1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: NSA forscht am…

Änderung der Verschlüsselung!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Änderung der Verschlüsselung!

    Autor: Anonymer Nutzer 05.01.14 - 15:15

    Zitat:

    "Allerdings sind mit einem solchen Computer nur bestimmte Verschlüsselungsverfahren angreifbar, die auf der Faktorisierung großer Zahlen oder elliptischen Kurven basieren. Für symmetrische Verfahren sind Quantencomputer keine große Bedrohung. Sie würden die Schwierigkeit eines Angriffs nur auf die Quadratwurzel reduzieren."

    Ich bin für einen sofortigen Wechsel hin zu symmetrischen Verfahren! :-)

  2. Re: Änderung der Verschlüsselung!

    Autor: LG Brent 06.01.14 - 03:42

    Und der Schlüsselaustausch über das Internet? Das geht symmetrisch leider nicht so gut. Daher lieber an neuen Verfahren arbeiten, wie gitterbasierte Kryptographie. Ist Publickey, relativ einfach zu verstehen und dennoch ist kein vernünftiger Angriff auf irgendeinen Sicherheitsbegriff bekannt, so weit ich weiß. Ist bis jetzt halt nur mega ineffizient, aber wenigstens hat man schon mal etwas.

  3. Re: Änderung der Verschlüsselung!

    Autor: Andre S 06.01.14 - 10:19

    LG Brent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und der Schlüsselaustausch über das Internet? Das geht symmetrisch leider
    > nicht so gut. Daher lieber an neuen Verfahren arbeiten, wie gitterbasierte
    > Kryptographie. Ist Publickey, relativ einfach zu verstehen und dennoch ist
    > kein vernünftiger Angriff auf irgendeinen Sicherheitsbegriff bekannt, so
    > weit ich weiß. Ist bis jetzt halt nur mega ineffizient, aber wenigstens hat
    > man schon mal etwas.

    Es ist nur interessant anzugreifen was grosse verbreitung hat.

    Wenn dieses Verfahren diese bekommen würde läuft das ganze sofort wieder in eine beunruhigende Richtung.

    Sobald sich sagen wir z.B. aus "prinzip" oder "protest" der NSA wegen Linux komplett so wie Windows verbreiten würde wäre auch dieser Friede nur von kurzer dauer: die Forschung, kriminelle Energie und Finanziell fragwürdige interessen würden in kurzer Zeit mehr rootkits und schwachstellen hervorbringen als du das Wort "update" auch nur aussprechen kannst und wir hätten genau dasselbe wieder.

    Ist mit verschlüsselungsverfahren nicht anders, das ist und bleibt ein Wettrüsten und mann wird immer zu den neueren, weniger bekannten verfahren verweilen müssen wenn mann einigermassen Sicher sein will.

    Denn wessen Funktionsweise öffentlich bekannt und auch weit verbreitet ist wird auch geknackt werden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.01.14 10:22 durch Andre S.

  4. Re: Änderung der Verschlüsselung!

    Autor: Anonymer Nutzer 06.01.14 - 21:45

    Nur wenn sie zu knacken ist! ;-)

    Es kommt ja immer auf den Algorithmus an und darauf wer ihn geschrieben hat :-)

  5. Re: Änderung der Verschlüsselung!

    Autor: Julius Csar 08.01.14 - 18:41

    Einfach verschiedene Algorithmen ineinander verschachteln (die NSA weiß ja zumeist nicht von vorne herein, welche Algorithmen verwendet wurden oder wie das Ergebnis aussehen muss) und schon vervielfacht (bzw. potenziert) sich die Sicherheit...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.14 18:43 durch Julius Csar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiterin (m/w/d)
    Hochschule für Musik und Tanz Köln, Köln
  2. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  3. Fachlehrerin / Fachlehrer (m/w/d) Informatik
    Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  4. IT-Support 1st/2nd Level (m/w/d)
    easyCOSMETIC Recruiting Ltd, Großbeeren

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.595€ Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Red Dead Redemption 2 (PC Version) für 32,99€, Going Medieval für 12,99€)
  3. 99,99€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de