Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: Outlook versendet S…

Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: Lord Gamma 10.10.17 - 22:20

    Das geht bei anderen Mail-Clients schon seit etlichen Jahren problemlos. Nur Outlook schwächelt da unverständlicherweise.

    Naja, nachdem von MS "Mobile First" geschworen wurde und Windows Mobile nun eingestellt wird, kann man wenigstens hoffen, dass man nach der "Mobile First" Offensive nicht halt macht und sich den tatsächlich maroden (tatsächlich, da diesmal (wie man hier wieder offensichtlich sieht) leider in Bezug auf Qualität statt auf Nutzerzahlen maroden) Bereichen widmet ;-) (Smiley => ein wenig überspitzt)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.17 22:22 durch Lord Gamma.

  2. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: Seismoid 10.10.17 - 23:50

    Outlook ist doch eh ein minderwertiges Nischenprodukt, das nur bei politisch ge-missmanageten bayerischen Großstädten zum Einsatz kommen sollte. ...

  3. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: aha47 11.10.17 - 00:10

    Seismoid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Outlook ist doch eh ein minderwertiges Nischenprodukt, das nur bei
    > politisch ge-missmanageten bayerischen Großstädten zum Einsatz kommen
    > sollte. ...

    Meinst du nicht eher PGP?

  4. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: korona 11.10.17 - 00:20

    Welcher mail client ist denn gut?

  5. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: HeroFeat 11.10.17 - 00:27

    korona schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher mail client ist denn gut?


    Das würde mich auch Mal interessieren. Er soll funktionieren, nicht überladen sein, modern, elegant, schick und trotzdem z.B. auch Verschlüsselung oder so bieten.

    Was mich an Outlook fast am meisten stört ist, das man keinen "Zentralen Posteingang" hat. Also eine Liste wo alle Mails von allen Konten reinkommen und natürlich Duplikate ausgeblendet werden. So muss man jedes Konto einzeln abarbeiten.

  6. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: ArcherV 11.10.17 - 06:44

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mich an Outlook fast am meisten stört ist, das man keinen "Zentralen
    > Posteingang" hat. Also eine Liste wo alle Mails von allen Konten reinkommen
    > und natürlich Duplikate ausgeblendet werden. So muss man jedes Konto
    > einzeln abarbeiten.

    Was auch verdammt gut so ist!

  7. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: StepD 11.10.17 - 07:02

    Was ist so schwierig daran S/MIME Zertifikate in Outlook zu nutzen ?

    Ich schätze 99% der "Gegenstellen", egal welches OS oder Mail-Client können damit umgehen, "etwas" mehr Verbreitung als PGP Bastel-Lösungen, oder ?

    Für "privat" gibt's die kostenlos... kein Plug-in notwendig und kein komplizierter Austausch von irgendwelchen "public" Keys.

    Und die Alu-Hut-Fraktion kann sich ja auf Windows Server selber Certs erstellen...

    OK, der im Artikel genannte Bug ist übelst, aber "sicher", dass solche Probleme bei externen Mail Plug-in Lösungen nicht auch passieren ???

  8. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: FreiGeistler 11.10.17 - 07:32

    StepD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist so schwierig daran S/MIME Zertifikate in Outlook zu nutzen ?
    >
    > Ich schätze 99% der "Gegenstellen", egal welches OS oder Mail-Client können
    > damit umgehen, "etwas" mehr Verbreitung als PGP Bastel-Lösungen, oder ?
    >

    S/MIME ist das Gebastel.
    >
    > ...
    >
    > OK, der im Artikel genannte Bug ist übelst, aber "sicher", dass solche
    > Probleme bei externen Mail Plug-in Lösungen nicht auch passieren ???

    Ziemlich. In Thunderbird/Claws tuts einfach nicht, wenn's nicht tut.
    Den Text im Klartext mitsenden - wie kann man das "aus Versehen" implementieren?

  9. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: ML82 11.10.17 - 08:00

    ... weil das wäre viel zu gut zum verkaufen ... xD

    ... der ist doch ein schelm der meint, das sei ein bug ...

  10. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: Sybok 11.10.17 - 08:33

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > korona schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Welcher mail client ist denn gut?
    >
    > Das würde mich auch Mal interessieren. Er soll funktionieren, nicht
    > überladen sein, modern, elegant, schick und trotzdem z.B. auch
    > Verschlüsselung oder so bieten.
    >
    > Was mich an Outlook fast am meisten stört ist, das man keinen "Zentralen
    > Posteingang" hat. Also eine Liste wo alle Mails von allen Konten reinkommen
    > und natürlich Duplikate ausgeblendet werden. So muss man jedes Konto
    > einzeln abarbeiten.

    "Ordner">"Neuer Suchordner">"Ungelesene Nachrichten">"OK".

  11. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: StepD 11.10.17 - 08:50

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > S/MIME ist das Gebastel.


    Äh ? Was "bastelt" man denn um ein Zertifikat zu installieren ? z.B. auf PC (Windoof, Linux) oder Mobile (iOS, Android)

    und jetzt zähle mir bitte die Schritte auf, wie man eine mit PGP verschlüsselte Mail von einem CentOS PC an ein iOS10 iPhone sendet...

    [[übrigens heisst es bewusst PGP und nicht PP ... perfect privacy gibt es nicht... aber ja... ich poppe auch eine "pretty good" Frau, trinke "pretty good" LIDL Whiskey und bekomme "pretty good" Lohn... von daher gönne ich Dir auch "pretty good" Mail Plug-Ins]]

  12. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: FreiGeistler 11.10.17 - 17:50

    korona schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher mail client ist denn gut?

    Claws / Sylpheed
    Zumindest wenns um Sicherheit geht.

  13. Re: Was ist so schwierig daran, PGP zu ermöglichen?

    Autor: FreiGeistler 11.10.17 - 17:54

    StepD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FreiGeistler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > S/MIME ist das Gebastel.
    >
    > Äh ? Was "bastelt" man denn um ein Zertifikat zu installieren ? z.B. auf PC
    > (Windoof, Linux) oder Mobile (iOS, Android)
    >
    > und jetzt zähle mir bitte die Schritte auf, wie man eine mit PGP
    > verschlüsselte Mail von einem CentOS PC an ein iOS10 iPhone sendet...

    Button "QR generieren" klicken, auf dem Phone "QR Scannen" klicken.

    Den Rest von deinem Thread... warst du da besoffen?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. BASF Business Services GmbH, Ludwigshafen
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. für 169€ statt 199 Euro
  2. (u. a. Tekken 7 für 26,99€, Dark Souls III für 19,99€ und Cities: Skylines für 6,66€)
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Nvidia: Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro
    Nvidia
    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

    Bisher verkaufte Nvidia das Shield TV für 230 Euro, mittlerweile gibt es auch eine günstigere Variante. Der fehlt der Gaming-Controller, die Fernbedienung liegt weiter bei. Der Fokus verschiebt sich daher auf Streaming, der neue Google Assistent hilft dabei.

  2. Die Woche im Video: Wegen Krack wie auf Crack!
    Die Woche im Video
    Wegen Krack wie auf Crack!

    Golem.de-Wochenrückblick Ein Problem beim WPA2-Standard lässt viele ausflippen, wir bewahren Ruhe. Wir begeistern uns stattdessen für einen winzigen Laptop, kämpfende Roboter und ein episches Star-Wars-Abenteuer. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Windows 10: Fall Creators Update macht Ryzen schneller
    Windows 10
    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

    Berichten in Foren und bei Reddit zufolge soll das Windows 10 Fall Creators Update mehr Geschwindigkeit aus den Ryzen-Prozessoren herausholen. Das stimmt aber nur dann, wenn der Nutzer zuvor die AMD-Software nicht aktualisiert hat.


  1. 11:59

  2. 09:03

  3. 22:38

  4. 18:00

  5. 17:47

  6. 16:54

  7. 16:10

  8. 15:50