1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videotürklingeln von Amazon und…

Videotürklingeln von Amazon und Co: Cloud macht legalen Betrieb so gut wie unmöglich

Videotürklingeln können rechtlich einwandfrei sein. Aber nicht, wenn die Daten durch die Cloud wandern, wie das bei Amazon, Google und Co häufig der Fall ist.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Hausratversicherung hat auch noch mitzureden... 5

    rubberduck09 | 10.11.21 09:31 16.11.21 12:02

  2. Datenschutzgesetze sind nicht immer praxistauglich 9

    ahbirkner | 11.11.21 09:50 16.11.21 11:23

  3. Alternativen? 5

    Elpe | 09.11.21 13:24 16.11.21 11:16

  4. Im Ernst ? 9

    mhgschmidt | 09.11.21 13:35 16.11.21 11:16

  5. darf man die nutzenden Deppen anzeigen? 15

    amsel978 | 09.11.21 13:12 16.11.21 11:12

  6. Interessiert in der Praxis keinen (Seiten: 1 2 ) 37

    Doubleslash | 09.11.21 12:35 16.11.21 11:06

  7. Vertraulichkeit in den USA 7

    Philipp. | 09.11.21 17:42 11.11.21 17:52

  8. Cloud macht legalen Betrieb von Office so gut wie unmöglich 4

    COMWrapper | 10.11.21 15:38 11.11.21 13:17

  9. In Österreich nützt das alles nichts. 4

    format | 10.11.21 17:13 11.11.21 00:43

  10. Was heisst das jetzt? 4

    Voko | 09.11.21 12:36 09.11.21 21:24

  11. Denn der Kunde muss sich auf die Aussagen des Betreibers verlassen 2

    Xennor | 09.11.21 12:42 09.11.21 17:12

  12. Früher war alles besser... 6

    Myxin | 09.11.21 12:21 09.11.21 14:06

  13. Und welche Klingel kann man nun empfehlen? 3

    SHadowral | 09.11.21 12:46 09.11.21 13:24

  14. Wieviel Schadenersatz oder Schmerzensgeld wäre drin? 1

    barforbarfoo | 09.11.21 13:22 09.11.21 13:22

  15. Und wenn ich es als Überwachungskamera deklariere? 4

    Hunv | 09.11.21 13:01 09.11.21 13:15

  16. In der Praxis werden Nest-Daten in den USA bereits regelmäßig von der Polizei angefordert 1

    the_second | 09.11.21 12:56 09.11.21 12:56

  17. Artikel ist nicht ganz aktuell 1

    tedeum | 09.11.21 12:36 09.11.21 12:36

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Security Professional (m/w/d)
    SIZ GmbH, Bonn
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Aufbau digitaler Programmierungs-Lerneinheiten
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  3. Spezialist (m/w/d) PMO / Project Management Office
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  4. Datenanalyst Health Care Management (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. iRobot Roomba i3 WLAN für 289,99€)
  2. (u.a. AMD Ryzen 5 3,9Ghz für 209€, 16GB DDR4-3600 für 55€) bei Mindfactory
  3. 1.449€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. über 2.500 Spiele um bis zu 90 Prozent im Preis gesenkt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dataport: Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen
Dataport
"Die Arbeit wird uns nicht so schnell ausgehen"

Ein Job mit Zukunft und Sinnhaftigkeit, sicherer Bezahlung und verlässlichen Arbeitsbedingungen - so hat es Dataport zum Top-IT-Arbeitgeber geschafft.
Von Sebastian Grüner

  1. Arbeiten bei SAP Nur die Gassi-App geht grad nicht
  2. Merck Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Rainbow Six Extraction im Test: Elitesoldaten gegen Ekelmonster
Rainbow Six Extraction im Test
Elitesoldaten gegen Ekelmonster

Bis zu drei Soldaten im Kampf gegen Außerirdische: Rainbow Six Extraction bietet taktisch anspruchsvolle Einsätze statt wilder Action.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Extraction Rainbow Six und der Kampf gegen Außerirdische

Sportuhr im Hands-on: Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom
Sportuhr im Hands-on
Garmin Fenix 7 mit Touchscreen und Saphirglas-Solarstrom

Bis zu 37 Tage Akku und erstmals ein Touchscreen: Golem.de hat bereits die Outdoor-Smartwatch-Reihe Fenix 7 von Garmin ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Garmin Fenix 7X offenbar mit bis zu 37 Tagen Akku