Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: Nist rät von…

Snowden Nobelpreis

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Snowden Nobelpreis

    Autor: Endwickler 11.09.13 - 10:04

    Ein Artikel, der fast alles dazu aussagt:
    http://www.gulli.com/news/22037-snowden-fuer-friedensnobelpreis-nominiert-2013-07-16

    Hier könnte das Kommitee tatsächlich mal Rückgrat zeigen und nicht nur kriechen. Nobel kann sich gar nicht so oft im Grab umdrehen wie hier fragwürdige Verleihungen vorgenommen werden bei denen ich zum Beispiel kaum einen Zusammenhang zu Nobels geäußerten Motiven für den Nobelpreis erkennen kann.

  2. Re: Snowden Nobelpreis

    Autor: ah_rx 11.09.13 - 10:06

    Kann dem nur zustimmen.

    Wenn jemand einen Nobelpreis verdient hat, dann Snowden!

  3. Re: Snowden Nobelpreis

    Autor: Eheran 11.09.13 - 12:18

    Bitte nicht generell auf den Nobelpreis anwenden.
    Zu kritisieren sind fast ausschließlich die nicht-wissenschaftlichen Preise.

    Die für wissenschaftliche Arbeiten sind sehr gut vergeben.

  4. Re: Snowden Nobelpreis

    Autor: Endwickler 11.09.13 - 12:27

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte nicht generell auf den Nobelpreis anwenden.
    > Zu kritisieren sind fast ausschließlich die nicht-wissenschaftlichen
    > Preise.
    >
    > Die für wissenschaftliche Arbeiten sind sehr gut vergeben.

    Ja, natürlich geht es immer um spezielle Preise einer Kategorie. Nur, weil ein oder zwei davon manchmal stinken, muss das nicht auf alle anderen zutreffen. Es werden im genannten Artikel ja nicht alle Nobelpreise für Snowden in Betracht gezogen. .-)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.09.13 12:28 durch Endwickler.

  5. Re: Snowden Nobelpreis

    Autor: Atalanttore 11.09.13 - 23:33

    Wie soll das gehen?

    Der Herr Snowden hat noch nie einen Drohnenangriff auf Zivilisten genehmigt oder ein Killerkommando im Garten eines Terroristen landen lassen.

  6. Re: Snowden Nobelpreis

    Autor: Endwickler 12.09.13 - 08:15

    Atalanttore schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie soll das gehen?
    >
    > Der Herr Snowden hat noch nie einen Drohnenangriff auf Zivilisten genehmigt
    > oder ein Killerkommando im Garten eines Terroristen landen lassen.

    In der Tat sind das beunruhigende Gedanken, dass wegen dieses Snowdens weniger Leute friedlich gestimmt sind. Boten sollte man immer erschießen, ist für die ganze Menschheit besser so.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.09.13 08:16 durch Endwickler.

  7. Re: Snowden Nobelpreis

    Autor: andibigmag 12.09.13 - 08:30

    @Endwickler

    die Geheimdienste machen was sie wollen, machen sich das Leben leicht...
    Die Regierung denkt sich, mehr Kontrolle-mehr Geld...
    Snowden lässt einiges davon auffliegen und fürchtet um sein Leben-zurecht

    Und du willst solche Leute erschießen??

  8. Re: Snowden Nobelpreis

    Autor: Endwickler 12.09.13 - 08:37

    andibigmag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @Endwickler
    >
    > die Geheimdienste machen was sie wollen, machen sich das Leben leicht...
    > Die Regierung denkt sich, mehr Kontrolle-mehr Geld...
    > Snowden lässt einiges davon auffliegen und fürchtet um sein Leben-zurecht
    >
    > Und du willst solche Leute erschießen??

    Tja, da hatte ich wohl die Sarkasmus- und Irnoniekennzeichnungen vergessen. Ich hatte wegen des Vorschreibers angenommen, dass es hier mal etwas gehobener und mit weniger Missverständnissen als sonst abläuft. Mein Fehler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. TIMOCOM GmbH, Erkrath
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Voith Group, Heidenheim an der Brenz, York (USA), Sao Paulo (Brasilien), Västerås (Schweden)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 204,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

  1. Urheberrecht: Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren
    Urheberrecht
    Youtuber sollen bei Snippets kein Geld mehr verlieren

    Bisher konnten Urheber die Einnahmen von Youtubern komplett an sich ziehen, auch wenn diese nur ganz kurze Teile der eigenen Werke übernahmen. Das soll künftig auf Youtube nicht mehr möglich sein.

  2. Einrichtungskonzern: Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home
    Einrichtungskonzern
    Ikea startet eigenen Geschäftsbereich für Smart Home

    Der Einrichtungskonzern Ikea will mit einem eigenen Geschäftsbereich seine Smart-Home-Produkte voranbringen. Das Unternehmen will damit mehr bieten als nur gewöhnliche Möbel.

  3. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten
    Zoncolan
    Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.


  1. 14:34

  2. 13:28

  3. 12:27

  4. 11:33

  5. 09:01

  6. 14:28

  7. 13:20

  8. 12:29