Nach Chemnitz-Äußerungen: Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen
    Nach Chemnitz-Äußerungen
    Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    Nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen muss Verfassungsschutzpräsident Maaßen seinen Posten räumen und wird zum Staatssekretär befördert. Im NSA-Ausschuss war er durch unbelegte Vorwürfe gegen US-Whistleblower Edward Snowden aufgefallen.

  2. Videoportal: Youtube Gaming wird abgeschafft
    Videoportal
    Youtube Gaming wird abgeschafft

    Die Nutzer finden die Trennung zwischen Youtube und Youtube Gaming zu verwirrend, jetzt zieht das Videoportal die Konsequenzen: Spieleinhalte sind künftig im normalen Angebot zu finden - mit ein paar spannenden Extras.

  3. Glasfaser: Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH
    Glasfaser
    Wohnungsbaugesellschaften machen selbst FTTH

    Ohne Glasfaser anzubieten, brauchen sich Firmen bei Wohnungsbaukonzernen kaum noch bewerben. Als eigener Akteur beim Netzausbau ist deren Bundesverband deshalb auch gegen das Diginetz-Gesetz.


  1. 19:02

  2. 18:30

  3. 18:24

  4. 17:45

  5. 15:11

  6. 15:00

  7. 13:40

  8. 13:20