1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videoüberwachung: Merkel…

Gibt's dann gleich ein Sonnenbrillenverbot?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gibt's dann gleich ein Sonnenbrillenverbot?

    Autor: Workoft 08.09.17 - 10:18

    Wer sich vor Gesichtserkennung schützen will, kann das problemlos tun. Ausspioniert werden die, die glauben, nichts zu verbergen zu haben.

  2. Re: Gibt's dann gleich ein Sonnenbrillenverbot?

    Autor: |=H 08.09.17 - 10:31

    Nicht nötig.
    https://twitter.com/zeynep/status/904683388354867201

  3. Re: Gibt's dann gleich ein Sonnenbrillenverbot?

    Autor: Kasjsf38 08.09.17 - 10:36

    Gibt es in Bundestaaten in den USA bereits: Zu starke Verhüllung des Gesichts, z.B. durch Makeup, Verkleidung oder andere Sachen, wird als "Verbrechen" eingestuft. Gesicht muss von Kameras erkannt werden.
    Gab dort mal einen Fall, da ist einer in einem Cosplay, mit Samuraischwert durch die Gegend gelaufen, Gesicht war zum Teil verdeckt.
    Polizist hat ihn wie üblich. mit Gewalt zur Geldstrafe gezwungen. "Gesichtsverdeckung geht gar nicht. Samuraischwert ist okay."
    Kommt irgendwann also auch zu diesem Staat. Ätsch.
    Die Pullis deren Kapuzen tief im Gesicht hängen sind womöglich auch bald dran.

    Wenn Menschen so gehirngewaschen sind dass sie jeder nonspiritueller Religion nacheifern, sei es der Staat, Institution, Kommunismus, Demokratie, oder irgendwelcher Meinungen in Gesetzesbüchern vertreten (als Exekutive sogar mit Gewalt), es wegen des Geldes machen (ich muss ja von irgenwas Leben; danke Kapitalismus), kommt halt sowas dabei raus.

    PS: Solange die Sonnebrille nicht einen Großteil des Gesichts verdeckt, kann einen der Algorithmus der Software immer noch identifizieren.

  4. Re: Gibt's dann gleich ein Sonnenbrillenverbot?

    Autor: teenriot* 08.09.17 - 14:59

    Quellen?

  5. Re: Gibt's dann gleich ein Sonnenbrillenverbot?

    Autor: whitbread 08.09.17 - 19:01

    https://blog.fefe.de/?ts=a753bc50

  6. Re: Gibt's dann gleich ein Sonnenbrillenverbot?

    Autor: teenriot* 08.09.17 - 19:48

    Das ist keine Quelle zu den Stories meines Vorredners.

  7. Re: Gibt's dann gleich ein Sonnenbrillenverbot?

    Autor: Kasjsf38 09.09.17 - 00:20

    War ein Thema von der Seite "http://tehparadox.com", die es aus einer Online news Seite aus den usa hatte, von 2017.
    Die Neuronen in meinem Gehirn haben es gespeichert, das ich es ziemlich amüsant fand ;)
    Erfinden tue ich da nichts.

    War nicht aus der News (oder dem Bundesstaat) aber bereits ähnlich.
    Und nein, nicht auf Demonstrationen beschränkt.
    http://law.justia.com/codes/louisiana/2011/rs/title14/rs14-313
    "Whoever violates this Section shall be imprisoned for not less than six months nor more than three years."
    http://www.anapsid.org/cnd/mcs/maskcodes.html

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Java-Backend-Spezialist (m/w/d)
    EBP Deutschland GmbH, Berlin
  2. Systemadministrator (m/w/d)
    GRIMME Landmaschinenfabrik GmbH & Co. KG, Damme
  3. Junior SAP IT Inhouse Consultant (m/w/d)
    BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  4. Business Analyst Business Intelligence & Analytics (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben
Vorratsdatenspeicherung
Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben

Zum wiederholten Mal hat der EuGH der Politik bei der Vorratsdatenspeicherung eine Abfuhr erteilt. Zeit für eine rechtssichere Lösung.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Kindesmissbrauch Faeser lehnt allgemeine Vorratsdatenspeicherung ab
  2. EuGH Vorratsdatenspeicherung bleibt verboten - aber nicht überall

Arbeit in der IT: Depression vorprogrammiert
Arbeit in der IT
Depression vorprogrammiert

ITler unterschätzen oft mentale Probleme. Dabei bietet gerade ihre Arbeitswelt einen Nährboden für Depressionen und Angstzustände.
Ein Feature von Andreas Schulte

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück
  3. Mitarbeiterbewertung in der IT Fair ist schwer

Grand Theft Auto VI: Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar
Grand Theft Auto VI
Das bedeutet der GTA-Leak für Rockstar

Hacker haben Videos und Quellcode von GTA 6 gestohlen. Sein Entwickler befindet sich damit in einer Reihe von Angriffen auf Spieleunternehmen.
Eine Analyse von Daniel Ziegener