Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videostreaming: VLC soll Bittorrents…

Wunderbar

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wunderbar

    Autor: lala1 14.02.13 - 12:05

    Dann noch hochkomprimierte filme wo 45 Minuten bei 150mb liegen und man hat mal fix ne Serie unter Freunden geteilt.

  2. Re: Wunderbar

    Autor: SoniX 14.02.13 - 12:21

    Macht das Spass sowas komprimiertes zu gucken oder übersehe ich blos die Ironie? :-)

  3. Re: Wunderbar

    Autor: Neuro-Chef 14.02.13 - 13:40

    SoniX schrieb:
    > Macht das Spass sowas komprimiertes zu gucken oder übersehe ich blos die
    > Ironie? :-)
    Also 450 MB sollte eine Serienfolge mit einer Tonspur im Bereich 40-50 Minuten Spieldauernicht unterschreiten^^

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  4. Re: Wunderbar

    Autor: Niriel 14.02.13 - 14:10

    Naja, mit dem H.265 wollen die doch nochmal eine Schippe drauflegen. Also deutlich kleinere Files bei gleicher Qualität. Nur noch 2-3 Jahre warten und schon geht das, vorausgesetzt der Codec erfährt die entsprechende Unterstützung :)

  5. Re: Wunderbar

    Autor: Neuro-Chef 14.02.13 - 16:54

    Niriel schrieb:
    > Naja, mit dem H.265 wollen die doch nochmal eine Schippe drauflegen. Also
    > deutlich kleinere Files bei gleicher Qualität. Nur noch 2-3 Jahre warten
    > und schon geht das, vorausgesetzt der Codec erfährt die entsprechende
    > Unterstützung :)
    Schön wär's. Aber selbst aktuelle Releases sind oft nur XviD, H.264 seh' ich erst ab 720p..

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  6. Re: Wunderbar

    Autor: wmayer 14.02.13 - 17:04

    720p sollte ja auch minimum sein ;)

  7. Re: Wunderbar

    Autor: nudel 14.02.13 - 17:12

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niriel schrieb:
    > > Naja, mit dem H.265 wollen die doch nochmal eine Schippe drauflegen.
    > Also
    > > deutlich kleinere Files bei gleicher Qualität. Nur noch 2-3 Jahre warten
    > > und schon geht das, vorausgesetzt der Codec erfährt die entsprechende
    > > Unterstützung :)
    > Schön wär's. Aber selbst aktuelle Releases sind oft nur XviD, H.264 seh'
    > ich erst ab 720p..

    https://www.golem.de/news/x264-statt-xvid-neue-regeln-fuer-illegale-kopien-1203-90240.html

    praktisch alle neuen serien-releases sind x264.

  8. Re: Wunderbar

    Autor: Neuro-Chef 14.02.13 - 18:24

    wmayer schrieb:
    > 720p sollte ja auch minimum sein ;)
    SD reicht mir, wenn's gut codiert wurde.

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  9. Re: Wunderbar

    Autor: Neuro-Chef 14.02.13 - 18:25

    nudel schrieb:
    > praktisch alle neuen serien-releases sind x264.
    Hmm ich lade mehr Filme als Serien, zumindest bei denen ist das nicht oft der Fall.

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  3. Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück
  4. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 49,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Bundesverkehrsministerium: Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren
    Bundesverkehrsministerium
    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

    Deutschland soll Vorreiter beim autonomen Fahren werden. Das ist das Ziel von Alexander Dobrindt. Um es zu erreichen, hat der Verkehrsminister weitere Fördermittel in Millionenhöhe für Forschungsprojekte in dem Bereich bereitgestellt.

  2. Mobile: Razer soll Smartphone für Gamer planen
    Mobile
    Razer soll Smartphone für Gamer planen

    Ein Börsengang soll das nötige Geld bringen: Wie Insider berichten, soll der Gaming-Hersteller Razer ein eigenes Smartphone planen. Dieses soll sich explizit an mobile Spieler wenden.

  3. Snail Games: Dark and Light stürmt Steam
    Snail Games
    Dark and Light stürmt Steam

    Nur an Playerunknown's Battlegrounds hat es Dark and Light noch nicht vorbei geschafft: Das Fantasy-Actionspiel von Snail Games ist derzeit im Early Access auf Steam mit ähnlichen Rezepten wie zuvor Day Z und vor allem Ark Survival Evolved erfolgreich.


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38