1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Visa-Hack: Mehr bezahlen als erlaubt

So funktioniert VISA meiner Erfahrung nach nicht...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So funktioniert VISA meiner Erfahrung nach nicht...

    Autor: PerilOS 30.07.19 - 17:52

    Ob man 1 cent oder 100¤ bezahlt ist nicht relevant. Man muss die PIN eingeben mit der VISA beim Kotaktlosen bezahlen. Je öfter man in einem gewissen Zeitraum an der gleichen Händler kauft, desto seltener wird nach PIN gefragt. Die in zufälligen Abständen trotzdem abgefragt wird.

    Nach meinem Umzug hab ich für Wochen bei meinen umliegenden Händlern (Supermärkte, Kiosk, etc) PIN eingeben müssen. Nach ner Weile dann nur noch selten. Im Ausland wird generell bei jedem Kaugummi die PIN verlangt.

    Kann jetzt natürlich auch sein, dass es an meiner Hausbank liegt. Ich vermute mal nicht.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.07.19 17:53 durch PerilOS.

  2. Re: So funktioniert VISA meiner Erfahrung nach nicht...

    Autor: Kleba 30.07.19 - 18:17

    PerilOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann jetzt natürlich auch sein, dass es an meiner Hausbank liegt. Ich
    > vermute mal nicht.

    Also bei mir wird weder bei der MasterCard noch bei der VISA nach einer PIN gefragt - außer ich gehe an einen Geldautomaten. Auch im Ausland nicht.
    (Außer natürlich ich zahle höhere Beträge, aber da nutze ich das kontaktlose Zahlen nicht, weil ich die PIN vergessen hab ;-))
    Hängt anscheinend von verschiedenen Faktoren ab.

  3. Re: So funktioniert VISA meiner Erfahrung nach nicht...

    Autor: ManuPhennic 30.07.19 - 19:04

    Werde auch nie nach meinem PIN gefragt. Ganz komisch war es letzt, als ich bei einer Apple Pay Zahlung nach einer Unterschrift gefragt wurde

  4. Re: So funktioniert VISA meiner Erfahrung nach nicht...

    Autor: LinuxMcBook 30.07.19 - 19:42

    Entweder irgendeine Art der Offline-Transaktion oder der Mitarbeiter hatte einfach keine Ahnung.

  5. Re: So funktioniert VISA meiner Erfahrung nach nicht...

    Autor: robinx999 30.07.19 - 20:07

    Wenn ich die Karte in das Lesegerät Stecke wird die PIN Verlangt.
    Mach ich es kontaktlos wird die Zahlung ohne PIN akzeptiert ich glaube bis 50¤ die genaue Grenze kenne ich nicht, als ich ein mal für ca. 40¤ getankt habe wollte der keine PIN, beim Tanken für 65¤ aber schon.

    So ist es bei meiner Visa

    Etwas komisch ist es manchmal bei meiner Amex da hatte ich jetzt schon öfters den Fall das bei Beträgen > 50¤ beim Versuch kontaktlos zu bezahlen nicht funktioniert, das Lesegerät meldet einen Fehler quittiert hat, ein Reinstecken der Karte hat aber funktioniert, ich bin dem Problem hier noch nicht nachgegangen.

  6. Re: So funktioniert VISA meiner Erfahrung nach nicht...

    Autor: neonmag 30.07.19 - 21:18

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Etwas komisch ist es manchmal bei meiner Amex da hatte ich jetzt schon
    > öfters den Fall das bei Beträgen > 50¤ beim Versuch kontaktlos zu bezahlen
    > nicht funktioniert, das Lesegerät meldet einen Fehler quittiert hat, ein
    > Reinstecken der Karte hat aber funktioniert, ich bin dem Problem hier noch
    > nicht nachgegangen.

    Viele Händler haben auf ihren Terminals das von Amex ausgegebene Update auf ExpressPay 3.0 noch nicht eingespielt, da kommt es leider häufig zu Fehlern bei kontaktlosen Zahlungen.

  7. Zusammenspiel Karte <-> Terminal

    Autor: M. 30.07.19 - 21:39

    > Nach meinem Umzug hab ich für Wochen bei meinen umliegenden Händlern
    > (Supermärkte, Kiosk, etc) PIN eingeben müssen. Nach ner Weile dann nur noch
    > selten. Im Ausland wird generell bei jedem Kaugummi die PIN verlangt.
    Naja, nach meiner Erfahrung ist das komplett unvorhersehbar und hängt von der Karte, vom Händler und vom Terminal ab. Ein paar Beispiele:

    - Frankreich + DKB Visa + Kontaktlos:
    Theoretisch sollte das Limit 20 EUR sein und darüber die Transaktion abgelehnt werden (in Frankreich gibt's normalerweise keine PIN-Nachforderung).
    -- Carrefour: Transaktionen über 100-150 EUR gingen problemlos durch. Die Kassierer haben da aber komisch geschaut, aber die Kasse hat gesagt, es sei bezahlt...
    -- Grand Frais: Transaktionen über ~100 EUR gingen durch, das Terminal hat aber eine Unterschrift verlangt.
    -- Tankautomat: Karte wurde komplett abgelehnt (auch gesteckt mit PIN).
    - Frankreich + UBS Visa + Kontaktlos:
    Transaktionen gehen bis ca. 35 EUR durch (40 CHF?). Alles darüber wird abgelehnt (mit der Aufforderung die Karte zu stecken).
    - Frankreich + Revolut MasterCard + Kontaktlos:
    Transaktionen gehen bis ca. 25 EUR durch, darüber wird abgelehnt (mit der Aufforderung die Karte zu stecken).

    - Schweiz + (beliebige Karte?) + Kontaktlos:
    Ab exakt 40 CHF wird die PIN angefordert. Unter 40 CHF aber scheinbar nie, auch nicht nach mehreren Kontaktlos-Zahlungen direkt hintereinander.

    There's no sense crying over every mistake,
    you just keep on trying 'till you run out of cake.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.07.19 21:40 durch M..

  8. Re: So funktioniert VISA meiner Erfahrung nach nicht...

    Autor: Marco22 31.07.19 - 14:01

    neonmag schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > robinx999 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Etwas komisch ist es manchmal bei meiner Amex da hatte ich jetzt schon
    > > öfters den Fall das bei Beträgen > 50¤ beim Versuch kontaktlos zu
    > bezahlen
    > > nicht funktioniert, das Lesegerät meldet einen Fehler quittiert hat, ein
    > > Reinstecken der Karte hat aber funktioniert, ich bin dem Problem hier
    > noch
    > > nicht nachgegangen.
    >
    > Viele Händler haben auf ihren Terminals das von Amex ausgegebene Update auf
    > ExpressPay 3.0 noch nicht eingespielt, da kommt es leider häufig zu Fehlern
    > bei kontaktlosen Zahlungen.

    Gibt es auch einen Grund für MasterCard? :D Hatte monatelang Probleme mit G-Pay oder direkt mit der KK kontaktlos bei McDonald's meinen morgendlichen Kaffee am Bahnhof zu holen. Reinstecken klappte aber immer direkt und einwandfrei. Selbst die EC-Karte wollte nicht. Und plötzlich klappte es wieder O.o

  9. Re: So funktioniert VISA meiner Erfahrung nach nicht...

    Autor: \pub\bash0r 31.07.19 - 16:41

    Marco22 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    [...] mit der KK kontaktlos bei McDonald's [...]

    Wieso ist mir die Abkürzung KKK dafür vorher noch nicht eingefallen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main
  2. Hays AG, Thüringen
  3. Porsche AG, Weilimdorf
  4. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme