1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vor Anhörungen: Zuckerberg nimmt alle…

ein Paradebeispiel für Schuld ohne Konsequenzen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ein Paradebeispiel für Schuld ohne Konsequenzen.

    Autor: quineloe 10.04.18 - 10:55

    Wer einen Ladendiebstahl begeht und dafür die volle Schuld trägt, der wird mit bis zu fünf Jahren Haft oder mit Geldstrafe bestraft.

    Das eine ist die Schuld, das andere die Konsequenz.

    Eine Schuld auf sich nehmen, für die es keine Konsequenz geben wird, ist völlig bedeutungslos.

  2. Re: ein Paradebeispiel für Schuld ohne Konsequenzen.

    Autor: slead 10.04.18 - 11:18

    Es herrscht nun Mal Recht und Gesetz...
    Recht für die Reichen und Gesetz für die Armen

  3. Re: ein Paradebeispiel für Schuld ohne Konsequenzen.

    Autor: Emulex 10.04.18 - 13:45

    Der Oberkracher sind dann solche Würste wie der VW-Chef, die sich hinstellen und ihr Gehalt mit dem Risiko begründen, das sie in Sachen Haftung eingehen.
    Völlig abgehobene Menschen, denen offenbar die Intelligenz fehlt zu begreifen wieso sie sind wo sie sind.

  4. Re: ein Paradebeispiel für Schuld ohne Konsequenzen.

    Autor: Daschtan 10.04.18 - 18:58

    slead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es herrscht nun Mal Recht und Gesetz...
    > Recht für die Reichen und Gesetz für die Armen

    Das ist mal ein gutes Beispiel für Gerechtigkeit.

    Denkt man an VW, bestätigt sich das wieder.

  5. Re: ein Paradebeispiel für Schuld ohne Konsequenzen.

    Autor: Daschtan 10.04.18 - 19:01

    Die großen Konzerne haben einfach zuviel Einfluss auf die Regierungen. Abgas-Skandal USA, Knast für VW Mitarbeiter 14 Milliarden Strafzahlung. Abgas-Skandal Deutschland, Umweltprämie.

  6. Re: ein Paradebeispiel für Schuld ohne Konsequenzen.

    Autor: Anonymer Nutzer 10.04.18 - 19:52

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer einen Ladendiebstahl begeht und dafür die volle Schuld trägt, der wird
    > mit bis zu fünf Jahren Haft oder mit Geldstrafe bestraft.
    >
    > Das eine ist die Schuld, das andere die Konsequenz.
    >
    > Eine Schuld auf sich nehmen, für die es keine Konsequenz geben wird, ist
    > völlig bedeutungslos.

    Selten so gelacht. Vllt du und ich würden eine hohe Strafe für ladendiebstahl bekommen. Das gibt genug, die bereits 30x dabei erwischt wurden und immer noch frei rumlaufen.

    Ich finde das Thema wird übertrieben und Zuckerberg ist der Sündenbock. Jede 2te Anzeige auf die ich im internet klicke ist Betrug. Überall wo man je Daten eingibt muss man davon ausgehen, dass sie geklaut oder verkauft werden. Die Leute tun alle so überrascht. Jede App kann auf fb Rechte verlangen, denen blind vertraut wird. Jeder mit ein bißchen Grips müsste eigentlich wissen, dass die Daten früher oder später Missbraucht werden.

    Es ist halt trotzdem gut, dass darüber geredet wird. Aber das ist sicher nur die Spitze des Eisbergs, bei Facebook und auch sonst überall.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Nürnberg
  2. über experteer GmbH, Hallbergmoos
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  4. Schneider GmbH & Co. KG, Fronhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,69€
  2. 21,99€
  3. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar