Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Virenscanner: Symantec, Sophos & Co…

von staatlicher oder krimineller Seite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. von staatlicher oder krimineller Seite

    Autor: Free Mind 11.10.11 - 11:08

    ich frage mich, wo da der unterschied ist, wenn man sich anschaut, wie unsere politiker mit der verfassung umgehen.

    http://i.imgur.com/oUfN7.jpg

  2. Re: von staatlicher oder krimineller Seite

    Autor: GodsBoss 11.10.11 - 11:28

    > ich frage mich, wo da der unterschied ist, wenn man sich anschaut, wie
    > unsere politiker mit der verfassung umgehen.

    Pffff, das Grundgesetz ist auch nur von Menschen gemacht. Mir würden da auch einige Verbesserungen einfallen. ;-)

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  3. Re: von staatlicher oder krimineller Seite

    Autor: Maxiklin 11.10.11 - 14:48

    Free Mind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich frage mich, wo da der unterschied ist, wenn man sich anschaut, wie
    > unsere politiker mit der verfassung umgehen.

    Dazu müßten die Politiker selbige erstmal KENNEN und genau das ist der Haken ;) Es gab schon hinreichend Umfragen im Plenum, worum es eigentlich bei der Abstimmung X geht oder Fragen zur Verfassung, den diesbezüglichen "Wissensstand" kann man nur als erschreckend bezeichnen. Mit anderen Worten werden dort am laufenden Band Gesetze durchgewunken dank Fraktionszwang, die keiner kennt, geschweige denn versteht, im Grunde genommen machen seit zig Jahren die Lobbyisten und Fachleute in den Ministerien die Politig und nicht die gewählten Volks(ver)treter.

    Allein bei die Frage, um welche Summe es letztens bei der Erhöhung des EU-Rettungsschirms geht (211 Mrd. ¤) wußten dies keine 10 % der Befragten, das dazu... Warum auch, es geht nur um Steuergelder und die eigenen Diäten sind sowieso sicher.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden)
  2. SURFBOXX IT-SOLUTIONS GmbH, Rostock
  3. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  4. Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  2. 204,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Mehr als 7.000 neue Ladepunkte in einem Jahr
  2. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  3. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02