Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Voiceprint: Stimmenerkennung ist die…

Voiceprint: Stimmenerkennung ist die neue Gesichtserkennung

Statt mit einem Passwort können sich Bankkunden mittlerweile mit ihrer Stimme am Telefon identifizieren. Akustische Biometriesysteme werden in immer mehr Firmen eingesetzt. Die Gefahr: Auch Geheimdienste und Staaten können auf die Technik zugreifen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Stimmerkennung als Open Source ? 1

    Cloud10 | 12.01.19 12:03 12.01.19 12:03

  2. Stimmerkennung übers TELEFON? 1

    TheBigLou13 | 06.05.15 10:59 06.05.15 10:59

  3. Ja. Sehr fälschungssicher. 17

    plutoniumsulfat | 30.04.15 12:58 05.05.15 22:11

  4. SciFi Filme... 1

    Hotohori | 30.04.15 16:35 30.04.15 16:35

  5. Voiceprint als alleinige Authentifizierung? 2

    Quantium40 | 30.04.15 13:14 30.04.15 16:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, Verschiedene Standorte
  2. parcs IT-Consulting GmbH, Region Rhein-Main / Rhein-Ruhr
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Heidelberg
  4. ENERCON GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,25€ (5% Extra-Rabatt mit Gutschein GRCCIVGS (Uplay-Aktivierung))
  2. (-80%) 10,99€
  3. (-77%) 6,99€
  4. 39,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


      1. Einigung auf EU-Ebene: Personalausweise müssen künftig Fingerabdrücke enthalten
        Einigung auf EU-Ebene
        Personalausweise müssen künftig Fingerabdrücke enthalten

        Auf EU-Ebene müssen künftig auch auf Personalausweisen digitale Fingerabdrücke gespeichert sein. Das gilt auch für Kinder ab zwölf Jahren, jedoch nicht in Deutschland.

      2. Bus Simulator angespielt: Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
        Bus Simulator angespielt
        Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

        Öffentlicher Nahverkehr auf Basis der Unreal Engine 4: Im Bus Simulator können Spieler ein Transportunternehmen aufbauen, selbst durch eine Stadt fahren oder Tickets kontrollieren. Auf Windows-PC gibt's das schon länger, Golem.de hat nun vorab die Konsolenversion ausprobiert.

      3. Telekom: Weitere 132.000 Haushalte bekommen Vectoring
        Telekom
        Weitere 132.000 Haushalte bekommen Vectoring

        Die Telekom hat wieder eine größere Anzahl von Haushalten mit einfachem Vectoring versorgt. Nach Ablauf von drei Jahren kann hier schon FTTH gefördert werden.


      1. 18:42

      2. 16:40

      3. 16:20

      4. 16:00

      5. 15:50

      6. 15:15

      7. 15:00

      8. 14:20