Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verschlüsselung: Truecrypt-Audit…

praktischer Nutzen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. praktischer Nutzen?

    Autor: Efried 03.04.15 - 07:58

    hat der ONU auch was Davon? mein versuch mit enigma auf ubuntu ist leider gescheitert

  2. Re: praktischer Nutzen?

    Autor: frostbitten king 03.04.15 - 09:50

    Enigma soll jetzt in dem Kontext was sein? "Enigma(die Maschine) Simulation" in Ubuntu? Was hat das jetzt mit Truecrypt zu tun?
    Truecrypt ist recht einfach zu benutzen. Nachdem (afair), dem Glenn Greenwald erklärt wurde wie man Truecrypt verwendet, und er das dann auch geschafft hat das zu benutzen, wage ich zu behaupten, dass die meisten (interessierten!) Leute das hinbekommen. Jetzt mal die Leute ausgeschlossen, bei denen das Hirn sofort abschaltet wenn eine Meldung aufpoppt.
    EDIT: Ok, hab erst mal nachschauen müssen was ONU sein soll. Da ich den ONU noch eine Kategorie über den DAU einstufe, sag ich jetzt mal ja, der ONU kann das auch benutzen, wenn ihn wer einweist, oder er fähig ist, selber im Internet dazu zu recherchieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.04.15 09:53 durch frostbitten king.

  3. Re: praktischer Nutzen?

    Autor: croal 03.04.15 - 14:15

    Naja, ein OttonormalUser muss für alles einen ans Pc lassen um Probleme lösen was vorausschaubar ist und sind schon mit einfachen Passwörtern überfordert..

    Ich und warscheinlich die meissten hier können Probleme lösen was mit dem Rechner zusammenhängt und kann eine Suchmaschiene bedienen aber das ist glaube ich nicht der Standard. Ich habe auch hier auf der Seite irgendwo schonmal in den kommentaren gelesen das Updates zu lange dauern zu installieren und deswegen deaktiviert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  2. ERWEKA GmbH, Langen
  3. Mediadesign Hochschule für Design- und Informatik GmbH, München
  4. Service-Reisen Heyne GmbH & Co. KG, Gießen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,74€
  3. 49,99€
  4. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

  1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

  2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


  1. 21:15

  2. 20:44

  3. 18:30

  4. 18:00

  5. 16:19

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 15:22