1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videoüberwachung: Kameras sind…

Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: M.P. 02.12.19 - 13:59

    Wenn man als ehemaliger Amateurboxer aussieht, als ob man bei einer zufälligen Straßenbegegnung jemanden gleich ungespitzt in den Boden rammt, kann das doch auch die Persönlichkeitsrechte tangieren, wenn man sich die Argumentationskette bzgl. der Kamera-Atrappe auf der Zunge zergehen lässt...

    Wenn es ausreicht, dass etwas so aussieht, als ob es filmen könnte, muss es doch erst recht für etwas, das aussieht, als ob es gleich zuschlägt genauso gelten ....



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.19 14:03 durch M.P..

  2. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: chefin 02.12.19 - 14:21

    Du vergleichst dich also mit einer Kamera? Interessant!

  3. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: Tobias_weingand 02.12.19 - 14:21

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man als ehemaliger Amateurboxer aussieht, als ob man bei einer
    > zufälligen Straßenbegegnung jemanden gleich ungespitzt in den Boden rammt,
    > kann das doch auch die Persönlichkeitsrechte tangieren, wenn man sich die
    > Argumentationskette bzgl. der Kamera-Atrappe auf der Zunge zergehen
    > lässt...
    >
    > Wenn es ausreicht, dass etwas so aussieht, als ob es filmen könnte, muss es
    > doch erst recht für etwas, das aussieht, als ob es gleich zuschlägt genauso
    > gelten ....

    Nur wenn man nicht all zu helle ist, kann man nicht verstehen das von einer Attrappe auch eine Verunsicherung ausgehen kann. Außenstehende können nicht wissen ob es eine Attrappe ist usw.
    Warum ist es verboten mit Waffen-Attrappen rumzulaufen? Mit denen kann ich doch niemandem weh tun oder? Merkst de selbst oder?

  4. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: berritorre 02.12.19 - 14:33

    Er hat ja nicht gesagt, dass er sich nicht vorstellen kann, dass von so einer Attrappe keine Verunsicherung ausgehen kann.

    Was du offensichtlich nicht verstanden hast, ist der nächste Schritt den er gemacht hat und dieses Konzept der "Verunsicherung" auf andere Bereiche gelegt hat.

    Und ja, ich fühle mich vom Aussehen und Auftreten mancher Menschen auf der Strasse wesentlichlich verunsicherter, als von einer Kamera oder einer Kameraattrappe. Wer schützt uns also davor?

  5. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: Untrolla 02.12.19 - 14:46

    Willst du den Menschen auf der Straße die Möglichkeit zur Selbstbestimmung nehmen?

  6. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: Bouncy 02.12.19 - 15:02

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer schützt uns also davor?
    Niemand. Deine Verunsicherung ist dein eigenes Problem. Oder juristisch formuliert: die Persönlichkeitsrechte desjenigen, dessen krumme Nase du nicht magst, wiegen um Größenordnungen mehr als deine Angst. Wenn dagegen ein lebloses Objekt der Allgemeinheit Angst macht, meinst du nicht die Sachlage ist dann vielleicht eine etwas andere?

  7. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: M.P. 02.12.19 - 15:51

    Un der der sich durch den Aufbau einer Kameraatrappe selbstverwirklichen wollte?

  8. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: Eheran 02.12.19 - 16:31

    Kannst du doch unmöglich ernst meinen :D

  9. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: berritorre 02.12.19 - 20:00

    Das ist doch schon mal eine gute Erklärung, warum keiner die Hackfressen verbietet. ;-)

  10. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: berritorre 02.12.19 - 20:01

    Muss er ja auch nicht, oder?

  11. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: M.P. 02.12.19 - 21:53

    Könnte man Schlingensief oder Beuys fragen, sind aber beide nicht mehr unter uns ....

  12. Re: Kann man bald auch zu kosmetischen Operationen gezwungen werden?

    Autor: trinkhorn 03.12.19 - 10:16

    Die Lösung wäre eine permanente Videoüberwachung des öffentlichen Raums. Dann kann der Typ der dich verunsichert dich nicht mehr verprügeln. Problem gelöst.
    Notfalls reichen auch Kameraatrappen. Es reicht ja wenn der kontrollierte denkt er wird kontrolliert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. über duerenhoff GmbH, Fulda
  3. ConceptPeople consulting gmbh, Hamburg
  4. htp GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

  1. Drucker: Xerox verhandelt Übernahme mit HP-Inc.-Aktionären
    Drucker
    Xerox verhandelt Übernahme mit HP-Inc.-Aktionären

    Xerox redet offiziell mit HP-Investoren über die geplante Übernahme des Herstellers. Laut einer Präsentation, die von HP veröffentlicht wurde, sollen Cross-Selling und eine einheitliche Plattform für Kunden ein geschätztes Umsatzwachstum von 1 bis 1,5 Milliarden US-Dollar erbringen.

  2. VPN-Technik: Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt
    VPN-Technik
    Wireguard in Linux-Kernel eingepflegt

    Nach der Aufnahme des angepassten Krypto-Codes ist auch die VPN-Technik Wireguard in einen wichtigen Entwicklungszweig des Linux-Kernels eingepflegt worden. Wireguard erscheint damit im kommenden Frühjahr wohl erstmals mit Linux 5.6.

  3. Exit Scam: Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig
    Exit Scam
    Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig

    Einige Anbieter von VPS (Virtual Private Server) und anderen Webhosting-Angeboten haben abrupt ihr Angebot geschlossen. Nutzer hatten nur zwei Tage für eine Datensicherung. Verdächtig: Die Benachrichtigung ist bei allen Hostern identisch - Nutzer fürchten einen Exit Scam.


  1. 16:32

  2. 16:26

  3. 15:59

  4. 15:29

  5. 14:27

  6. 13:56

  7. 13:33

  8. 12:32