Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Von SHA-1 auf SHA-2: Zweiter Patch…

Windows 2000 / XP / 2003?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows 2000 / XP / 2003?

    Autor: JouMxyzptlk 10.04.19 - 15:22

    Zu Meiner Überraschung haben meine virtuellen Testkisten, Windows 2000 (Workstation und Server), sowie Windows XP (32 und 64 Bit) sowie Server 2003 R2 (32 und 64 Bit) bei der Installation im März brav Windows Updates geholt. Brauchten alle drei etwas Vorarbeit bis sie so weit waren, aber dann gingen automatische Updates ohne Probleme und sie holten eben alles bis zum letzten Update welches für das jeweilige OS gab.
    Werden die jetzt durch die Änderung bald komplett abgeschossen so dass gar nichts mehr gehen kann?

    Die aktuelleren virtuellen Testkisten sind ja effektiv nicht betroffen, für die steht im Artikel ja alles drin.

    Ultra HD ist LOW RES! 8K bis 16K sind mein Metier.

  2. Re: Windows 2000 / XP / 2003?

    Autor: Neuro-Chef 10.04.19 - 17:04

    JouMxyzptlk schrieb:
    > Werden die jetzt durch die Änderung bald komplett abgeschossen so dass gar
    > nichts mehr gehen kann?
    Alte Updates für die Systeme nochmal zu ändern wäre schlicht absurd.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  3. Re: Windows 2000 / XP / 2003?

    Autor: JouMxyzptlk 10.04.19 - 18:35

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JouMxyzptlk schrieb:
    > > Werden die jetzt durch die Änderung bald komplett abgeschossen so dass
    > gar
    > > nichts mehr gehen kann?
    > Alte Updates für die Systeme nochmal zu ändern wäre schlicht absurd.

    Du weißt doch um welche Firma es geht welche noch nie absurdes gemacht hat.

  4. Re: Windows 2000 / XP / 2003?

    Autor: johnripper 10.04.19 - 20:13

    Das wäre mE kein Problem. Die Updates würden einfach neu signiert. Dauert pro Update ein paar Sekunden.

    Müssten nur auf die CDNs neu verteilt werden.

    Fraglich ist nur wie man die installieren will wenn die SHA-2 only signiert sind.

  5. Re: Windows 2000 / XP / 2003?

    Autor: 1st1 11.04.19 - 09:32

    Bei der Signatur von Updates für Windows 2000 / XP / 2003 wurde nichts geändert. Also ist an dem Diskussionsfaden nichts neues dran. Man bekommt sogar noch Updates für Windows NT 3.51, und auch die lassen sich nach wie vor problemlos einspielen. Hat aber alles nix mit dem aktuellen Patchday zu tun. :-|

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach
  3. Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH), Wiesbaden
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 2,19€
  3. (-88%) 3,50€
  4. 49,94€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

  1. Apollo 11: Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum
    Apollo 11
    Armbanduhr im Raumschiffstil kommt zum Mondlandungsjubiläum

    Auf Kickstarter finanzieren die Uhrenmacher von Xeric die Apollo 11 Automatic Watch. Diese Uhr soll den 50. Jahrestag der Mondlandung feiern und ist in Kooperation mit der US-Raumfahrtbehörde Nasa entstanden. Das Produkt ist erst einmal auf 1.969 Stück limitiert.

  2. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
    Windows 10
    Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

    Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

  3. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
    Keystone
    Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

    Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.


  1. 10:00

  2. 13:00

  3. 12:30

  4. 11:57

  5. 17:52

  6. 15:50

  7. 15:24

  8. 15:01