Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wahlcomputer mit neuer…

Sinclair Z80?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinclair Z80?

    Autor: nate 12.08.09 - 12:18

    Ja, was denn nun? Basiert die Maschine auf einem Z80-Prozessor, oder auf einem ZX80-Computer von Sinclair? Ich konnte auf die Schnelle keine Hardware-Dokumentation im Netz finden.

  2. Re: Sinclair Z80?

    Autor: qwertzuiop 12.08.09 - 12:18

    ist vermutlich auch so gewollt ;)

  3. Re: Sinclair Z80?

    Autor: Rammelbammel 12.08.09 - 12:30

    Die Maschine basiert natürlich auf einem Z80.
    Mit dem Sinclair hat die Büchse nur so viel zu gemein, als dass beide einen Z80 als Hauptprozessor haben.

    Kann man als Golem-Jungspund schon mal durcheinander bringen.
    War sicherlich nicht die Zeit des Redakteurs, dessen "erster PC" vermutlich ein Pentium4 mit 3,0GHz war. ;)

    8Bit kennen die "Computer-Spezialisten" von heute nur noch aus der Geträmkeabteilung.

  4. Re: Sinclair Z80?

    Autor: ck (Golem.de) 12.08.09 - 12:31

    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ja, was denn nun? Basiert die Maschine auf einem
    > Z80-Prozessor, oder auf einem ZX80-Computer von
    > Sinclair? Ich konnte auf die Schnelle keine
    > Hardware-Dokumentation im Netz finden.

    Danke für den Hinweis, gemeint war natürlich der Z80 - ist korrigiert im Text.

    Viele Grüße
    Christian Klaß
    Golem.de

  5. Re: Sinclair Z80?

    Autor: t0m 12.08.09 - 12:32

    Sollte wohl besser "Zylog Z80 basierter" heissen. Der Z80 Prozessor ist von Zylog und nicht von Sinclair. Der Sinclair ZX80 verwendete natürlich auch die Zylog Z80 CPU.

  6. Re: Sinclair Z80?

    Autor: nate 12.08.09 - 12:38

    > Sollte wohl besser "Zylog Z80 basierter" heissen.

    Oder noch besser "Zilog Z80". Eine Firma namens "Zylog" gibt es nicht.

  7. Re: Sinclair Z80?

    Autor: ck (Golem.de) 12.08.09 - 12:40

    Rammelbammel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kann man als Golem-Jungspund schon mal
    > durcheinander bringen.
    > War sicherlich nicht die Zeit des Redakteurs,
    > dessen "erster PC" vermutlich ein Pentium4 mit
    > 3,0GHz war. ;)

    Hehe, nicht wirklich. Hab zwar was durcheinander gebracht, wie ich zugeben muss. Aber mein "erster PC" war ein 386er, weiß nicht mehr ob SX oder DX. Einen P4 gabs damals noch nicht, meine Jugend war da auch schon dahin. ;-) Mein erster Rechner aber war ein C64, gefolgt von einem Amiga 500.

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

  8. Re: Sinclair Z80?

    Autor: tmpZonk 12.08.09 - 13:09

    Aus rein formalen Gruenden wuerde ich solche aenderungen im Text ueber ein angehaengtes
    UPDATE:
    Korrekturtext
    durchfuehren.

    Das foerdert das Vertrauen....

    mfg Robert

  9. Re: Sinclair Z80?

    Autor: Pixelfreak 12.08.09 - 17:59

    Nerd!

    ;)

  10. Re: Sinclair Z80?

    Autor: irata 12.08.09 - 21:43

    ck (Golem.de) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Rammelbammel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Mein erster Rechner aber
    > war ein C64, gefolgt von einem Amiga 500.

    Cool, dann hattest du ja mal einen richtigen Computer ;-)

  11. Re: Sinclair Z80?

    Autor: PC-Oldie 16.08.09 - 21:59

    Der 64er war aber auch schon ein PC - steht doch ganz gross drauf;)

    Hätte nicht gedacht das so altes Gerät noch jemand ausser mir benutzt

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEKRA Digital GmbH, Stuttgart
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  4. HiPP GmbH & Co. Produktion KG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 86,99€ (Bestpreis!)
  2. 19,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
  2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  2. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
  3. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T

Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

  1. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte
    Kreis Kleve
    Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

  2. Codemasters: Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso
    Codemasters
    Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso

    Die eigentlich fällige "3" lässt Codemasters hinter seinem Rennspiel Grid weg, dafür verspricht das Entwicklerstudio Massen an Sportautos in mehreren Klassen, vielfältige Wettbewerbe - und als Krönung ein Duell mit Fernando Alonso.

  3. Universalsteuergerät: Bosch will Flugtaxis mit Autosensoren billiger machen
    Universalsteuergerät
    Bosch will Flugtaxis mit Autosensoren billiger machen

    Der Automobilzulieferer Bosch will künftig vom Geschäft mit Flugtaxis profitieren. Für einen Bruchteil der bisherigen Kosten könnten Steuergeräte hergestellt werden.


  1. 18:48

  2. 17:42

  3. 17:28

  4. 17:08

  5. 16:36

  6. 16:34

  7. 16:03

  8. 15:48