1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VPN-Anbieter: Server von VikingVPN…

> rechtsextremen Imageboard 8chan

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. > rechtsextremen Imageboard 8chan

    Autor: ibsi 22.10.19 - 13:39

    > rechtsextremen Imageboard 8chan
    Ich besuche solche Seiten jetzt nicht, aber ist wirklich das ganze Imageboard eine rechtsextreme Plattform oder sind es nur bestimmte Unterseiten?

  2. Re: > rechtsextremen Imageboard 8chan

    Autor: mifritscher 22.10.19 - 13:44

    Definitiv zweiteres - es gab letztens auch ein Interview vom Gründer. Das Teil sollte vollanonymisierte Kommunikation ermöglichen - und wurde halt missbraucht.

  3. Re: > rechtsextremen Imageboard 8chan

    Autor: ibsi 22.10.19 - 13:46

    mifritscher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Definitiv zweiteres - es gab letztens auch ein Interview vom Gründer. Das
    > Teil sollte vollanonymisierte Kommunikation ermöglichen - und wurde halt
    > missbraucht.

    Ja, das hatte ich gelesen. Aber er ist ja nicht mehr der Betreiber. Kann ja sein das der neue Betreiber rechtsaußen ist und die ganze Plattform überall so aussieht

  4. Re: > rechtsextremen Imageboard 8chan

    Autor: Arensnuphis 22.10.19 - 14:20

    Würde auch segen eher das 2. QIntel hat ja auch zunächst auf 4Chan, danach auf 8Chan gepostet. Was man davon hält oder nicht soll an der Stelle mal keine Rolle spielen. Ich will auf das neue 8Kun hinaus, worüber ich mir mal aus einem anderen Forum ein Zitat erlaube, für alle die hofften, das 8kun bald online sein wird.

    ''Here's the deal with 8kun. The owner, Jim Watkins, is trying to find a host. Every time he finds a host, his ex-employee Fred Brennan, is contacting the host provider and getting 8kun blocked. This has happened at least 4 times now. Fred is using talking points like this to convince the hosts to block the site: -Kann kein Link posten sorry- Fred is bragging about this efforts to block Jim on his twitter: -Kann kein Link posten sorry-

    Bottom line: I would not expect 8kun to be online anytime soon < Das ist die Kernaussage.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.10.19 14:21 durch Arensnuphis.

  5. Re: > rechtsextremen Imageboard 8chan

    Autor: Hotohori 22.10.19 - 21:50

    Und das ist gut so. Es ist völlig klar was man mit der Alternative will: das alte Klientel von 8Chan zurück holen und so weiter machen wie bisher. Das muss um jeden Preis verhindert werden.

  6. Re: > rechtsextremen Imageboard 8chan

    Autor: sodom1234 23.10.19 - 08:17

    Es gab auf 8Chan auch jede Menge Boards/Foren die nicht politisch motiviert waren. Der Vor-/Nachteil bei 8Chan war einfach .. Du konntest sagen was Du wolltest, selbstverständlich lockte das jede Menge kaputte Leute an aber gerade zu kontroversen Themen konnte man eher auf 8Chan vernünftige Infos bekommen als von Wiki oder den normalen News-Seiten. Ist schon krass was einige Leute bspw. über amerikanischen Delegierte so an Informationsmaterial bereitstellen konnten.

    Man muss sich aber nichts vor machen sicher war da sehr viel Schmutz zu finden und dafür hat man 8Chan auch primär genutzt.. um Schmutz zu finden :). War so ein bisschen die Gegenwelt zur schönen sauberen Welt des restlichen Allgemeinforen wo man ja nichts falsches sagen darf oder man wird sofort gebannt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Müller-BBM Active Sound Technology GmbH, Planegg
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 65,99€
  3. 3,61€
  4. 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  2. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
  3. Verschlüsselung Regierungen wollen Backdoors in Facebook für Untersuchungen

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Nitrokey und Somu im Test: Zwei Fido-Sticks für alle Fälle
Nitrokey und Somu im Test
Zwei Fido-Sticks für alle Fälle

Sie sind winzig und groß, sorgen für mehr Sicherheit bei der Anmeldung per Webauthn und können gepatcht werden: Die in Kürze erscheinenden Fido-Sticks von Nitrokey und Solokeys machen so manches besser als die Konkurrenz von Google und Yubico. Golem.de konnte bereits vorab zwei Prototypen testen.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. iOS 13 iPhone bekommt Webauthn per NFC
  2. Webauthn unter Android ausprobiert Dropbox kann, was andere nicht können

  1. Datenschmuggel: US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
    Datenschmuggel
    US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein

    US-Grenzbeamte dürfen nicht mehr so einfach die Smartphones und Laptops von Einreisenden untersuchen. Es muss ein begründeter Verdacht auf Datenschmuggel vorliegen.

  2. 19H2-Update: Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909
    19H2-Update
    Microsoft veröffentlicht Windows 10 v1909

    Das November-Update ist da: Bei Microsoft steht Windows 10 v1909 zum Download bereit. Laut Hersteller handelt es sich um ein Feature Update, die Installation geht schnell und die Neuerungen sind überschaubar.

  3. Sparvorwahlen: Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call
    Sparvorwahlen
    Tele2 feiert Rettung von Call-by-Call

    Verbände und die Deutsche Telekom haben sich auf die freiwillige Weiterführung von Call-by-Call und Pre-Selection verständigt. Es gibt immer noch Nutzer dieser Sparvorwahlen.


  1. 17:23

  2. 17:00

  3. 16:45

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00