1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Video-LAN: VLC 1.1.5 schließt…

Schön, was hier so bemängelt wird.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön, was hier so bemängelt wird.

    Autor: 9life-Moderator 15.11.10 - 10:02

    Es freut mich sehr zu lesen, was einige hier an dem VLC bemängeln.

    Da heult einer, weil er keine Live-Streams findet und wieder einer, weil er auf Linux keinen HD-Content hinbekommt...

    Wenn das schon alles ist, dann bestätigt sich doch die Tatsache, dass der VLC ein hervorragendes Produkt ist. Oder gibt es echte Kritikpunkte?

  2. Re: Schön, was hier so bemängelt wird.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.11.10 - 10:07

    Naja keiner von denen sagt ja, dass VLC deswegen grottig sch**** ist. Aber warum sollten solchen kleinen Macken hier nicht auch angesprochen werden. Mir zum Beispiel gefällt die Oberfläche nicht sonderlich, was ohnehin nur Geschmackssache ist. Trotzdem gehört VLC für mich privat zur Grundinstallation, weil er einfach alles frisst. Ist bisschen wie ein Hausschwein, sieht nich dolle aus, kannst aber alles reinstopfen.

  3. Re: Schön, was hier so bemängelt wird.

    Autor: Wahrheitssager 15.11.10 - 10:08

    VLC ist ein sehr gutes Produkt. Trotzdem im Bereich MKV Container muss sich noch was machen.
    Ich verstehe nicht warum die teilweise derbe ruckeln, wobei der gleiche Content (naja gut mit nur einer Tonspur dann) im MP4 Container (ffmpeg copy hilft da) flüssig abgespielt wird.
    Dafür benutze ich noch den großen Bruder Mplayer der das tadellos mittlerweile abspielen kann.

  4. Re: Schön, was hier so bemängelt wird.

    Autor: luka 15.11.10 - 10:56

    es muss nicht immer am player liegen. da kann auch mal der eigentliche codec ne rolle spielen. und wenn es sich um hd rip´s handelt, sollte man sich erstmal über die rips informieren und diese bewerten. da kommen einem ja schon so einige schlechte rip´s unters auge.

    naja und über´s aussehen kann man sich streiten, muss man aber nicht. es gibt so viele skins für vlc. vlc sieht schöner aus als mediaplayer. ich bevorzuge eh auch das standard interface. relativ klein, anpassbar und stört nicht. einer der gründe für den gebrauch von vlc bei mir. ich will auch keinen bombastischen, funkelnen player wo allein der start des players ressourcen verschlingt, als würde ich forschungsprogramme laufen lassen.

  5. Re: Schön, was hier so bemängelt wird.

    Autor: JTR 15.11.10 - 12:08

    Mit mkv hat der VLC nach wie vor massive Probleme. Und insgesamt wurde er mit 1.0 sehr instabil. Die älteren Versionen waren deutlich sauberer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Chemnitz
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG, Hohenlockstedt (Großraum Hamburg)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

Complex Event Processing: Informationen fast in Echtzeit auswerten
Complex Event Processing
Informationen fast in Echtzeit auswerten

Ob autonomes Fahren, Aktienhandel oder Onlineshopping: Soll das Ergebnis gut sein, müssen Informationen quasi in Echtzeit ausgewertet werden. Eine gute Lösung dafür: CEP.
Von Boris Mayer

  1. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte
  2. mmap Codeanalyse mit sechs Zeilen Bash
  3. Digitale Kultur Demoszene wird finnisches Kulturerbe

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter