1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wahlcomputer: Wahlergebnisse in…

Österreich und vermutlich NRW auch, es wird nicht mehr korrekt ausgezählt.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Österreich und vermutlich NRW auch, es wird nicht mehr korrekt ausgezählt.....

    Autor: Anonymer Nutzer 03.08.17 - 18:38

    die Konsequenzen sollte man daraus ziehen....

  2. Re: Österreich und vermutlich NRW auch, es wird nicht mehr korrekt ausgezählt.....

    Autor: DeathMD 04.08.17 - 09:34

    Vom Verfassungsgerichtshof konnte keine Wahlmanipulation in Ö festgestellt werden. Es gab Ungereimtheiten weil Wahlbeisitzer teilweise der Auszählung fern blieben oder zu früh damit begonnen haben und wegen dieser Ungereimtheiten wurde die Wahl wiederholt. Zwei dieser Wahlbeisitzer wurden bestraft und stammen ausgerechnet von der Partei (FPÖ), die die Wahl angefochten haben. Böse Zungen behaupten, die FPÖ habe sie bewusst für den Fall als Bauernopfer eingesetzt, sollten sie die Wahl knapp verlieren. Würde ich der Partei zutrauen, die bisher nicht mehr auf die Reihe gebracht hat als ein Bundesland in Schulden zu ertränken und die Hypo Pleite verursachte.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: Österreich und vermutlich NRW auch, es wird nicht mehr korrekt ausgezählt.....

    Autor: Trockenobst 04.08.17 - 17:01

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die Konsequenzen sollte man daraus ziehen....

    Man sollte dies vielleicht Höher hängen: warum sollten bei knappen Wahlen nicht auch Tricks erlaubt sein, wenn das Volk selbst sich nicht zu schade ist, rum zu trollen, Halbwahrheiten zu verkaufen und allgemein selbst nicht mehr vertrauenswürdig zu sein?

    Das ist mir etwas zu Bigott dass man auf der einen Seite irgendwelchen Strukturen immer glauben soll, aber wenn man auf dem "falschen" Seite des Arguments liegt ist man sowieso schon abgehakt, schlecht, schlimm etc. Das ist hier kein Spiel, das ist die Realität.

    Bisher gab es im Westen vielleicht in kleinen Details Wahlungereimtheiten aber so richtig am Prozess hat kaum einer gerüttelt. Da gibt es viel einfachere Methoden, einfach mit einem roten Bus durch die Pampa fahren und mit Wortspielchen Massen an selbsternannten "Andersdenkern" Müll in den Kopf füllen, bis sie merken dass sie sich selbst damit ins Fleisch geschnitten haben ist längst die Hand oder der Fuss ab.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. GERB Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Hays AG, Hartenstein
  4. BEHG HOLDING AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tutorial: Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?
Tutorial
Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?

Werkzeugkasten Am 1. Dezember 2020 tritt ein Rechtsanspruch auf eine Ladestelle in privaten Tiefgaragen in Kraft. Wie gehen Elektroautofahrer am besten vor?
Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
  2. Elektroautos GM steigt offiziell nicht bei Nikola ein
  3. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern